Information ausblenden

Relaxte Gitarren Ballade

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Jimmy Quango, 20.11.20.

  1. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    21.660
    21660
    Da muss ich leider mit meinen Anwälten drüber reden.
     
    stonyroad, 27.11.20
    #21
  2. TheButcher

    TheButcher

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    13.315
    13315
    Ich finde das ja sehr geil mit dem Orchester.
    Wie habt ihr das gemacht?
     
    TheButcher, 28.11.20
    #22
    Jimmy Quango bedankt sich.
  3. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    230
    230
    Lieber Stonyroad! Das ist eines der schönsten Komplimente, das uns jemals jemand geschrieben hat!
    Dafür möchte ich mich bei Dir aufrichtig und von Herzen bedanken.

    Wir sind vielleicht idealistische Freaks weil wir wirklich glauben, mit unserer Musik etwas "Glücksseligkeit" zu stiften. Das Du es aber genau so beschreibest macht mich dann doch sehr stolz und es stellt sich bei mir eben genau diese Glücksseligkeit ein!

    Per-Olov ist ein totaler Romantiker und liebt es, diese beseelten Melodien zu schreiben. Gaugolon und auch mir geht es derart ans Herz, das wir beschlossen haben, ein gemeinsames Album mit unserem schwedischen Kumpel zu produzieren. Es wird vermutlich im ersten Halbjahr 2021 fertig werden und Du bekommst von mir definitiv ein Muster Exemplar gratis wenn es soweit ist!

    Allerbeste Grüße und ein schönes Wochenende,

    Jimmy
     
    Jimmy Quango, 28.11.20
    #23
  4. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    230
    230
    Vielen Dank für das Kompliment Butcher!

    Das mit dem Orchester ist ja so eine Sache. Habe da einen sehr guten Freund und Partner in Berlin. Gaugolon. Er ist praktisch schon als Kleinkind in jede Oper mitgenommen worden und ist mit klassischer Orchester Musik aufgewachsen. Dies hat dazu geführt, das er ein unfassbares Verständnis für das arrangieren und produzieren von Orchestern entwickelt hat. Er ist für uns (Per-Olov und mich) eine unglaubliche Bereicherung unserer instrumentalen Gitarrenmusik und wir halten ihn für ein wahres Genie. Wie er es schafft, diese unglaublichen Harmonien zu entwickeln ist uns allerdings auch nicht klar... :)

    Schönen Sonntag und beste Grüße aus Hamburg,

    Jimmy
     
    Jimmy Quango, 29.11.20
    #24
    TheButcher bedankt sich.