Information ausblenden

Rest Of My Days - Electro-Pop

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von yalo, 04.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. yalo

    yalo Themenersteller

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    173
    173
    yalo, 04.09.08
    #1
  2. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    Mich hat ja Electro Pop verwirrt. Würde ich nich so bezeichnen, aber das is ja egal...

    Gefällt mir eigentlich gut vom Arrangement,Sound...das hat Potenzial.

    Doch ein ganz dickes Aber:

    Da sind so große Temposchwanken v.a. im Zusammenspiel von Gitarre/Schlagzeug insbesondere im Refrain. Das sollte nochmal korrigiert werden. Deine Stimme gefällt mir.
     
    Kayoyo, 04.09.08
    #2
  3. yalo

    yalo Themenersteller

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    173
    173
    Wie würdest du es denn bezeichnen vom Genre?
    Potenzial.. hmm, nachdem es ja fast fertig ist - was würdet ihr denn noch dran ändern?
     
    yalo, 04.09.08
    #3
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Aha, klappernder Beat... The Cure ?? Ist das Englisch? Hm, ... U2 ...
    Dünnes Stimmchen. Schüchterner Gesang. Warum kommen da keine Chöre? Ich verstehe eigentlich kein Wort ...

    Electro-Pop??
    Wann kommen denn jetzt die Synthesizer und all diese Dinge??
    Ah, jetzt ist auch noch eine 2.Stimme zu hören. Aber genauso schüchtern...

    Gute Gitarrenarbeit.
     
    fmo, 04.09.08
    #4
  5. yalo

    yalo Themenersteller

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    173
    173
    ist klappernd negativ gemeint oder einfach beschreibend? wieso kommen eigtl immer alle auf u2, einige meiner freunde auch.. finde ich halt gar nicht eigentlich - ist das wegen dem gitarrensound?
    die synthies sind schon da, aber der bass und die gitarren dominieren dann doch eher, also stinknormaler pop? ;)
    zum dünnen stimmchen sag ich mal nix, s.o.
     
    yalo, 05.09.08
    #5
  6. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Daran, dass es etwas nach U2 klingt, ist wohl die Instrumentierung schuld. Bass, Gitarrenstil und deine Art zu singen geht schon in diese Richtung. Ist aber nicht weiter schlimm, mir gefällt dieser Stil. Elektro-Pop ist das allerdings wirklich nicht, mehr eine Alternative-Rock-Ballade

    Was mir nicht gefällt ist, dass da offensichtlich beim Mastern was schiefgegangen ist. Man hört deutlich den Compressor arbeiten, besonders zum Schluss. Ich würde mal auf zu hohe Compressionsrate und falsch eingestellte Release-Zeit tippen...
    Außerdem hör ich in den lauten Parts eine Verzerrung, wie sie durch "Warmmacher"-Plugins entsteht, wenn man es mit dem Gain übertreibt.
    Die Kopfstimme ist nicht immer sauber intoniert.
    Die Bassdrum klingt etwas drucklos.
    HiHat würd ich leiser mischen.
    Timing Bass/Drums wurde ja schon genannt.

    Wenn du da nochmal nacharbeitest wird aus dem netten Song auch ein netter Sound ;)

    Grüße
    Cos
     
    Cos, 05.09.08
    #6
  7. yalo

    yalo Themenersteller

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    173
    173
    Ah danke für die guten Tipps. Werd ich mir notieren und nochmal drübergehen!
     
    yalo, 05.09.08
    #7
  8. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    Oft verkopft man das auch irgendwann viel zu sehr. Man hört seinen Song stundenlang und irgenwann überhört man Sachen, man will einfach nur noch das die Sachen fertig werden. Dann schleichen sich so kleine Flüchtigkeitsfehler ein.

    Wenn ich merke, das es mir so geht, dann mach ich nen Mixdown , speicher alles ab und lass die Sachen erstmal 2 Wochen ruhen. Wenn ich mir das dann ne gewisse Zeit nicht angehört habe kann ich die Sachen wieder ganz anders beurteilen.
    Das ist nicht einfach, weil ich bin auch ein extrem ungeduldiger Mensch, aber es wirkt Wunder.
    Teilweise hab ich mal Sachen ausgepackt , die ich irgendwann vor 2 Jahren gemacht hab, mir damals aber überhaupt nicht gefallen haben. Auf einmal gings dann...
     
    Kayoyo, 05.09.08
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.