Information ausblenden

Sad Boy, Soldier On [Telefunkibunkibidi]

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von TonyPizza, 25.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    35.855
    35855
    Jouuu, Telefunken hats wieder einmal geschafft einen sehr geilen Song und eine sehr geile Performance knallhart zu versauen. Dieses M80 Mikrofon auf den Vocals ist und bleibt das übelste was man einer Aufnahme antun kann. Ganz ehrlich, was soll das sein? Ein umgelabeltes Singstar Mic? Das poppt und zischt und fängt weiß der Geier was ein, nur nicht die Performance! Die Overheads auch wiedermal unterrirdischstes Niveau !

    Anyways:





     

    Anhänge:

    TonyPizza, 25.11.18
    #1
    andy_g und muffy bedanken sich.
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    56.302
    56302
    Billy Decker wäre zufrieden, denke ich.
     
    muffy, 25.11.18
    #2
  3. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    35.855
    35855
    :D mit was? mit meiner kick?
     
    TonyPizza, 25.11.18
    #3
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    56.302
    56302
    Nee, ich habe eben mal die ersten 4 Alben auf Allmusic von BD gehört (also nicht ganz, jeweils durch ein paar Songs gezapped) und finde, dass du dessen Sound Signatur relativ nahgekommen bist, mit diesem Mix.
     
    muffy, 25.11.18
    #4
  5. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    35.855
    35855
    Moment, dann zieh dir das rein:





    Der Sack bekommt das natürlich noch punchiger und trotzdem runder musikalischer, dieser Sack
     

    Anhänge:

    TonyPizza, 25.11.18
    #5
    muffy bedankt sich.
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    56.302
    56302
    Fett! Krass, wie viel Distortion die Vocals packen, ohne zu offensichtlich zu zerren. Auch mega breit gemacht, aber ohne Phasing.

    upload_2018-11-25_23-41-20.png
     
    muffy, 25.11.18
    #6
  7. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    35.855
    35855
    naja, die Distortion war schon drauf, nur am Kompressor ordentlich zu gelangt:

    DeckerChain.png
     
    TonyPizza, 26.11.18
    #7
    muffy bedankt sich.
  8. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    35.855
    35855
    Da läuft der WarrenHuart Vocal thickening Trick mit im Chorus, muss baer verdammt aufpassen das die nicht zu laut rein kommen. Hier mal die LeadVocals häppchenweise gemutet:



     

    Anhänge:

    TonyPizza, 26.11.18
    #8
    muffy bedankt sich.
  9. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    35.855
    35855
    Decker hat sich laider noch nicht dazu geäußert mit was seine Producer die Vocals tracken
     
    TonyPizza, 26.11.18
    #9
    muffy bedankt sich.
  10. andy_g

    andy_g

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.334
    10334


    :)
     
    andy_g, 26.11.18
    #10
    muffy bedankt sich.
  11. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    23.526
    23526
    An sich gut, aber zwei Dinge irritieren mich ein bisschen:

    a) die Stimme klingt irgendwie in einem Vaccum, als ob die Musik einen Bogen um die Stimme macht.
    Ich glaube das kommt von dem Stereo Delay im Slap Stil.
    b) Raum auf Snare sollte erst später wenn es abgeht voll da sein. Davor sollte es bisschen intimer klingen, macht dann mehr auf wenn es losgeht.

    Ach ja, und in der Mitte ist so viel mehr Energie wie an den Seiten. Evtl. die Seiten bisschen auf dem Master featuren?

    Meckern auf hohem Niveau oder wie man so schön sagt :)
     
    SilentWarrior, 26.11.18
    #11
    andy_g bedankt sich.
  12. JimiPb

    JimiPb Hippie

    Registriert seit:
    19.08.16
    Punkte:
    688
    688
    Hatte auch mal ne halbe Stunde zeit:



     

    Anhänge:

    JimiPb, 28.11.18
    #12
  13. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    6.801
    6801
    Hab auch mal versucht:


    Noch viel üben ich muss..
     
    mfx, 29.11.18
    #13
    muffy bedankt sich.
  14. andy_g

    andy_g

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.334
    10334
    Finde ich gar nicht schlecht. Die Bassgitarre hat vielleicht etwas viel um die 100 Hz.
     
    andy_g, 30.11.18
    #14
    muffy und mfx bedanken sich.
  15. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    6.801
    6801
    Dankeschön, das hilft mir weiter.
    Dieses gewisse "Dröhnen" hab ich auch wahrgenommen. Allerdings war ich mir nicht ganz sicher, ob es nicht womöglich an meinem Raum (bzw. Tisch) liegt..
     
    mfx, 30.11.18
    #15
  16. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    6.801
    6801
    Das mit dem Poppen und Zischen kann ich irgendwie bestätigen..

    Naja, hier jedenfalls mein Verbesserungsversuch:

     
    mfx, 30.11.18
    #16
    muffy bedankt sich.
  17. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    7.474
    7474
    Gott, was für Spuren wieder. Mal abgesehen vom typisch nasalen Grundsound dann auch noch handwerklich mies aufgenommen. Soll das wirklich Werbung für deren Mikrofone sein?

    Hier ist meiner, ohne Automation oder Replacements:



    Tony: Guter Mix. Nur die höherwertigen Replacement-Drums stechen deutlich heraus.
     
    livingsounds, 09.12.18
    #17
  18. Unforgiven

    Unforgiven

    Registriert seit:
    23.02.08
    Punkte:
    305
    305
    Ich habe mich auch mal dran versucht...ohne Replacementmöglichkeit ist die Snare mit dem Hi-Hat Bleed irgendwie nur schwer in den Griff zu kriegen gewesen...hab da jetzt nen De-Esser drauf...naja





    Edit: irgendwas geht mit Dropbox nicht...daher angehängt
     

    Anhänge:

    • sbs.mp3
      Dateigröße:
      10,4 MB
      Aufrufe:
      154
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.18
    Unforgiven, 22.12.18
    #18
  19. recordingisti

    recordingisti

    Registriert seit:
    10.09.14
    Punkte:
    549
    549
    Mit einer ziemlich großer Verspätung auch mein Versuch ...





    EDIT:
    - nachdem ich den Mix mit meinem € 12,- Logitech KH fertiggemacht habe, habe ich mir jetzt an den großen Boxen angehört:
    - Instrumentenmix passt für mich soweit.
    - Gitarre etwas zu leise.
    - Vokal ist etwas zu dünn, HPF ist wohl zu grob gesetzt.
    - Mehr Hall / Reverb wäre besser gewesen, etwas zu trocken.
    - Das Lautstärkeverhältnis zwischen Vokal und Instrumente schwankt für mich zu sehr, Automatisierung ist offensichtlich zu grob benutzt.

    Alles in Allem ein schönes Lied, die Spuren war aber nicht immer einfach ...

    Gr. I.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 28.09.19
    recordingisti, 27.09.19
    #19
  20. Whitenoisestudios

    Whitenoisestudios Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.07.18
    Punkte:
    538
    538
    Das Gesangsmikrofon zischt und ploppt am laufenden Band:) Da kann Telefunken nicht weit sein.....
    Song hätte eigentlich potential.
    Bin irgendwie mit der Snare nicht klargekommen. Vor allem wegen den Ghostnotes.

    Was nehmt ihr den für Hall/Raum als Effekt-Send für Schlagzeug?

    Vielleicht sollte sich mal einer hier aus dem Forum bei Telefunken als Recording-Engineer bewerben, damit das endlich mal besser wird mit den Aufnahmen. Und die sollten mal schleunigst ein brauchbares Großmembran Kondensatormikrofon für den Gesang entwickeln. Ist ja kaum auszuhalten. Und ein paar Absorber für weniger Bleed könnten auch nicht schaden...

    Schade um die Liebesmühen der Bands....

    Hier mal mein Schnellschuss..



     

    Anhänge:

    Whitenoisestudios, 29.09.19
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.