Information ausblenden

Pulsar

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von NULL, 24.09.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Was haltet Ihr von der Pulsar.
     
    NULL, 24.09.02
    #1
  2. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    muss sparen, will haben.........

    habe momentan die Luna II von creamware, bin seeeeeeeeeeehr zufrieden..... mit der pulsar gehts dann richtig ab!!!!!! naja, ist ja bald weihnachten.... :)
     
    NULL, 24.09.02
    #2
  3. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hallöchen !

    Da drüber wurde ja vor kurzem schonmal hier im forum gesprochen .
    IN der Kategprie Soundkarten findest du einmal den Thread " Pulsar XTC ja oder nein " und den Thread " Creanware DSP´s " .
    Da ist so einiges drinnen .

    Viel spass beim Stöbern .

    Carsten
     
    NULL, 24.09.02
    #3
  4. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    wie viele Ein und Ausgänge hat sie und welche möglichkeit gibt es sie zu erweitern?
     
    NULL, 24.09.02
    #4
  5. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Also die Pulsar hat 2 X 8 Adat I/O´s , Stereo Analog I/O´s und S/PDIF I/O .
    Miditrio nicht zu vergessen .
    Erweiterbar Hardware :
    mit jeder Creamware Karte von Luna bis Scope DP .
    maximal sind 3 Karten Kakadierbar über STDM Kabel die es kostenfrei bei Creamware gibt .
    Bedenke , die ADAT´s kannst du nur mit A/D Wandler nutzen ! Ich benutze die Fostex VC-8 , die sind wesentlich günstiger als die Creamware Sachen und erfüllen ihren Zweck doch ziemlich gut . Die machen bis 20 bit und 48 k samplingrate .
    Software :

    Seit SFP läuft alles mit jedem vorrausgesetzt du hast die nötigen DSP´s !!!
    eine Pulsar oder Luna im Alleingang ist definitiv zu klein wenn sie nicht nur als I/O Karten fungieren sollen . Meine Erfahrung !
    Um einen vernünftigen Mixer zu nutzen mit wenig FX und womöglich einem Sampler oder synthie mit wenig Stimmen sollte es schon eine Pulsar 2 sein .

    Gruß

    Carsten
     
    NULL, 24.09.02
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.