Information ausblenden

Progressive House (!) mit bullyparaden-style solo // Fertig

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von CharlyBeck, 10.04.21.

  1. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    6.424
    6424
    Hallöle Recording-Volk!

    Als Vorlage hab ich diesmal so einen Ethereal Techno Track genommen, wie sie auf Steyoyoke released werden. Aber natürlich bin ich mal wieder etwas abgedriftet. Ziemlich Synthwave lastig geworden von den Akkorden her - zumindest gegen ende dann. :p

    Aber mit der neuen Bass-Drone jetzt ist es irgendwie stimmiger als vorher ohne.

    Geht das so von den Harmonien her? Ich brauche selber mal 2, 3 Tage abstand aber vielleicht könnt ihr mir ja vorher schon die Ohren waschen oder sonst irgendeinen Senf dazu abgeben :)

    Mixtechnisch könnte vielleicht noch bissl was gehen... Wie gesagt, erstmal Abstand nehmen von dem Ding...

     
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.21
    CharlyBeck, 10.04.21
    #1
  2. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    6.424
    6424
    *push* *pop* keiner?

    Mittlerweile bin ich fertig und hab die ganzen falschen noten richtig hingeschubst ^^.. mix ist auch soweit fertig, nur an einer stelle ist noch was bissl laut :p

    Ich denke so ist es doch jetzt hörbar oder? [Ja, ich weiss, ich sollte meine Sachen nicht immer im rohstadium hier reinknallen]

    "Spassig" wirds, weil ich noch 2 andere tracks auf die ep packen will. wird schwer für mich den zu toppen...

    Was sagt ihr zu meinem Bullyparaden solo im letzten drittel? War sone idee und dachte, eigentlich passt es rein - irgendwie...
     
    CharlyBeck, 12.04.21
    #2
  3. digi

    digi DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    5.821
    5821
    Jo, passt rein. :)
     
    digi, 12.04.21
    #3
    CharlyBeck bedankt sich.
  4. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    6.424
    6424
    Thanks, ja denk auch.... Alles in allem aber doch recht verhalten hier mal wieder : p

    Vielleicht hätte ich besser 32 bit verwenden sollen ? :D
     
    CharlyBeck, 16.04.21
    #4
    digi bedankt sich.
  5. digi

    digi DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    5.821
    5821
    Das Gefühl habe ich auch schon eine Zeit lang. Naja, es gibt zum Glück noch andere Plattformen. ;-)
     
    digi, 16.04.21
    #5
    CharlyBeck bedankt sich.
  6. Bassy

    Bassy

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    1.789
    1789
    Hört sich gut an, dein Track!
     
    Bassy, 17.04.21
    #6
  7. lebasti

    lebasti Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    4.724
    4724
    Moin Charly,

    hör grad mal rein - hab vor ein paar Tagen schon mal unterwegs in die erste Version reingehört, leider nicht mehr so gut in Erinnerung geblieben (ausser das ich es ganz gut fand :D) - Achtung, Kopfhörer-Kritik und jammern auf hohem Niveau ^^.

    Im Einstieg wirkt der Sound der Kick bei mir erstmal komisch, die Ride und die delayten Percs holen mich grad auch nicht ganz ab. Grundthema mit dem Pad und dem Lead ist passend, wobei ich das Pad bisschen "drüberliegend" finde. An sich ist das Stereobild aber ok denke ich. Ab 1:55 passt es für mich besser (weil da auch Ride/Perc weg ist). Pad immer noch bisschen zu dominant (auch wenn es das Main-Instrument ist grade). Der Teil mit den Background-Arps kommt cool.
    Die Snare aber 2:43 trifft nur bedingt meine Geschmack (und das ist auch wieder die Ride - an sich mag ich solche Sounds, da passst irgendwas nicht). Zusammen mit dem HH-Groove passiert mir da zuviel Gewusel obenrum im gleichen Spektrum.
    Die Progression bei 3:30 ist an sich cool, nur nicht ganz sauber.
    Das Lead bei knapp 4:00 wirkt sehr erlösend, aber bisschen zu laut vll? Steigerung und Break gefallen mir, auch was der Lead dann mit den langsamen Tönen macht.
    Das Solo ab 5:40 ist auf jeden nice, könnte sich irgendwie noch besser einfügen.
    Die Reprise bei 6:47 ist passend, allerdings erwartet man dann schon auch irgendwie das Ende und nicht nochmal die ganze HH-Geschichte :). Das Outro an sich ist aber gut (auch wenn mich da er Perc-Rythmus nochmal irrtiert, war der vorher schon mal da?)

    Ingesamt feiner Track mit vielen tollen Ideen, aber ich hätte versucht, bisschen weniger Abwechslung reinzubringen und den Sound fokussierter zu gestalten (grad was die HH/Rides angeht)
     
    lebasti, 18.04.21
    #7
    CharlyBeck bedankt sich.
  8. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    6.424
    6424
    Danke schön!


    Hei Leasti, vielen Dank für Deine ausführlichse Kritik. Da setz ich mich nachher doch glatt nochmal hin, da sind einige legitime Kritikpunkte drin.

    Ja der Anfang ist wohl das schwächste an dem Track, das nervt mich auch ein bissl. Aber was will man machen? Vl probier ich noch was ganz anderes fürs intro.

    Du meinst diesen stehenden Bass?

    Nicht sauber vom Timing her? Mir fällt da grad nix auf..

    Uff... Ja den Part hätte ich schon gern gut integriert. Aber du glaubst nicht was das für ein gefummel war, die Resonanzen in den hohen Frequenzen zu bändigen.. Was würdest du machen, um es besser zu integrieren?

    Eh stimmt, weiss ich gar nicht. Muss ich mal schauen.
     
    CharlyBeck, 18.04.21
    #8
    lebasti bedankt sich.
  9. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    6.424
    6424
    Ok, das intro ist jetzt anders. => Besser?

    Die Bass-Drone hab ich gut 2 db leiser gemacht.

    Der Orgel hab ich weniger mitten verpasst und dafür um 2500 hz run n bissl angehoben.

    Und der Perc-Rythmus der kommt in den ersten paar Takten und ganz am ende :) - das hab ich so gelassen.

    Jetzt will ich mich nochmal um die hihats/ride kümmern... ok da ist es glaub ich eine sinnvolle maßnahme an denen wo die ride spielt, diese ultrabreite 16tel hat rauszunehmen. Die ist ja eh so breit, die kommt ja fast schon von hinten :D
     
    CharlyBeck, 18.04.21
    #9
    lebasti bedankt sich.