Information ausblenden

Problem mit Akai MPD, Sampler und Protools

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von jorris, 29.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. jorris

    jorris Themenersteller

    Registriert seit:
    29.07.12
    Punkte:
    15
    15
    Hi Leute,

    ich bin neu hier und brauche dringend hilfe.

    ich habe einen Roland MV Sampler und einen Akai Mpd Controller und als Sequencer benutze ich Protools. Hab das ganze mit 2 midikabeln angeschlossen. Also mpd in die mbox und dann raus an den sampler, so kann ich den roland ansteuern. wenn ich dann aber etwas einspiele und das abspielen möchte ist der sampler plötzlich nicht mehr zu hören. das midisignal kommt beim sampler an aber der sound ist nicht zu hören.

    hat jemand eine idee? wäre sehr dankbar
     
    jorris, 29.07.12
    #1
  2. lex86

    lex86

    Registriert seit:
    03.03.11
    Punkte:
    828
    828
    Hört sich nach einem Routing oder Einstellungsfehler an.
    Warum steuerst du den MV mit der MPD an ?
    MV hat doch selber Pads zum einspielen oder sind die hinüber :D
    Mir erschließt sich dein Vorhaben nicht ganz, weil es doch eigentlich so ist:

    MV mit Rechner verbinden, Pro Tools als Master und MV als Slave einstellen.
     
    lex86, 29.07.12
    #2
  3. jorris

    jorris Themenersteller

    Registriert seit:
    29.07.12
    Punkte:
    15
    15
    ja da hast du natürlich recht^^
    die pads sind halt nicht die besten, aber werds mal so machen.
    danke
     
    jorris, 29.07.12
    #3
  4. jorris

    jorris Themenersteller

    Registriert seit:
    29.07.12
    Punkte:
    15
    15
    kennt sich jemand mit protools und dem Sampler Roland MV 8000 aus?

    ich habe den jetzt so angeschlossen:

    mv midi in und out an die mbox

    leider empfange ich keine mididaten :(

    ich muss ja den mv als multitimbrales instrument einrichten. das habe ich gemacht. was für einstellungen muss ich dann im protools machen?

    kann mir jemand helfen bitte?

    grüße
     
    jorris, 30.07.12
    #4
  5. lex86

    lex86

    Registriert seit:
    03.03.11
    Punkte:
    828
    828
    ab 2:39 gehts los ;)

    &feature=related
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    lex86, 30.07.12
    #5
  6. jorris

    jorris Themenersteller

    Registriert seit:
    29.07.12
    Punkte:
    15
    15
    ok thx. das klappt schonmal.danke
    jetzt bleibt immernoch das problem das ich mit dem mv kein midi aufnehmen kann. also in protools kommt kein midi an..
     
    jorris, 31.07.12
    #6
  7. lex86

    lex86

    Registriert seit:
    03.03.11
    Punkte:
    828
    828
    Erklär mal bitte etwas genauer was du vorhast ?
    Willst du den MV als Midi Controller in Pro Tools nutzen oder deine Songs vom
    MV ins Pro Tools bringen ?

    Mit mehr Info kann man dir auch helfen ;)
     
    lex86, 01.08.12
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.