Information ausblenden

psytrance

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Evqble, 02.03.19.

Schlagworte:
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Evqble

    Evqble Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    13.02.19
    Punkte:
    94
    94
    Evqble, 02.03.19
    #1
  2. malles

    malles Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    19.01.18
    Punkte:
    4.602
    4602
    Für den prägenden Bass-Synthi, der bei 0:50 das erste mal einsetzt wünsch ich mir etwas Modulation. Obwohl der genre-typisch ist, hat er für mich als Gelegenheitshörer der Stilrichtung zuviel Einfluss auf das Hörbild. Insgesamt ist der Track doch schön abwechslungsreich und ganz perfekt für die Zappel-Bude!
     
    malles, 03.03.19
    #2
    Evqble bedankt sich.
  3. Mayurra

    Mayurra Master of Desaster

    Registriert seit:
    01.03.19
    Punkte:
    90
    90
    Ich finde die Kick braucht mehr Durchschlagskraft. Das ist mir bisschen zu lau. Generell empfinde ich den Song chaotisch, mir fehlt so der rote Faden durch die 4 Minuten. Den Bass finde ich dagegen jetzt ganz ok.

    EDIT: Mir fehlt noch ein bisschen Raum. Ist alles so nah zusammen.
     
    Mayurra, 03.03.19
    #3
    Evqble bedankt sich.
  4. J.KOB

    J.KOB Hippie

    Registriert seit:
    04.01.19
    Punkte:
    53
    53
    Finde den Track vom Aufbau und den Tönen recht gelungen.
    Was mir aber direkt aufgefallen ist, ist die Bassline.
    Möglich das du da Sidechain benutzt hast? Von der Bassline die tiefen Frequenzen ca. 20 Hz reagieren sehr stark auf den Kick. Evtl noch mal am Sidechain drehen oder ganz weglassen.
    Außerdem würde dem Kick ein wenig mehr "knacken vertragen"
     
    J.KOB, 18.03.19
    #4
    Evqble bedankt sich.
  5. Evqble

    Evqble Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    13.02.19
    Punkte:
    94
    94
    wie kann ich die sidechain wegmcchen und was genau ist das? :D
    und fürn kick hab ich bis jetzt immer nur n preset hergenommen wie kann ich den noch mehr knacken lassen?
     
    Evqble, 18.03.19
    #5
  6. J.KOB

    J.KOB Hippie

    Registriert seit:
    04.01.19
    Punkte:
    53
    53
    O, da habe ich mich getäuscht. Sidechain werde ich jetzt nicht erklären. (gibt genug YT Videos) aber demnach hast du das ja dann nicht benutzt :) Dann würde ich manuell die tiefen Frequenzen ein wenig cutten.
    Der Kick, ja da habe ich früher auch immer "nur" sampels genommen. Ich empfehle aber stark den komplett selbst zu editieren. zB. mit Bazzism oder Kick2. Da hast du dann viel mehr Möglichkeiten den Kick passend von z.B. der Länge auf die Bassline zu erstellen. Wichtig ist dabei, dass die Kicklänge nicht in den ersten Bassschlag überlappt sondern sauber getrennt sind. Das kannst du auch gut mit einem Multiband-Analyszer veranschaulichen.

    Kann die noch viele weitere Tipps geben wenn du welche brauchst. Kannst dich auch per PN melden. :)
     
    J.KOB, 18.03.19
    #6
    Evqble bedankt sich.
  7. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.794
    52794
    Das Verhältnis der Lautstärken von Bass und Rest, insbesondere Drums, finde ich etwas zu Gunsten des Basses, der haut schon ordentlich rein (was ja prinzipiell okay ist, aber vielleicht etwas too much).
    Ansonsten hat mir das Teil gefallen.
     
    Kosaken-Kaffee, 18.03.19
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.