Information ausblenden

Problemzonen

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von Turquoise, 04.01.20.

  1. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    9.658
    9658
    Hier ein Text, der entstand, als ich mir Gedanken darüber machte. Wie häufig legte ich wieder Wert auf eine gute Story einerseits und den ethischen Gesichtspunkt andererseits... ;-)

    ____________________________________________________


    Problemzonen


    (Exposition)

    es gibt sehr viele Problemzonen
    Zonen der Probleme so viel
    zum Beispiel in Asien und Afrika
    am Jangtsekiang und am Nil

    in Bangladesch und Johannisburg
    sowie auf der Insel Celebes
    doch keine Problemzone ist schlimmer als die
    des weiblichen Bindegewebes

    direkt vor unserer Haustür und Nase
    Tonnen problematischer Zonen
    denen Aktivisten des Guten wie ich
    mit Blümchenbordkanonen

    ihre Daseinsberechtigung erstreiten
    und dafür engangiert handeln
    jawohl ein Prosit ganz frohgemut
    den Zonen die unter uns wandeln

    (Steigerung)

    sie kam vom Planeten der Frauenrechte
    ein Prachtexemplar AK Fünfzig Plus
    mit vielen Zonen und hellblauen Strähnen
    ich dachte hm nur wenn ich muss

    doch es war Silvester und es folgte auf Bussi
    ein tiefer Blick ich nahm einen Schluck
    die Liebe ist ja kein Ponyhof
    ich dachte an Herzog und gab mir 'nen Ruck

    sie hauchte ich weiß genau was du bist
    du antifeministisches Schwein
    komm sag etwas Nettes ich brauche das jetzt
    ich sah sie an, überlegte - allein

    mir fiel irgendwie nichts Besseres ein als
    "Bäckerhefe ist kein Tier"
    sie stöhnte du bist so wahnsinnig klug
    bitte nimm mich jetzt und hier

    da konnte ich endlich nicht länger umhin
    es war nicht leicht und gewiss auch kein fun
    aber fun ist, wenn's Spaß macht und Pflicht ist Pflicht
    drum nahm ich die Herausforderung an

    (Klimax)

    es ging schon heftig zur Sache, davor
    jedoch flüsterte ich ihr zärtlich ins Ohr

    (Retardation)

    eines muss ich dir noch erzählen und zwar die Geschichte von meinem Neffen dritten Grades mütterlicherseits, der sich aus Verzweiflung in einem Büro in Lima mit einem Messer, etwa zwei Minuten bevor das Reiningungsmädchen, welches an diesem Tag eigentlich, weil es in ihrer Familie eine Hochzeit, bei der der Schwager, welcher ihre Schwester, die etwa fünf Jahre jünger als das Reinigungsmädchen war, hätte heiraten sollen, nicht zur Trauung erschien, was verständlicherweise für Verärgerung, vor allem seitens der Mutter des Reinigungsmädchens, die sich überhaupt nicht mehr einbekam, sorgte, hätte geben sollen, hätte frei haben sollen, das Zimmer betrat, ein Bier, das, weil der Eisschrank kaputt viel zu warm war, öffnete und sich dabei in den Ringfinger schnitt, weswegen mein Neffe Dritten Grades mütterlicherseits...

    (Lösung des Konflikts)

    ich wollte sie küssen
    doch sie schlief

    ____________________________________________________
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.20
    Turquoise, 04.01.20
    #1
    Sweetsweep, Schlumpfpeter und Ennui bedanken sich.
  2. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    4.384
    4384
    Für welche Musikrichtung ist das bestimmt? Singer-/Songwriter?
     
    Ennui, 04.01.20
    #2
  3. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    30.537
    30537
    Find ich gut!
     
    Schlumpfpeter, 04.01.20
    #3
    Turquoise bedankt sich.
  4. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.522
    26522
    Ich überhaupt nicht. Weder witzig noch pointiert, das kommt nicht.
    Viele Worte wenig Sinn so mir scheint.
    Viel zu viele Worte!
     
    SoulFrontier, 04.01.20
    #4
  5. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    9.658
    9658
    Weiß ich auch nicht . . . für etwas, das es noch nicht gibt. Bin immer auf der Suche nach was Neuem. Vielleicht so eine Art Kurzfilm ohne Bilder. ;-)
     
    Turquoise, 04.01.20
    #5
  6. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    4.384
    4384
    Also evtl auch Spoken Word Poetry begleitend zu Film?
    Wenn ich es so lese, könnte ich mir nur etwas wie bei Funny van Dannen vorstellen, ansonsten würde ich mir schwer tun, das in ein Lied zu packen, so von der Struktur her.

    Ich gehe den Text mal schnell nach meinen eigenen Gesichtspunkten durch, die sich natürlich nicht mit deinen überschneiden müssen:
    Ist in der zweiten Zeile ja eine Wiederholung, was ich nur als Stilmittel einsetzen würde, um etwas wirklich betonenswertes zu markieren.

    Keine Ahnung wie man Jangtsekiang ausspricht. Wenn ichs hören würde, hätte ich keine Ahnung, was das ist.

    Mir gefällt der 5-silbige Reim. Sehr ungewöhnlich und dadurch cool.

    Was sollen Blümchenbordkanonen sein?

    Man könnte sich für ein "Prosit" entscheiden, weil in der zweiten Zeile ja "Zonen" steht und es mit dem o-Klang harmoniert. Würde trotzdem was stimmigeres im Gesamtbild suchen als "Prosit". Ich denke da sofort irgendwie an Stammtisch-Geplärre in einem Bierzelt, während du mich vorher noch "vor unsere Haustür" gesetzt hast. Gut, später erwähnst du "Silvester", aber ich verknüpfe das eher mit Oktoberfest.

    Kannst du mir kurz das mit Herzog erklären? Ist sicher ein Wortspiel mit Ponyhof und Pferd oder so, aber ich erschließ mir das grad nicht.

    Das "allein" ist ein Zweckreim. Ich finde, der sagt nichts aus, trägt nichts.

    Wenn das ein kleiner Kniff in Richtung Veganismus ist, dann find ichs nett.

    Die letzte Zeile könnte in einem Song einen eigenartigen Fluss haben, da müsste man evtl nochmal drüber.

    Das "davor jedoch" passt meiner Meinung nach nicht so ganz. Ist ein erzwungener Reim fürs "Ohr".

    Okay ... ?!

    Bin schon vorher ausgestiegen und dachte mir nur: WTF? Soll whrsl so sein. ^^
     
    Ennui, 04.01.20
    #6
    Turquoise bedankt sich.
  7. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    9.658
    9658
    Ich antworte später. Muss jetzt arbeiten. Bis denne.
     
    Turquoise, 04.01.20
    #7
    Ennui bedankt sich.
  8. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    23.361
    23361
    hat durchaus was lustiges, könnte mir allerdings vorstellen, daß die aktivistin es nicht ganz so klasse findet... :)
     
    jet2, 04.01.20
    #8
  9. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    9.658
    9658
    Mich erinnert die sinnfreie Wiederholung von etwas Unwichtigem an Heinz Erhardt.

    Ist der längste Fluss Asiens, entspringt im Hochland von Tibet und mündet in Shanghai. Hierzulande in den Medien gewesen wegen des Großprojekts Drei-Schluchten-Staudamm, dem größten Wasserkraftwerk der Welt, wegen dem einige Millionen Chinesen umgesiedelt wurden.

    Keine Ahnung. Kann man sich dabei denken, was man will.

    "Prosit" ruft bei mir die Vorstellung harmlos-fröhlicher Geselligkeit hervor. Besonders wegen dem I. Mit Oktoberfest würde ich eher "Prost" (ohne I) oder "Aans-Zwaa-Gsuffa" verbinden.
    Ich denke, es ist vor allem die Harmlosigkeit, die ich an "Prosit" passend fand.

    Es gab mal einen Bundespräsidenten Roman Herzog, der vor allem deswegen in Erinnerung geblieben ist, weil er in einer Rede sagte, es müsse ein "Ruck" durch Deutschland gehen.


    Stimmt. Es dient aber dem Sprachfluss und macht die Sache einigermaßen elegant.

    Ja, mal sehn. Es ist auch schnell geschrieben worden. Hie und da muss ich noch'n bisschen feilen.

    s.o.

    Also genau wie die Dame im Text.
    Gut! ;-)
     
    Turquoise, 05.01.20
    #9
    Ennui bedankt sich.
  10. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    9.658
    9658
    Radikal gekürzt...:


    Problemzonen


    (Exposition)

    es gibt sehr viele Problemzonen
    Zonen der Probleme so viel
    zum Beispiel in Asien und Afrika
    am Jangtsekiang und am Nil

    in Bangladesch und Johannisburg
    sowie auf der Insel Celebes
    doch keine Problemzone ist schlimmer als die
    des weiblichen Bindegewebes

    (Steigerung)

    sie kam vom Planeten der Frauenrechte
    ein Prachtexemplar AK Fünfzig Plus
    mit vielen Zonen und hellblauen Strähnen
    ich dachte hm nur wenn ich muss

    doch es war Silvester und es folgte auf Bussi
    ein tiefer Blick ich nahm einen Schluck
    die Liebe ist bekanntlich kein Ponyhof
    ich dachte an Herzog und gab mir 'nen Ruck

    sie hauchte ich weiß genau was du bist
    du antifeministisches Schwein
    komm sag etwas Nettes ich brauche das jetzt
    ich sah sie an, überlegte - allein

    mir fiel irgendwie nichts Besseres ein als
    "Bäckerhefe ist kein Tier"
    sie stöhnte du bist so wahnsinnig klug
    bitte nimm mich jetzt und hier


    (Klimax)

    es ging schon heftig zur Sache, davor
    jedoch flüsterte ich ihr zärtlich ins Ohr

    (Retardation)

    eines muss ich dir noch erzählen und zwar die Geschichte von meinem Neffen dritten Grades mütterlicherseits, der sich aus Verzweiflung in einem Büro in Lima mit einem Messer, etwa zwei Minuten bevor das Reiningungsmädchen, welches an diesem Tag eigentlich, weil es in ihrer Familie eine Hochzeit, bei der der Schwager, welcher ihre Schwester, die etwa fünf Jahre jünger als das Reinigungsmädchen war, hätte heiraten sollen, nicht zur Trauung erschien, was verständlicherweise für Verärgerung, vor allem seitens der Mutter des Reinigungsmädchens, die sich überhaupt nicht mehr einbekam, sorgte, hätte geben sollen, hätte frei haben sollen, das Zimmer betrat, ein Bier, das, weil der Eisschrank kaputt viel zu warm war, öffnete und sich dabei in den Ringfinger schnitt, weswegen mein Neffe Dritten Grades mütterlicherseits...

    (Lösung des Konflikts)

    ich wollte sie küssen
    doch sie schlief
     
    Turquoise, 05.01.20
    #10
  11. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.522
    26522
    ....
    Ich hab's wohl nicht verstanden. Für mich ergibt es keinen Sinn. In etwa wie "dunkel war's, der Mond schien helle..."
     
    SoulFrontier, 05.01.20
    #11
  12. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    4.384
    4384
    Wobei Erhardt mit seinen Texten ein ganz anderes Setup und auch Ziel verfolgt, zumindest eine Art von Humor, die ich in deinem Text nicht so ganz aufgebaut sehe.

    Okay, jetzt hab ich den Hintergrund dazu.

    Also sowas wie der Friedenspanzer, der Blumen in dein Herz schießt. :D

    Bernhard Traugott Dietrich, "Ein Prosit der Gemütlichkeit", ständiger Urständler auf dem Oktoberfest seit ca 1898 durch den Nürnberger Wirt Georg Lang. https://de.wikipedia.org/wiki/Bernhard_Traugott_Dietrich#Das_Lied
    Vielleicht aber auch eine länderspezifische Sache.

    Ach ja, auch hier jetzt gecheckt, danke.


    Eleganz kommt meiner Meinung nach durch sinngebende Reime, die haben Gewicht. Das "allein" sagt nichts. Ich würde die Chance nicht ungenutzt lassen, da was tragendes zu finden.

    Wenn du hier mit dem Sprachfluss argumentierst, dann wird der ja genau an der Stelle gestört, durch den Umbruch zwischen "davor" und "jedoch".

    :D:p
     
    Ennui, 05.01.20
    #12
  13. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.624
    18624
    Interessant. ;)

    Die gekürzte Version gefällt mir besser. Für die Nummer brauchst du einen wirklich intelligenten Schauspieler. Besonders die "Retardation" hat es sprech- und spieltechnisch in sich. :)

    LG Teestunde
     
    Teestunde, 27.01.20
    #13
    Turquoise bedankt sich.
  14. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    9.658
    9658
    Ho-ho... :cool:

    Mir auch.

    Willst Du damit sagen, ich wäre nicht indilligend genug, um das vorzusingspielern? :eek:
     
    Turquoise, 27.01.20
    #14
  15. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.624
    18624
    Wenn du das selber kannst, ist doch okay. ;) Bitte unbedingt posten! :)
     
    Teestunde, 27.01.20
    #15