Information ausblenden

Problem mit dem Sample-Editor "Acoustica 4.1"

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von idtwin, 18.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. idtwin

    idtwin Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.08
    Punkte:
    2
    Hallo!

    Ich habe Schwierigkeiten mit dem Sample-Editor „Acoustica 4.1“ von „Acon Digital Media“. Der Fehler tritt auf, wenn ich mit der Stapelverarbeitung (Batch Processing Wizard) mehrere Samples mit dem vorinstalliertem Effekt „Time Stretch“ bearbeiten möchte. Den umgerechneten Samples wurde durch die Berechnung immer ein kleiner Sampleabschnitt am Anfang des Samples hinzugefügt, der dort nicht hingehört. Warum jedem umgerechneten Sample so ein unsinniges Samplestück vorangestellt wird, kann ich mir nicht erklären. Der Fehler ist auch recht seltsam.

    Vielleicht kann mir jemand sagen, wie ich mit“Acoustica 4.1“ mit der Stapelverarbeitung (Batch Processing Wizard) und dem vorinstalliertem „Time Stretch“-Effekt, Samples korrekt umrechnen kann?

    Vielen Dank!

    Schreibt an meine E-mail (idtwinmail@gmx.de).

    Mit freundlichen Grüssen – Maik
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.