Information ausblenden

Sample der Geschwindigkeit anpassen

Dieses Thema im Forum "FL Studio" wurde erstellt von Frequenzberater, 16.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Frequenzberater

    Frequenzberater Themenersteller

    Registriert seit:
    08.09.08
    Punkte:
    43
    43
    Mahlzeit zusammen!
    Hab grad ein merkwürdiges Problem.
    Ich arbeite seit Jahren Mit FL und hab das eigentlich schon tausend mal gemacht.Ich möchte ein ein sample (zur vereinfachung nenn ichs jetzt einfach mal Drumloop) in meinen sequenzer einfügen und an die trackgeschwindigkeit anpassen.Früher hab ich dann einfach n sapmler kanal erstellt, das sample dort rein geladen und in dieser channelbox die anzahl der gewünschten Takte gewählt.FL hats dann automatisch angepasst und wenns richtig geschnitten war hats auch gepasst.
    Jetzt hab ich FL6 auf dem rechner und ich finde in dieser channelbox kein entsprechendes auswahlfenster mehr.Wie kann ich fruity sagen dass es dieses sample auf beispielsweise 4 Takte anpassen soll? Oder hab ich da ne grundlegend falsche vorgehensweise?
     
    Frequenzberater, 16.11.08
    #1
  2. Just_Chill

    Just_Chill

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    hmm.. kann man das nicht mit dem FL slicer machen?
     
    Just_Chill, 16.11.08
    #2
  3. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Diese Funktion gibt es in FL immer noch, aber die ist dann irgendwo anders "versteckt" worden.
     
    HipHopMacher, 16.11.08
    #3
  4. Frequenzberater

    Frequenzberater Themenersteller

    Registriert seit:
    08.09.08
    Punkte:
    43
    43
    Danke..aber WO kann mir keiner sagen oder? :D
     
    Frequenzberater, 16.11.08
    #4
  5. Heimproduzent

    Heimproduzent

    Registriert seit:
    03.09.06
    Punkte:
    454
    454
    Unter channel settings ist ein time stretching regler (time), an dem du drehen kannst, bis das Sample genau bis zum Taktende reicht.
     
    Heimproduzent, 16.11.08
    #5
  6. Frequenzberater

    Frequenzberater Themenersteller

    Registriert seit:
    08.09.08
    Punkte:
    43
    43
    Den hab ich auch schon entdeckt.Aber das ist doch verdammt ungenau.Der rastet ja nicht ein wenn er genau am ende der vier Takte ist.und grade bei rythmischen samples kommt ja auf hundertstel sekunden an damit der groove stimmt.kann doch nicht sein dass die diese anpassfunktion ersatzlos gestrichen haben.
     
    Frequenzberater, 16.11.08
    #6
  7. Heimproduzent

    Heimproduzent

    Registriert seit:
    03.09.06
    Punkte:
    454
    454
    Doch, bei mir rastet der an den Taktstrichen ein...
     
    Heimproduzent, 16.11.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.