Reverb PlugIn einer Spur zuweisen?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Byzantine, 18.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Byzantine

    Byzantine Themenersteller

    Registriert seit:
    24.06.05
    Punkte:
    203
    203
    Ich arbeite gern mit den in Cubase integrierten PlugIns Reverb A und B, aber irgendwie schaffe ich es nicht diesen Effekt einer Spur zuzuordnen. Im Handbuch ist das irgendwie sehr unausführlich erklärt... Kann mir jemand helfen?
     
  2. PHaNtoM

    PHaNtoM

    Registriert seit:
    01.11.05
    Punkte:
    4.268
    4268
    naaaaaaaja

    aber natürlich. fürchte dich nicht. ich helfe dir: operation manual seite 276 - sogar mit bildchen. noch ausführlicher, und es greift eine hand aus deinem manual und stellt es für dich ein.

    PHaNtoM
     
  3. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Kannst Du DAS mal bitte näher erläutern? Du schaffst es anscheinend ReverbA&B als Send-Effekt zu benutzen aber nicht (was ungleich einfacher ist) sie als Insert-Effekt zu nutzen?!? :eek:

    EDIT:
    Der lieben Form halber, weise ich mal darauf hin, daß es sich in diesem Falle um eine FAQ handelt:
    http://homerecording.de/modules/xoopsfaq/index.php?cat_id=4#43
     
  4. Byzantine

    Byzantine Themenersteller

    Registriert seit:
    24.06.05
    Punkte:
    203
    203
    Naja, ich schaffe es nur bei Audio-Kanälen. Bei MIDI-Kanälen habe ich keinen Reverb Effekt zur Auswahl!
     
  5. Despistado

    Despistado

    Registriert seit:
    10.01.03
    Punkte:
    3.581
    3581
    Das liegt daran daß Midi eine Steuersprache ist auf die keine Audioeffekte gelegt werden können.
    Wäre ungefähr genauso wie wenn du ein Word Dokument verhallen würdest.
    Also eher nicht so sinnvoll.

    Wenn die Midi Instrumente VST Instrumente sind die du da verwendest, kannst du im Mixer die Midikanäle komplett ausblenden und dann suchst du am besten nach den VSTi Audiokanälen.

    DORT kannst du dann auch wieder Audioeffekte einsetzen.
     
  6. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Was dann wohl auch bestätigt das Midi kein Audio ist ;)
    Reverb (also Hall) ist ja ein Audioeffekt und geht demzufolge nur auf Audiospuren und auf dem Audioteil eines VST-Instrumentes (bei Cubase also das was im Inspector und dem Namen des VST-Instrumentes steht)

    Gehe ich recht in der Annahme, daß du nicht genau den Unterschied zwischen Midi und Audio weisst?
     
  7. Byzantine

    Byzantine Themenersteller

    Registriert seit:
    24.06.05
    Punkte:
    203
    203
    @Despistado:

    OK, das klingt vernünftig :) Werd das dann morgen mal probieren

    @4damind

    Ja, ich kenne den Unterschied zwischen MIDI und Audio :nonono:
     
  8. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Alles nicht so schlimm.
    In diese Stolperfalle geraten vor allem auch Logic-Umsteiger sehr gerne.

    Im Cubase-Mixer hat ein VST-Instrument immer 2 Kanäle :
    1 Midikanal und 1 Audiokanal .

    Einfach mal F3 drücken.
    Dann kommt der Mixer.
    Wenn Du jetzt auf dem Keyboard rumklimperst, sollten die Lichter-Ketten in
    2 verschiedenen Kanälen zappeln. Einer davon ist der VST-Instrumentenkanal.
    Da gehören die Audioplugins hinein.


    Schön, daß Du auf Deine unpräzise gestellte Frage doch noch eine Antwort erhalten konntest...
     
  9. Byzantine

    Byzantine Themenersteller

    Registriert seit:
    24.06.05
    Punkte:
    203
    203
    Vielen Dank! Jetzt ist mir endlich alles klar!

    Ich gebe aber auch zu, dass ich das Handbuch noch immer nicht durchgelesen habe ;) Bin (leider) eher der learning-by-doing-Typ...
     
  10. Despistado

    Despistado

    Registriert seit:
    10.01.03
    Punkte:
    3.581
    3581
    Kann man so nicht sagen...
    Eher der "Learning-by-nachfraging-und-dann-erst-recht-nachlesen-müssen-wie's-geht" Typ den du hast ja hier die Antwort auch gelesen.

    Ich kann aber schon nachvollziehen daß du nicht unbedingt das ganze Handbuch lesen willst.

    Aber zumindest beim Einführungshandbuch alle Kapitel zumindest mal ansehen und überprüfen ob alles klar ist wäre schon nicht schlecht.
     
  11. Byzantine

    Byzantine Themenersteller

    Registriert seit:
    24.06.05
    Punkte:
    203
    203
    jojo, ist ja schon gut jetzt :D Werd schauen dass ich in Zukunft mal ins Handbuch schaue.... aber wenns dort schlecht erklärt ist darf ich schon fragen ja?
     
  12. soultan

    soultan

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    814
    814
    Ist halt ein forentypisches Problem.

    Stellst du zu allgemeine Fragen, reibt man dir unter der Nase wie man sucht usw.

    Stellst du zu spezielle Fragen die nicht dem normalen Ablauf entsprechen oder Sachen die man wirklich nicht finden kann, bekommst du keine Antwort!
     
  13. Byzantine

    Byzantine Themenersteller

    Registriert seit:
    24.06.05
    Punkte:
    203
    203
    also ich will ja nicht nerven. Aber selbst nach Studium des Handbuchs hab ichs noch immer nicht geschafft mein komplettes Cubase Projekt durch ein reverb plugin durchzuschleifen. Kann mir das vielleicht noch mal jemand Punkt für Punkt erklären?
     
  14. schoerschken

    schoerschken

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    706
    706
    Wenn Du auf den kompletten Mix einen Raum legen möchtest, solltest Du mal im Masterkanal
    nachsehen! Der ist in der Mixeransicht ganzzzz rechtsss zu finden!

    Gruß
    Jörg
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.