Information ausblenden

Roland D 50. Datensicherrung via Midi???

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von Nightocean-Studio, 30.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Nightocean-Studio

    Nightocean-Studio Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    18.04.05
    Punkte:
    644
    644
    Hallo,

    ist es beim Roland D 50 möglich die Daten via Midi in Logic zu sichern wie bei anderen Geräten???

    Wenn ja wie???

    MfG Nightocean Studio
     
    Nightocean-Studio, 30.01.06
    #1
  2. Xenox_AFL

    Xenox_AFL

    Registriert seit:
    15.02.03
    Punkte:
    1.537
    1537
    Sicher ist das möglich, wie bei jedem anderen Synthie der Midi hat auch, SysEx senden heißt das magische Wort. Sequencer starten, auf record stellen und Sysex senden beim D50 einschalten und los gehts... Zweite Möglichkeit wäre ein Editor wie SD. Der kann sowas auch, vielleicht gibts ja den einen oder anderen Free Editor für den D50, da kursiert ja auch ne Menge! :D

    Frank
     
    Xenox_AFL, 30.01.06
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.