Information ausblenden

Probleme mit Sonar

Dieses Thema im Forum "Sonar & Cakewalk" wurde erstellt von daploppts, 25.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. daploppts

    daploppts Themenersteller

    Registriert seit:
    25.09.12
    Punkte:
    4
    Heyho,

    erstmal muss ich mich entschuldigen, ich bin erst neu hier & stelle vielleicht für viele offensichtliche Fragen, habe auch in vielen FAQ usw. gesucht aber nicht die Antwort auf meine Fragen gefunden.

    Also erstmal Grundsätzliches:

    Ich verwende ein Rode Mikro und möchte reines Voicerecording & diese bearbeiten, allerdings ohne große Effekte usw. - eigentlich ganz easy denkt sich der Fachmann, ich als Laie muss euch um Hilfe bitten. Das Rode MIrko habe ich an den Kompressor "Quad-Capture" angeschlossen. Dieser ist über USB an meinen Lappi und somit an "Sonar X1 LE" angebunden.

    Nun zu meinem Problem:
    Der Quad Capture hat 2 normale Eingänge, eine heißt Input 1L, der andere Input R2.
    Ich nehm an das L und R steht für links und rechts.
    Bei allen Programmen z.B. camtasia wird meine Stimme (egal ob ich L1 oder R2 angeschlossen habe) meine Stimme monoton auf (=ich höre mich auf beiden Kopfhörern, links und rechts).
    Wenn ich nun aber mit Sonar aufnehme, höre ich mich immer nur auf einer (wenn ich L1 anschließe links, bei R2 rechts) Seite. Richtig nervig :s. Das Problem habe ich vorerst so gelöst: Ich klicke in der Audiospur einfach auf "Als monoton zusammenführen" oder so ähnlich hieß die Funktion.
    Aber nimmt dadurch meine Soundquali nicht ab ? Und dieses Problem muss doch irgendwie anders zu lösen sein oder ?

    Mein anderes Problem:
    Es gibt bei Sonar nirgens eine Art Equalizer/Mischpult o.ä. wo ich Höhen und Tiefen usw. einstellen kann.
    Meine Vermutung: Das ist so richtig, denn mein Quad-Capture ist mein Mischpult (übern PC kann ich so eine Konsole öffnen, bei der ich 6-7 Knöpfe habe. Aber das sind doch recht wenig Einstellungsmöglichkeiten für das Material und deren Kosten... Da muss es doch noch andere Möglichkeiten geben, oder irre ich mich ?

    Ich bin absoluter Laie auf dem Gebiet, muss mich aber leider mit der Materia befassen...
    Hoffentlich habt ihr antrworten für mich :),

    LG daploppts
     
    daploppts, 25.09.12
    #1
  2. Faltac

    Faltac

    Registriert seit:
    20.12.09
    Punkte:
    11.185
    11185
    Wenn du nur ein Monoeingangssignal hast, musst du auch eine Monospur anlegen.


    [​IMG]
     
    Faltac, 25.09.12
    #2
  3. Faltac

    Faltac

    Registriert seit:
    20.12.09
    Punkte:
    11.185
    11185
    Faltac, 25.09.12
    #3
  4. mc-md

    mc-md

    Registriert seit:
    17.02.06
    Punkte:
    587
    587
    Hi,
    wenn Du die Spur in Sonar auf "aufnahmebereit" schaltest aktiviert Sonar automatisch beide Eingänge als Stereo-Input, da ja die Vorgabe eine Streospur ist. Einfach manuell als Eingang der Spur "Eingang 1 (Links)" (oder so ähnlich) des Quad-Captures auswählen und Sonar ändert die Spur in eine Mono-Spur und gibt das Signal, gleichmäßig über beide Ausgänge raus.
    Bei Sonar X1 LE ist der ProChannel noch nicht enthalten...Einfach einen EQ (Müßte einer mitgeliefert sein) in den Effekt-Container der jeweiligen Spur laden und muter drauf los schrauben.
    Das, was bei dem Quad-Capture aussieht wie ein Mischpult dürfte der Configurator für die Ein- und Ausgänge sein. Ist sowas ähnliches wie ein Mischpult, dient jedoch der Konfiguration der Preamps, sowie der Ein- und Ausgangs-Lautstärke für die Arbeit mit einer DAW wie Sonar oder Cubase.
    Greetz
     
    mc-md, 25.09.12
    #4
  5. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    10.806
    10806
    Das ist ein Audiointerface, also quasi ne Sound'karte'

    Wie heißt denn der Inputkanal der Aufnahmespur? Dort müsstest du mal die Alternativen durchklicken, möglicherweise gibt es da auch einen Stereoausgang den du mit Sonar ansteuern kannst. Ansonsten klar, wenn du ein Monosignal aufnimmst kriegst du maximal ein Dual Mono als Stereo daraus. Alternativ, bei Sonar 8.5 geht das zumindest, gibts noch den Mono/Stereo-Switch von der Spur, wenn du den mal checkst hilft das vielleicht auch schon (auf Stereo stellen und hoffen er macht dir dann so eine Stereospur bei der jedoch linkes und rechtes Signal identisch sind)

    Die gibt es auch, normalerweise hat jede Spur schon einen integrierten Equalizer, ich weiß jedoch nicht wo der bei X1 zu finden ist. Weiter wäre auch noch die Einschränkung der LE-Version zu beachten, die kenne ich jedoch nicht.
     
    genesysx, 25.09.12
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.