Information ausblenden

RFT BR50 Hifi, tauchen die ?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Duke64, 20.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Duke64

    Duke64 Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.07
    Punkte:
    4.909
    4909
    Ho!

    Ich könnte von wem nen Paar RFT Br50 HiFi ergattern ... neue Sicken, neue Kalotten. Soweit habe ich noch keine MonitorBoxen & werde in nächster Zeit auch kein Geld dafür ausgeben. Ich spare lieber auf ein teueres Modell als alles 3x zu kaufen ...
    Die 50er könnt ich nahezu für lau bekommen.

    Frage : Taugen die für nen Homerecording Situation was oder sind die wirklich nur was zum CD hören auf der Couch ? Momentan geht bei mir nur alles über Kopfhörer (DT990 Pro) - jaja, jetzt packt die Steine wieder ein ... ich weiß, dass man damit nichts mischt ;)
    Als Verstärker kann ich nur einen Kenwood KRF-V6010 ( Datenblatt PDF ) anbieten ...

    Hier noch 2 Links zu den Teilen
    http://www.rft-hifigeraete.de/9465.html
    http://ifatwww.et.uni-magdeburg.de/~madaus/boxentext/kbr50t.html

    besten Dank für konstruktive Antworten

    Tom
     
  2. noisefloor

    noisefloor

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    klar tauchen die, schmeiss sie mal in den nächsten Fluß, ist beeindruckend ;-)
    (sorry, konnte ich mir nicht verkneifen ^^)

    Zum Thema: Die Boxen selbst kenne ich nicht, aber wenn du sie fast für Lau mitnehmen kannst, greif zu. Wenns nicht passt/dir nicht zusagt, kannst du sie immer noch in der Bucht verscheuern oder, wenn sie ansonsten gut klingen, an die Stereoanlage packen.
    Falsch machen kannst, wenns wirklich so günstig ist, vermutlich nicht.
     
  3. snailsoft

    snailsoft

    Registriert seit:
    05.01.07
    Punkte:
    1.967
    1967
    edit:
     
  4. Duke64

    Duke64 Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.07
    Punkte:
    4.909
    4909
    snailsoft - leider konnte ich nicht lesen, was vorher dort stand =/
     
  5. Duke64

    Duke64 Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.07
    Punkte:
    4.909
    4909
    Hab se mal provisorisch in ein Dreieck, wo jede Seite 1.6m kurz ist aufgebaut. Leider komm ich nich weiter hinaus ...
    Hab mich vorwiegend mit der Ortung beschäftigt und bin schon etwas enttäuscht ... sofern es aus der Mitte kommen soll wirkt es eher allgegenwärtig. Bei leichten L/R panning ist es dagegen besser ortbar.
    Hab alles exakt ausgemessen etc aber die Mitte bleibt schwer.

    Bin aus dem 1.6m Dreieck mal mit meinem Stuhl 1m weiter nach hinten raus, da wurde alles etwas besser aber ich rück jetzt nich meinen Schreibtisch in den Raum.

    Ich kenne Boxen die stehen wesentlich enger beiandern und da hört man genau, was aus der Mitte kommt.

    Schade =/
    Lösungsansätze ?

    Angeblich sollen die Höhen/Mitten etwas verwaschen sein, bei einem spontanen Kopfhörer und Box Vergleich habe ich jedoch auf die schnelle keinen großen Unterschied verzeichnen können.
     
  6. Bender24

    Bender24

    Registriert seit:
    03.10.04
    Punkte:
    367
    367
    Polung hast Du aber beachtet, oder?

    Gruß Micha
     
  7. Duke64

    Duke64 Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.07
    Punkte:
    4.909
    4909
    Wie du dir sicher denken kannst, ist das ein selbstgelötetes Kabel was da noch dran war. Hab die Polung natürlich beachtet ... mehrmals kontrolliert (bist nich der erste mit dem Tipp, stimmts Symbiont *g*). Sogar ne andere Endstufe probiert.
    Aus Spaß hab ich dann den Kram mal umgedreht und ein Kabel umgesteckt, weil ich hören wollte wie grausam ne Phasendrehung auf den Teilen klingt, wenn ne angeblich richtige Polung schon so schlimm klingt : da trifft mich es wie ein Bulldozer ...
    Ein Kabel war falsch beschrifet !!!

    Hab jetzt erstmal beide durch getestet und das falsche Kabel umbeschriftet - jetzt stimmt die Polung...

    Jetzt passt alles super - werd die Person mal vorsichtig fragen, was das sollte ;)
    Die Woche mach ich mich an klangliche Einschätzungen.
     
  8. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.161
    14161
    mein Onkel hat die Teile in seinem Studio. Er meint, wenn du die Teile kennst und jahrelang damit arbeitest, sind die wie alle anderen Monitore auch...
     
  9. prestigesession

    prestigesession

    Registriert seit:
    23.09.08
    Punkte:
    24
    24
    Also ich find die BR 50 Hammer. Die taugen auf jeden Fall was.

    Wenn du se mal loswerden willst dann kannst ja an mich denken. Ich würd se dir abnehmen. :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.