Information ausblenden

Remote Regie für Tonstudio

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von didszuleit, 31.01.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. didszuleit

    didszuleit Themenersteller

    Registriert seit:
    01.06.12
    Punkte:
    51
    51
    Habe keine passendere Unterkategorie im Forum gefunden. Hoffentlich passt meine Frage hier her.

    Ich stehe gerade voll auf dem Schlauch. Wir haben eine Sprachkabine mit Cubase und ich möchte in
    Zukunft, dass der Tontechniker nicht mehr in der Regie sitzen muss, sondern das er die Aufnahme
    z.B. von zuhause überwachen kann. Überwachten bedeutet, Cubase per Teamviewer steuern,
    aber er muss halt auch mit dem Sprecher reden können.

    Wie bekomme ich das technisch hin, dass der Techniker von zuhause mit dem Sprecher im Tonstudio
    spricht und das Cubase steuert?

    Ideen? Ich leider nicht so wirklich.
     
    didszuleit, 31.01.19
    #1
  2. adrachin

    adrachin

    Registriert seit:
    06.05.14
    Punkte:
    2.428
    2428
    Wie steuern? Nur Start und Stop? Oder muss der was hören? Wenn er was hören will geht Teamviewer nicht.

    Wenn überhaupt geht eventuell sowas:

    VST Connect Pro

    probiert habe ich es noch nicht. Aber wenn es so funktioniert wie angegeben.......
     
    adrachin, 31.01.19
    #2
  3. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    5.101
    5101
    Genau - vst Connect, Session link pro oder Source Connect. Nur die erste Variante ist nicht teuer
     
    rocking.xmas.man, 31.01.19
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.