Information ausblenden

Probleme mit der Datenträgerüberprüfung

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von metalchicken, 25.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. metalchicken

    metalchicken Themenersteller

    Registriert seit:
    03.05.05
    Punkte:
    264
    264
    Hallo!
    Ich hab seid einiger Zeit das Problem das Win XP Prof. beim Starten die Datenträgerüberprüfung startet mit der Begründung das irgendwelche Einträge in der Registrierung zu auf der Festplatte befindlichen Dateien nicht mehr aktuell sind. Dabei hat mir das System jetzt auch schon zum zweiten Mal wave Dateien aus mehreren Cubase Projekten gekillt. Beim letzten Mal hatte ich Gott sei Dank vorher eine Datensicherung gemacht.

    Woran kann das liegen? Ich nutze CUbase SL2 und das Audiointerface ist Mindprint Trio USB. Zudem kommt das, wenn ich das Autio Interface einschalte, während der Rechner läuft, ich hin und wieder einen Bluescreen bekomme.

    Wie kann ich dem vorbeugen, das die Datenträgerbereinigung gar nicht erst anspringen muß?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß
    Stefan
     
    metalchicken, 25.10.08
    #1
  2. werner_o

    werner_o

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Du solltest auf jeden Fall mal eine Fehlerprüfung mit aktiviertem "automatisch korrigieren" und "Fehlerhafte Sektoren suchen..." über alle Partitionen laufen lasse, wobei dafür bei C: ein (automatischer) Neustart erforderlich ist. Evtl. hast Du fehlerhafte Sektoren, die für Deine Probleme die Ursache sind. Diese Überprüfung dauert übrigens elendig lange...

    Ansonsten half mir beim gleichen Problem mal das komplette Abstecken und Wiederanstecken sowohl der Datenleitung (auch am MoBo!) sowie des Stromsteckers der HD. Danach hatte bei mir der Spuk ein Ende.

    Viel Glück
    Gruß
    Werner
     
    werner_o, 26.10.08
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.