Prof. klingerndes Bass VST für Country, Rock und Pop gesucht

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von sandrinebecker, 13.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sandrinebecker

    sandrinebecker Themenersteller

    Registriert seit:
    05.07.05
    Punkte:
    355
    355
    hallo again

    ich suche ein professionell klingendes Bass VST mit guten Sounds für E-Bass
    in den Bereichen Pop, Country, Rock. (Und zwar nur dort - ggf. ein bißchen Rockn Roll)

    Ich habe ganz früher mal mit dem Vorgänger von Trilian gearbeitet, ich glaube er hieß Trilogy oder so.
    Das Tool war zweifelsohne professionell wie es Trilian auch ist - aber diese Programme sind mir viel zu groß und umfangreich. Ich habe keine Lust mir 32 GB auf die Platte zu packen im nachher 4 oder 5 verschiedene Bässe einzusetzen.

    Daher meine Frage an euch:

    Was setzt ihr in diesem Bereich an Bass VST ein?
    Kennt ihr geeignete VST, die im Bereich von unter 1 GB liegen?

    Dann wäre ich euch für eure Tipps dankbar.

    Ich arbeite mit Studio One-2 Producer und diversen VST von Drittherstellern.

    Grüße Sandie
     
  2. schleifer

    schleifer

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    748
    748
    Studio Instruments von Cakewalk?? .......schau einfach mal nach, vielleicht sagt es dir ja zu.....
     
  3. Heiner66

    Heiner66

    Registriert seit:
    07.01.08
    Punkte:
    1.982
    1982
    Scarbee PreBass von Native Instruments. Gibt nichts Besseres [​IMG]


    Gruuuß,


    Heiner
     
  4. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    9.580
    9580
    doch!!!11einselff

    scarbee jazz bass!

    ...keine ahnung wie die jetzt heißen, black bass, red bass?
     
  5. euphoric-feel

    euphoric-feel

    Registriert seit:
    01.05.07
    Punkte:
    5.898
    5898
    ich würde auch raten, mal native instruments scarbee bass reihe anzusehen.
     
  6. Heiner66

    Heiner66

    Registriert seit:
    07.01.08
    Punkte:
    1.982
    1982
    Meinst Du den Jay Bass? grins grins

    Der und der MM Bass gehen natürlich auch - aber für Sandies Zwecke dürfte der PreBass am universellsten sein, denke ich.

    Ich würde auch die Amped-Version empfehlen, da kommen die passenden Sounds gleich mit.


    Gruuuß,


    Heiner
     
  7. sandrinebecker

    sandrinebecker Themenersteller

    Registriert seit:
    05.07.05
    Punkte:
    355
    355
    Vielen dank.
    Dann werde ich mich mal damit beschäftigen.
    der Scarbee Bass läuft über Kontakt 5, oder?
     
  8. Heiner66

    Heiner66

    Registriert seit:
    07.01.08
    Punkte:
    1.982
    1982
    Es reicht der Kontakt 5 Player, den Du mitgeliefert bekommst. Insofern sind die NI-Bässe auch die günstigsten Instrumente auf dem Markt.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.