Information ausblenden

Probleme mit Soundkarte Edirol FA 101/Cubase STudio 5

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Ostbelgier, 10.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ostbelgier

    Ostbelgier Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    276
    276
    Guten Tag zusammen,

    ich habe seit kurzem Windows 7 installiert. Seitdem fangen die Probleme an.

    Zuerst bekam ich heute morgen die Meldung, dass mein elC muckt, hab dann die neueste Version geladen, seitdem ist Ruhe.

    Aber was noch schlimmer ist.

    1. Alle Verbindungen im Audio-Bereich sind nicht verbunden, weiß nicht warum

    2. Wenn ich auf dem Transportfeld auf den schnellen Vorlauf klicke, passiert nix

    3. Ich kann überhaupt nichts mehr an Musik hören. Lasse ich aber hier ne CD laufen, ist das kein problem.

    Ich habe sämtliche VST-Plugins in den Ordner STeinberg, VST-Plugins geworfen. Trotzdem krieg ich bei jedem Song die Meldung, dass sämtliche plugins nicht da sind. Obwohl eindeutig im Ordner.

    Was soll ich tun?

    Ich bin ratlos.

    Vielen Dank im Voraus für Hilfe

    LG
    Ostbelgier
     
    Ostbelgier, 10.11.12
    #1
  2. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.455
    20455
    hast du überprüft ob du deinen ASIO-Treiber auch ausgewählt hast?

    Hast du unter den VST-Verbindungen alles neu verbunden und geroutet?
     
    Tobbes, 10.11.12
    #2
  3. Ostbelgier

    Ostbelgier Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    276
    276
    MUss ich dafür einen Asio-Treiber auswählen, geht das nciht auch direkt über den Edirol?
    Ich kann mich erinnern, dass das vorher so war.

    Vor 2 Wochen lief es nämlich noch.
     
    Ostbelgier, 10.11.12
    #3
  4. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.455
    20455
    ASIO treiber deiner Edirol musst du natürlich auswählen und das Ein/Ausgangsrouting einstellen (in VST-Verbindungen)

    Im notfall hilft auch nochmal ein Blick in die beiliegende Schnellhilfe (Einführung in Cubase Studio 5) oder als hinterlegtes PDF.
     
    Tobbes, 10.11.12
    #4
  5. Ostbelgier

    Ostbelgier Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    276
    276
    Danke erst mal für die Hilfe.

    Ich habe mir jetzt mal die neueste Version von Asio runtergeladen, aber cubase findet die nicht.

    Es ist verhext...
     
    Ostbelgier, 10.11.12
    #5
  6. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.455
    20455
    der ASIO-Treiber kommt mit den treiber deines audiointerfaces... den aktivierst du unter "Geräte => Geräte Konfigurieren => VST-Audiosystem

    Weiss nicht, was du da gerade machst...
     
    Tobbes, 10.11.12
    #6
  7. Ostbelgier

    Ostbelgier Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    276
    276
    Ich weiß es auch nicht, was ich mache...

    Steh auf dem Schlauch...

    Wie und wo mach ich das?
     
    Ostbelgier, 10.11.12
    #7
  8. Ostbelgier

    Ostbelgier Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    276
    276
    wenn ich unter geräte konfigurieren auf VST gehe, dann wird keinerlei an Asio angezeigt. Es steht nur nicht verbunden dort.

    Ich schmeiß den Scheiß bald in die Tonne!

    Vor 2 Wochen hat es einwndfrei funktioniert. Nur die plugins waren nciht da...
     
    Ostbelgier, 10.11.12
    #8
  9. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.455
    20455
    schau mal da... https://dl.dropbox.com/u/68678984/VST-Audiosystem.tiff

    Wenn du hier keinen einzigen eintrag hast, installiere cubase neu und deinen treiber von deinem interface


    edit: und nein, es spielt an dieser stelle keine rolle, ob du windows oder ich mac hab. hier ist cubase, wie fast überall, komplett identisch
     
    Tobbes, 10.11.12
    #9
  10. Ostbelgier

    Ostbelgier Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    276
    276
    Cubase hab ich gestern neu installiert. Ich krieg als Meldung, dass Cubase schon installiert ist. Soll ich es deinstallieren und noch mal neu drauf spielen?

    Ich habe irgendwo gelesen, dass es Sinn macht, das Edirol auch zu deinstallieren und dann noch mal neu aufzuspielen. Die Treiber-CD galt nur für xp, hab dann auf der Roland-HP den Treiber vor win7 gefunden und draufgespielt.

    Ich verstehe das nicht, alles andere an mp3, etc, läuft einwandfrei.

    Nur in Cubase geht nix mehr.

    Ich habe übrigens beide Versionen aufgespielt, die 64 und die 32-Bit-Version.

    Stellt das ein Problem dar? Sollte ich eines davon deinstallieren?

    Ich überlege, ein 6,5 Upgrade zu kaufen. Kann man dann die Songs, die man mit Studio 5 gemacht hat, weiter mit dem 6,5 bearbeiten oder muss ich dafür zuviel umstellen?

    Danke für eine Rückmeldung.
     
    Ostbelgier, 11.11.12
    #10
  11. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.455
    20455
    das hat damit nichts zu tun.

    korrekt so. hab ich auch gemeint, dass du das so machen sollst.

    ist jetzt die frage, ob dein system 64bit überhaupt unterstützt. das musst du mir schon sagen.
    möglicherweise.

    läge auf der hand.


    schau dir zuerst aber bitte meinen Screenshot in https://recording.de/Community/Forum/Sequencer/Cubase_und_Nuendo/165828/Post_1778682.html an und sag mir, WAS du in dieser auflistung für einträge hast.

    Wäre cool, wenn du, anstatt ständig mit neuen Tatsachen und Vermutungen mal meine fragen beantwortest. Sonst macht das Frage-Hilfe-Spiel keinen Sinn.
     
    Tobbes, 11.11.12
    #11
  12. Ostbelgier

    Ostbelgier Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    276
    276
    Hallo,

    sorry für die Verspätung, es hat sich einiges geändert.

    Zu deinem screeshot: Ja, es war kein weiterer Eintrag zu sehen, kein Asio, nix...

    Aber ich habe mir heute das upgrade 6.5 gekauft und auch installiert.

    Mein Bassist, der auch mit dem Programm arbeitet, hat mir dabei geholfen. Es waren alle asio-treiber zu sehen, auch der von Edirol, meiner Soundkarte. DAs hat alles geklappt.

    Ich habe auch einen Pfad zu den Plugins erstellen können. Die sind alle da. Alles ist soweit ok.

    Bis auf eines: Mein PC ist jetzt zu langsam, beim Abspielen dreht die CPU am Rad.

    Nun muss ich mir einen anderen PC kaufen.

    Ich hatte da an einen Intel Core 7 gedacht.

    Was meinst du?

    Reicht das für 6,5?
     
    Ostbelgier, 16.11.12
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.