Information ausblenden

Rewire

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Taras, 02.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Taras

    Taras Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.07
    Punkte:
    6
    6
    Hi Leutz weiß einer von euch zufällig woran das liegt dass wenn ich cubase mit Fruity loops über rewire verbinde dass der mir nur eine bestimmte notenlänge spielt??

    Sobald die Note was länger is in der Pianoroll (zb für nen Streicher ) spielt der die kurz an und bleibt still bin zur nächsten Note ...

    Habe einiges ausprobiert aber jetzt bin ich ratlos...

    Gruß Daniel
     
    Taras, 02.11.08
    #1
  2. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Nein.
     
    HipHopMacher, 02.11.08
    #2
  3. Taras

    Taras Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.07
    Punkte:
    6
    6
    Junge Junge leckens am Arsch du bist ja witzig...
     
    Taras, 02.11.08
    #3
  4. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.296
    88296
    Ich übersetz mal...

    Er möchte damit sagen das Du viel zuwenig informationen lieferst um deine frage zu beantworten!




    Gruss und :welcome:
     
    Lacunaflow, 02.11.08
    #4
  5. Taras

    Taras Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.07
    Punkte:
    6
    6
    Ich stelle im Host (Cubase) über Rwire eine Verbindung mit FL 8 her...

    Dann wechsel ich zu Fruity und such mir ein schönen VST aus ...Sagen wir mal Soundfont Player...

    Dort lade ich ein Instrument rein (Strings zb.)


    Nun wechsel ich zu cubase ....

    Dort stelle ich mir ne neue Spur ein wähle Fl als
    "Midi" quelle..

    So wenn ich jetzt mein Keyboard drücke kommt ein Ton ...(super)

    Wenn ich jetzt aber in der Piano Roll irgend was "komponiere"
    spielt er nur ganz kurz die erste Note dann kommt nix mehr bis zur nächsten Note ..(obwohl diese eine Note eigentlich über 4 Takte spielen müsste , weil sie ja auch so "eingezeichnet"ist)

    So bessser?

    Is halt scheiße zu erklären...

    Man kann wenn man damit nir klarkommt auch vernünftig schrieben klappt bei dir ja auch Lacunaflow

    Naja so Profis gibts überall ...
     
    Taras, 02.11.08
    #5
  6. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    29.984
    29984
    Realist, 02.11.08
    #6
  7. Taras

    Taras Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.07
    Punkte:
    6
    6
    Mit dem sfz brint nix ...so war das nit gemeint ...das problem tritt auch bei Sytrus auf .... Der spielt halt nicht das was man ihm ein"zeichnet" in der Piano ROll..

    Man #### is das scheiße zu erklären wenn man keine ahnung hat scheiße :-((


    Vielleicht ein problem mit dem Time Offfset oder so ka....
     
    Taras, 02.11.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.