Information ausblenden

Samples und Copyright?

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von PaoLee, 02.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. PaoLee

    PaoLee Themenersteller

    Registriert seit:
    13.07.04
    Punkte:
    71
    71
    Hallo,

    ich habe bei zwei echt coolen Tracks Samples eines alten Swing Tracks verwendet.

    Jetzt würde ich die zwei Tracks gerne herausbringen und wollte mich erkundigen, wie ich das gesetzlich korrekt machen kann? Also wo kann ich die Lizenz für kurze Samples aus einem Song erwerben?

    Die Samples sind dazu noch recht bekannt, von Louis Prima und Benny Goodman.

    Gib es einen rechtlichen Unterschied, ob ich die Tracks über z.B. Itunes verkaufe, oder von meiner Website gratis zum download anbiete?

    Danke und lg
     
    PaoLee, 02.01.13
    #1
  2. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.461
    88461
    Nein, ist beides gleich verboten!


    Den verwantworttlichen eine anfrage dazu stellen, den verantwortlichen findest du über die Werke suche der GEMA heraus:

    https://online.gema.de/werke/


    lg..
     
    Lacunaflow, 02.01.13
    #2
  3. zettberlin

    zettberlin

    Registriert seit:
    24.03.08
    Punkte:
    2.202
    2202
    Bei den Aufnahmen könnten die Leistungsschutzrechte schon abgelaufen sein (50 Jahre...) allerdings sind beide erst vor etwa 30 Jahren gestorben.

    WENN sie die Komponisten sind. Das ist aber nicht sicher, schau mal, wer die Stücke tatsächlich komponiert hat. Eine Reihe von Standards ist ebenfalls schon über der 70-Jahre Grenze....
     
    zettberlin, 04.01.13
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.