Information ausblenden

Reason mit Mpc kontrollieren

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Zigi088, 12.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Zigi088

    Zigi088 Themenersteller

    Registriert seit:
    09.04.06
    Punkte:
    68
    68
    Hallo

    Ich habe in einem Video geseh, das man Reason mit dem Sequenzer des MPC steuern kann. Wie lauten die Einstellungen im MPC und im Reason und wie ist die Verkabelung, das dies möglich ist?

    Gruss Zigi
     
  2. theripper

    theripper

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    815
    815
    hi...

    das macht mich wieder mal ganz wuschig...
    sag mal bitte wo es das video gibt!!!!
    (ich will kein "hab ich vergessen" hören!!!!!!!!!! ;-))

    also das würde mich och interessieren...
     
  3. Zigi088

    Zigi088 Themenersteller

    Registriert seit:
    09.04.06
    Punkte:
    68
    68
  4. Wordless

    Wordless

    Registriert seit:
    07.02.06
    Punkte:
    533
    533
    also ich hab mir das video nicht angeschaut und hab auch keine mpc. aber ein freund von mir. du kannst das ding doch einfach mit midi an die soundkarte drannhängen und dann z.b. mit den pads in reason die samples einhämmmern. was da sonst noch ghe tweis ich nicht, aber halt eion fach mal mit nem midid kabel probieren
     
  5. theripper

    theripper

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    815
    815
    thx für denn link,
    aber der geht irgendwie nicht!?!?

    also wenn es nur darum geht, bzw. nur sowas gehen würde, könnte man ja auch
    die akai mpd16 nehmen opder den microkontrol von korg...
     
  6. scywalker

    scywalker

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    1.115
    1115
    der link geht, du musst erst eine minute warten und da wo die zeit steht musst du dann auf download drücken.
     
  7. theripper

    theripper

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    815
    815
    oh stimmt, ich blindfisch...

    aber mal ne frage, kann denn jemand bissl komprimieren? weil hab bloß 56k, und 55MB sind da astronomisch, ich würde das aber schon recht gern sehen wollen...
     
  8. scywalker

    scywalker

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    1.115
    1115
    was willst du den jetzt genau wissen, wie es geht wird doch im video erklärt.
    und der rest steht in deinem handbuch.
     
  9. Zigi088

    Zigi088 Themenersteller

    Registriert seit:
    09.04.06
    Punkte:
    68
    68
    Mein Problem ist, das ich nicht weiss, wie ich dieMidieinstellungen beim mpc konfigurieren muss. Das kommt im Video nämlich nicht vor.

    P.S. Wäre es auch möglich, VST's mit dem Midikeyboard zu spielen und als Sequenzer den Mpc zu benutzen?

    Gruss Zigi
     
  10. FLEKZZ

    FLEKZZ

    Registriert seit:
    08.04.05
    Punkte:
    363
    363
    Hi,

    So arbeite Ich!!

    Midi Out des Keyboard in Midi IN des MPCS - MIDI Out des MPCs in MINI IN der PCs...

    Alles eingestöpselt?

    Dann bei MPC - in der seite MIDI/Sync (Pad 9) Bei "SOFT THRU" AS TRACK einstellen!

    Dann wenn du im Track 1 ein VST anspielen willst, musst du im PC das VST auf Midi Channel 1 Stellen...
    Dann beim MPC beim Track1 - Links unten STATT "DRUM" "MIDI" wählen - dann unten rechts 1A!

    Dann werden die Midi Daten die vom Keyboard Kommen durch den Sequenzer beim MPC in den PC weitergeleitet auf MIDI Channel 1! Und deas jeweilige VST wo auf Channel 1 eingestellt is angesprochen!

    Das mit dem Reason und MPC - einfach vom MIDI OUT vom mpc zum MIDI IN beim pc...dann beim MPC wieder auf der MIDI/SYNC (pad 9) Seite... F2 Drücken damit du auf SYNC kommst, dann bei Sync out A oder B - je nachdem wo du das MIDI Out kabel eingesteckt hast!

    So des wärs denke
    Hab Spaß!

    Friede
    Flekzz
     
  11. theripper

    theripper

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    815
    815
    das video is ja phänomenal!

    das würde bedeuten, das ich mit ner mpc drums machen kann, und meinen heißgeliebten nnxt sampler die melodie spielen kann, und alles in der mpc speichern kann?
    das würde bedeuten, ein teurer korg-triton, oder ein Motif oder andere hardwaresynth fallen weg?

    das is ja geil...

    @skywalker,FLEKZZ: machst du das auch so?
    was baucht man an kabel und interfaces?

    reicht da im grunde n usb midi-interface, mit einem in, und einem out?
    für meinen laptop?
    also schick ich usb vom midikeyboard in den laptop, und das midi-out (vom usb interface) geht in die mpc???

    aber wie kommt da der ton zur mpc? midi bringt doch "bloß" die befehle?
     
  12. FLEKZZ

    FLEKZZ

    Registriert seit:
    08.04.05
    Punkte:
    363
    363
    Theripper
    ..
    Flaschrumes Midi Setup..lies meinen Beitrag oben!!

    Und JA ein Midi in und 1 Midi Out reicht!
     
  13. FLEKZZ

    FLEKZZ

    Registriert seit:
    08.04.05
    Punkte:
    363
    363
    Hi,

    eigentlich brauchst du nur 1 Midikabel und was gut wäre...ein Keyboard!
    Aber wenn du ein MIDI-Keyboard hast brauchst du 2 Kabel!
     
  14. theripper

    theripper

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    815
    815
    aber der ton vom software-sampler,synth etc wird schon auf der mpc gespeichert???
    also kann ich die abstöpseln , damit nach Kuba fliegen, und hab immernoch denn sound vom softwaresampler daruf?

    wie geht das? das müsste doch nur über audio-in gehen!?!

    weil, midi, dachte ich, nur befehle überträgt...
     
  15. FLEKZZ

    FLEKZZ

    Registriert seit:
    08.04.05
    Punkte:
    363
    363
    Hi,

    Nein du sequenced nur MIDI! NEIN die Audio daten werden nicht gespeichert...wie denn auch? hast dirs doch selber grade schon erklärt ;)!
     
  16. theripper

    theripper

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    815
    815
    ??? hä??

    aber im video??? wie macht der das denn?
    dann is es ja sinnlos?! oder?
     
  17. theripper

    theripper

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    815
    815
    aber wie bring ich aus dem reason und der mpc drums dann einen gemeinsamen "mixdown"
    in reason oder wie?
     
  18. FLEKZZ

    FLEKZZ

    Registriert seit:
    08.04.05
    Punkte:
    363
    363
    Hi,

    ich mach des so...


    PC -> Mixer
    MPC -> Mixer

    Mixer -> PC - Aufnehmen. Fertig
     
  19. Zigi088

    Zigi088 Themenersteller

    Registriert seit:
    09.04.06
    Punkte:
    68
    68
    Danke für die Antworten

    Was für eine Einstellung muss man bei Mode wählen, nachdem man den Sync Out Kanal gewählt hat. Muss Send MMC eingeschaltet sein?

    Gruss
     
  20. theripper

    theripper

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    815
    815
    @ Flekzz:

    was hattest du bevor du dir die mpc gekauft hast?

    ich will ja irgendwie schon so n teil, aber auch wieder nicht...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.