Information ausblenden

Rode K2 Röhre Langlebigkeit

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Alexander29, 19.04.21.

  1. Alexander29

    Alexander29 Themenersteller

    Registriert seit:
    12.12.08
    Punkte:
    167
    167
    Hi Leute,

    ich arbeite mit einem Rode K2 Micro das jetzt sicher schon 15 Jahre alt ist.
    Soweit bin ich zufrieden, ich habe sogar zwischenzeitlich ein neues Mic wieder
    zurückgegeben weil mir der Röhrensound vom Rode fehlte.

    Jedoch hab ich mal gehört dass Röhren auch nur eine gewisse Lebensdauer haben,
    und ich weiß ja nicht mehr wie es klang als ich es gekauft habe.

    Sollte man nach 15 Jahren das ganze mal prüfen / vergleichen mit einem neuen K2 Mic?

    Danke!
     
    Alexander29, 19.04.21
    #1
  2. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    27.420
    27420
    Solange Du kein übermäßiges Rauschen oder Knurpseln feststellst, musst Du Dir keine Gedanken machen, sofern Du nicht vorhast, gezielt durch andere Röhren den Sound etwas anzupassen.
     
    Entone, 19.04.21
    #2
  3. Alexander29

    Alexander29 Themenersteller

    Registriert seit:
    12.12.08
    Punkte:
    167
    167
    @Entone: Perfekt, Danke!
     
    Alexander29, 19.04.21
    #3