Information ausblenden

Problem mit Cubase 11 Pro

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Mc Innes, 04.05.21.

  1. Mc Innes

    Mc Innes Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    16.04.20
    Punkte:
    216
    216
    Hallo an Alle.
    Ich bin seit den Anfängen von Cubase dabei und habe bis jetzt alles in den Griff bekommen.
    Nun bin ich am verzweifeln. Beim Start von Cubase läd Cubase bis zum Studio Manager.
    Dort bleibt Cubase stehen und geht erst nach ca. 21/2 Minuten weiter. Kommt das Hub-Fenster, bleibt dieses
    weitere 45 sek weiss. Wenn Cubase dann gestartet ist. läuft es stabil. Aber nur, wenn ich Helion oder GrooveAgent nicht aufrufe, denn dann dauert jedes von den beiden VSTI nochmals 2min.
    Bin schon mit Steinberg in Kontakt. Bis jetzt. Tote Hose. Vielleicht hat einer von Euch eine Idee.
    Das erste mal, nach all den Jahren, denke ich über ein DAW Wechsel nach.
    So kann man nicht arbeiten.
    Grüße an Euch da draußen.
    Christian
     
    Mc Innes, 04.05.21
    #1
  2. TheSarge

    TheSarge Individualist

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    17.402
    17402
    hast du das aktuelle Update 11.0.20 drauf? wie war es denn davor?
    was für ein Rechner?
    welches OS?
    HALion und GrooveAgent brauchen eigentlich nur einmal so lange, nämlich dann wenn die Datenbank/Mediabay komplett neu eingelesen wird. Gab´s da mal Abstürze in letzter Zeit? oder hast was verschoben/neu installiert?

    klingt nach vielen VST/VSTi bzw. vielen Presets dafür
    hab in dem Zusammenhang mal was im NI-Forum gelesen und da war die Lösung, die typ. NI-Synths mal im Standalone starten, DB-Scan laufen lassen, Synth schliessen und dann Cubase starten. Soll wohl helfen. Kann aus eigener Erfahrung nur sagen, daß das bei mir auch dauert, bin aber ja auch XL-Preset-Junkie und somit ist viel zu laden

    musst ja du wissen, aber das fände ich nur dann logisch, wenn alle dien Bug hätten, so klingt´s nach Druck machen ;)
     
    TheSarge, 04.05.21
    #2
  3. chrisspeed

    chrisspeed

    Registriert seit:
    02.12.06
    Punkte:
    7.199
    7199
    chrisspeed, 04.05.21
    #3
    tylerhb, TheSarge und Chromium bedanken sich.
  4. Chromium

    Chromium

    Registriert seit:
    11.10.13
    Punkte:
    579
    579
    Chromium, 04.05.21
    #4
  5. barnfield_

    barnfield_

    Registriert seit:
    12.12.12
    Punkte:
    3.530
    3530
    Vielleicht liege ich falsch, aber der "Studio Manger" ist doch diese uralte Treibersoftware von Yamaha, richtig?
    Bist du sicher, dass das vom aktuellen Cubase bzw OS noch problemlos supported wird? Wenn ja, hast du die aktuellste Version? In diese Richtung würde ich mal als erstes recherchieren.
     
    barnfield_, 04.05.21
    #5
  6. TheSarge

    TheSarge Individualist

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    17.402
    17402
    oh, dachte er meinte damit die ganzen VST/VSTi die im Startscreen unten links beim abarbeiten angezeigt werden :oops:
     
    TheSarge, 04.05.21
    #6
  7. Mc Innes

    Mc Innes Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    16.04.20
    Punkte:
    216
    216

    Ja, hab das neuste 11.0.20 drauf, davor war das auch schon. Hatte auch gehofft, das es damit erledigt ist. Mein Rechner I5, SSD Platte, 16GB Ram, Win10. Ich hab das ganze System runter geschmissen und neu Installiert. Dann ging es 2 bis 6 mal. Dann gings wieder los.
     
    Mc Innes, 04.05.21
    #7
    TheSarge bedankt sich.
  8. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    10.464
    10464
    Genau das erst mal machen. Dann weißt du ja schon mal ob an Cubase selbst oder an andere Plugins liegt. Wenn es an den Plugins liegt, dann versuchen, den Schuldigen zu finden. Ich habe dafür dann immer die Hälfte der Plugins in ein anderes Verzeichnis bewegt und dann immer weiter eingegrenzt. Geht eigentlich recht fix.
     
    tylerhb, 04.05.21
    #8
    TheSarge bedankt sich.
  9. Rescue

    Rescue

    Registriert seit:
    17.01.09
    Punkte:
    1.155
    1155
    bitte mal einen Speichertest machen. Das gleiche hatte ich mal mit C10 als ein Speicher Riegel defekt war.
     
    Rescue, 04.05.21
    #9
    rkdk, oove und TheSarge bedanken sich.
  10. TheSarge

    TheSarge Individualist

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    17.402
    17402
    Christian, du machst es uns nicht gerade leicht, ja nicht zu viele Infos rausrücken ;) 2mal von? also ging es nachdem Update schnell wieder zum Fehler oder dauerte es, 6mal von 100mal Cubase aufrufen wäre ja schon ein starker Indiz, daß was anderes defekt ist

    Win10 neustes Updates, die evtl. kollidieren
    aktuellerer i5 oder älter als 2 Jahre? da könnte schliesslich je nach Alter und Systembelastung auch was sein
    hast du viele Libraries? installierst/kopierst du viel hin und her?

    Was ist mit meiner Frage zu Datenbank/Mediabay? also hast viel dort hinzugefügt, speziell HALion und GA? wie sieht´s aus mit den beiden im Standalone, funktionieren sie da zügig/sofort?

    was hat der Tip von @chrisspeed ergeben?

    was ist mit @barnfield_ seiner Frage zum "Studio Manager"?
    wie schon oben erwähnt: Mitarbeit ist bei Fehlerhilfe unerlässlich
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.21
    TheSarge, 04.05.21
    #10
  11. oove

    oove Virtuose

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    4.677
    4677
    Studiomanager
    Hub
    Halion
    Grove Agent

    Das sind verschiedene Sachen, keine Fremd-plugIns

    Ram-Speicher scheint mir auch plausibel.
    Internetverbindung?
    USB Geräte mal abziehen.
    Hub bei Einstellungen mal deaktivieren
    Sind denn die Verzögerungen immer an den gleichen Stellen?
     
    oove, 04.05.21
    #11
  12. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    4.988
    4988
    Da würde ich auch auf defekten RAM-Speicher tippen.
    Lass das mal über Nacht laufen:
    https://www.chip.de/downloads/MemTest_13007829.html
    Viel Glück!
     
    CFR, 04.05.21
    #12
  13. Mc Innes

    Mc Innes Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    16.04.20
    Punkte:
    216
    216
    Hallo ihr Lieben,
    vielen Dank für Eure Tips. Ich bin nicht so der Schreiberling. Sorry
    Ramspeicher denke ich mal, dass es dann auch im System irgendwelche fehler geben müsste.
    Nur Steinberg-Plugs machen hier Theater, Maschine 2, Omnisphere, Ni und all die anderen VSTI laufen einwandfrei
    Helion und Grooveagent zicken rum. Ja, die Verzögerungen sind immer an der selben stelle. Alle USB Geräte hab ich auch
    schon abgezogen. Internetverbindung geht direkt über Lan. Macht auch sonst kein Problem. Der Fehler trat wie gesagt schon
    vor dem Update auf. Und zwar immer beim Start und beim Aufruf von Helion und Grooveagent. Dasselbe nach dem Update.
    Immer beim Start und Aufruf von He. und Groove. Ich kopiere nichts oft hin und her. Da ich nicht so viel mit Samples arbeite, habe ich
    eine nicht so große Mediabay. Ok. Den Speichertest werde ich trotzdem mal machen. Euch erstmal vielen Dank.
    Christian
     
    Mc Innes, 04.05.21
    #13
    Glutamatjunkie und TheSarge bedanken sich.
  14. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    4.988
    4988
    Mach das.
    Hatte vor Jahren ähnliche Probleme.
     
    CFR, 04.05.21
    #14
  15. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    4.988
    4988
    Und?
    Gibts was neues zu berichten?
     
    TheSarge bedankt sich.
  16. wertzer

    wertzer

    Registriert seit:
    01.01.21
    Punkte:
    649
    649
    Einfach mal den aktuellen elicenser deinstallieren und die ältere Version des elicensers installieren. Gibt da ne Seite von Steinberg, wo man die runterladen kann. Mal googeln.
     
  17. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    16.443
    16443
    USB Licenser fritte? Oder der USB Anschluss.
     
    Glutamatjunkie, 08.05.21 um 22:06 Uhr
    #17
  18. TheSarge

    TheSarge Individualist

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    17.402
    17402
    hätte mich auch interessiert, aber dann mich an seinen letzten Post erinnert:
    :(