Information ausblenden

Problem mit der aktuellen UAD 4.1.0. Software

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von steelyard, 22.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. steelyard

    steelyard Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.05
    Punkte:
    12.133
    12133
    Hi,

    nachdem die Version 4.0.0. die bekannten Knackserprobleme beim Export verursacht hat, habe ich mir die aktuelle 4.1.0. Version runtergeladen.

    Das Knackserproblem ist damit bei mir gelöst nur fährt jetzt Windows XP nicht mehr runter und zwar passiert das nur nach Einsatz der UAD-Plugs.

    Kennt jemand das Problem und hat `ne schlaue Idee für mich ?

    Danke und Gruss Frank
     
  2. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    bei mir gabs mit den zwei geborgten UAD's keinerlei probleme - hilft dir leider aber nicht weiter :roll:

    lg
    flox
     
  3. schoerschken

    schoerschken

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    706
    706
    Na dann installiere ich's wohl mal lieber nicht!
    Wollte nämlich auch schon updaten.

    Jemand hier ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  4. randy

    randy

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    44.733
    44733
    Hi Steel!

    hmmmmm, das ist ja mal scheisse.

    Also bei mir ist die Knackproblematik glaube ich immer noch nicht optimal, aber mein Windows macht dafür noch was ich will ... auch Mist.

    Ich wünsch dir viel Erfolg bei der Suche,
    Randy
     
  5. OldWise

    OldWise Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.03
    Artikel:
    31
    Punkte:
    7.325
    7325
    hilft euch zwar nicht viel, aber bei mir läuft alles super.

    @steelyard:

    hast du mal im UAD-Forum geschaut?
     
  6. steelyard

    steelyard Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.05
    Punkte:
    12.133
    12133
    Hi,

    ja, habe mich im UAD-Forum durchgelesen, mein Problem taucht da aber nicht auf.

    Die Standard Problembeseitigungsmethoden hab ich natürlich schon versucht, also Software neue installieren, Karte auf einen anderen Slot stecken.

    Meine Vermutung war zunächst, dass es was mit den Demoversionen zu tun haben könnte und habe deshalb ein neues Projekt geöffnet und nur die bereits lizensierten Plugs benutzt.
    Daran lags aber nicht, selbe Geschichte.

    Irgendwo in den Weiten des PC`s verursacht die 4.1.0 einen Konflikt, aber wo ?

    Ich bin nun ein Wenig angenervt und wenn die Plugs nicht so toll klingen würden, hätt ich die Karte schon in die Tonne gekloppt.

    Naja, muss ich wohl auf das nächste Software update warten und hoffen.
    Für soviel Kohle kann man eigentlich erwarten, dass alles reibungslos funzt.

    Gruss Frank
     
  7. Phyranex

    Phyranex

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.346
    1346
    Schau mal nachdem du die UAD benutzt hast in den Task Manager unter Prozesse ob da die UAD nach als aktiver Prozess drin ist, kann sein das sie im Hintergrund noch läuft und somit verhindert das der PC runtergefahren werden kann.

    Ähnliches hab ich mit der MBOX die verhindert das der PC in den Standby Modus kann, da sie im Hintergrund aktiv ist.
     
  8. steelyard

    steelyard Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.05
    Punkte:
    12.133
    12133
    Hi Phyri,

    dank Dir, die läuft tatsächlich noch im Hintergrund weiter.

    Muss ich sie halt im Taskmanager deaktivieren, bis mir was besseres einfällt.

    Gruss Frank :)
     
  9. mad

    mad

    Registriert seit:
    12.08.03
    Punkte:
    38.574
    38574
    Hey Frank

    Ich hab mich gestern gefragt, wieso mein Rechner hängt beim Runterfahren. Dann bist du mir wieder in den Sinn gekommen. Also: Der Mad hat das Problem auch. Verfluchte Kacke. Kriegen die keine vernünftige Software-Version mehr hin?

    Abgesehen davon kann ich auch keine einzige Demo mehr benützen. Mannmann.

    Gruss

    Mad
     
  10. steelyard

    steelyard Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.05
    Punkte:
    12.133
    12133
    Hi Mathias,

    eine mögliche Fehlerquelle könnte es sein, wenn sich die UAD den gleichen IRQ mit einem anderen Gerät teilt.

    Kann, muss aber nicht zu einem Konflikt führen.

    Geh mal auf Zubehör->Systemprogramme->Systeminformationen->Hardwareressourcen->Konflikte/Gemeinsame Nutzung und schau, auf welchem IRQ die UAD ist.

    Ein Problem könnte z.B. dann auftauchen, wenn die Karte auf dem gleichen IRQ ist wie der USB Hostcontroller.

    Dann einfach mal die UAD auf einen anderen Slot stecken.

    Eine generelle Problemlösung ist das aber wohl nicht, jeder PC tickt irgendwie anders.

    Einen Versuch isses aber mal wert.
    Gruss Frank
     
  11. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.709
    12709
    :D Fluch und Segen der PCs
     
  12. OldWise

    OldWise Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.03
    Artikel:
    31
    Punkte:
    7.325
    7325
    mir kam da gerade so eine Idee:

    arbeitet ihr zufälligerweise u.a. auch mit Mono-Versionen der Plug-Ins?
     
  13. steelyard

    steelyard Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.05
    Punkte:
    12.133
    12133
    Ich schon.

    Sag mal, was Du vermutest.

    Gruss Frank
     
  14. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    hab auch mit den mono-versionen gearbeitet und keinerlei probleme gehabt...

    einen wirklichen preformance unterschied zwischen mono und stereo-plugs hab ich aber nicht bemerkt.

    lg
    flox
     
  15. Bluna

    Bluna

    Registriert seit:
    10.12.02
    Punkte:
    479
    479
    Ich hatte nach der Knackser-Affäre mit 4.0 ja wieder downgegradet auf 3.8 ... und es läuft toll unter XP. "Never change a winning Treiber" :D

    LG
     
  16. OldWise

    OldWise Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.03
    Artikel:
    31
    Punkte:
    7.325
    7325
    ich habe mal entweder auf der uad-homepage oder im forum gelesen, dass UAD empfiehlt die Stereo-Plug-Ins zu verwenden, da die Mono-Versionen genauso gleiche Rechenpower ziehen, aber wohl probleme bei verschiedenen Systemen verursachen.

    Einen Link kann ich leider nicht liefern.

    ihr könnt es ja mal probieren.
     
  17. steelyard

    steelyard Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.05
    Punkte:
    12.133
    12133
    Hi,

    ich habs jetzt in den Griff bekommen.

    Habe UAD und Soundkarte ausgebaut, vorher die Softwares deinstalliert, Rechner gebootet, dann UAD und Soundkarte auf andere Slots gesteckt, gebootet, Softwares installiert, gebootet.

    Alles roger nun, fragt mich aber nicht warum :D

    Gruss Frank
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.