Problem Cubase 9.5 - Aus Midispur wird Drumspur (ungewollt!)

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von JABBA, 18.11.17.

Schlagworte:
  1. JABBA

    JABBA Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.05
    Punkte:
    583
    583
    Leider ist bei mir im neuen Cubase 9.5 ein Wurm begraben:
    Wenn ich eine Drumspur (GM-Map) im Projekt habe, stellen sich immer andere normale Midispuren zu GM-Map um. Immer wieder mal und völlig willkürlich! Allerdings nicht alle Midispuren auf einmal, sondern nach und nach werden aus Midispuren Drumspuren ohne dass ich etwas geändert habe.

    Dieses Problem begleitet mich schon seit gestern mit einem neuen C9.5 Projekt - Also kein altes Projekt in C9.5 geöffnet oder so...

    Ist echt nervig! Konnte sonst noch jemand sowas feststellen?
     
  2. JABBA

    JABBA Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.05
    Punkte:
    583
    583
    Nach einem Neustart des Projektes scheint es, als wäre das Problem behoben (bin mal vorsichtig...).

    Ich habe das Projekt gestern frisch angefangen und den PC mehrmals in den Energiesparmodus versetzt ohne Cubase zu schliessen. Ev. hat sich da etwas nicht vertragen...
     
  3. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    4.191
    4191
    Diesen Bug (ich glaube wirklich dass es einer ist) hatte ich schon mindestens seit 8.5. So wie es scheint, stellen sich die Spuren in drummaps um, sobald ich mehrere Midispurevents markiere, greife und verschiebe. Danach muss ich ganz oft nochmal überprüfen, ob sich auch keine Spur verstellt hat.
     
  4. JABBA

    JABBA Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.05
    Punkte:
    583
    583
    Ich konnte diesen Bug sogar wieder reproduzieren. Einfach mein System mit dem geöffneten Projekt in den Energie-Spar Modus versetzt und wollte vorher weitermachen. Dann einwenig am Projekt gearbeitet und tatsächlich, diverse Spuren wurden wieder in eine Drumspur abgeändert!

    Och liebe Steinberger.....! Sonst aber gefällt mir das Update bis jetzt ganz gut.
     
  5. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    22.523
    22523
    Hast Du mal das Steinberg-Power-Profil aktiviert gehabt?
    Ich hatte auch mal kuriose Probleme und das Profil hat die Energieoptionen durcheinandergewürfelt, obwohl nicht mehr aktiv.
    Habe dann das Steinberg-Profil auch in Windows runtergeschmissen und danach in Cubase nie wieder aktiviert.
    Steuere das ganze jetzt auch über die normalen Windows-Profile.
    Muss dazu sagen, dass auch noch ein Power-Profil von Studio One drauf war, welches ich auch gelöscht habe.
    Was sich da jetzt genau gebissen hat, kann aber ich auch nicht sagen.
    Kann evtl. auch an Windows liegen.
     
  6. JABBA

    JABBA Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.05
    Punkte:
    583
    583
    Ja, ich hatte das mal kurz aktiv - aber dann wieder deaktiviert. Bin eingentlich nicht so ein Freund davon wenn mir eine Software das System über den Haufen fährt. Auch die Treiberinstallation vom Virus TI will mir immer eine "Systemoptimierung" vorschlagen welche ich dankend ablehne ;-)

    Naja, ich weiss es ja jetzt und muss halt jeweils das Projekt einfach neu starten - schade, weil ich dieses Update damals sehr geschätzt habe mit dem nach dem Aufwachen des PC`s direkt mit allen USB Geräten etc.. weitergearbeitet werden konnte ohne langes Projektladen..

    Hoffe aber, es geht irgendwann dann nach einem Cubase- oder Windowsupdate wieder - Wär toll! :)
     
  7. Tonminister_V2

    Tonminister_V2

    Registriert seit:
    14.03.16
    Punkte:
    2.103
    2103
    Seit 8.5? Wow. Ist Steinberg der Bug bekannt?
     
  8. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    18.406
    18406
    Nein, denn dieser Fehler taucht ja nun mal nicht auf jedem System auf.
    Wäre es häufiger oder explizit überall, dann wäre es auch ein Bug.
     
  9. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    4.191
    4191
    Es ist doch für einen Fehler irrelevant, ob er überall oder nur selten auftaucht. Es bleibt ein Fehler. Der anscheinend sogar reproduzierbar ist.
     
  10. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    18.406
    18406
    In 8.5 zumindest ist mir dieser vermerkte "Fehler" noch nie passiert. Mac und PC, Win 7 und 8.1, In Nuendo 8 auch nicht. Ich kann es nicht reproduzieren, zwei Musikkerkollegen auch nicht. Das ist schon merkwürdig, stimmt.
     
  11. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    4.191
    4191
    Ich muss jetzt fairerweise sagen, dass ich nicht sicher bin ob es bereits in 8.5 war oder erst in 9. Das Problem besteht auf jeden Fall schon eine gewisse Zeit. Ich schau mal, ob ich es reproduzieren kann.
     
    rkdk bedankt sich.
  12. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    22.523
    22523
    Hast Du eigentlich einen Laptop oder wieso wechselt Du bei geöffneten Projekten zwischen den Energieschemas hin und her?
    Ich bin mir nicht mal sicher ob die Steinis so einen Anwendungsfall überhaupt testen, weil ja gerade im Audiobereich immer dazu geraten wird, aufgrund von evtl auftretenden Aussetzern oder Knacksern, auf Höchstleistung zu arbeiten.
    Nichts anderes macht ja das Steinberg-Power-Profil. Deshalb ist das Profil auch eher überflüssig.
    Desweiteren könnte ich mir auch vorstellen, dass es nicht an Cubase liegt, sondern an Windows und deren Management.
    Ich hab das mit Firefox z.B. auch manchmal auf meinem Laptop.
    Wenn ich meinen Laptop aufwecke und Firefox ist noch geöffnet, kommt es manchmal vor, das Firefox sich komisch verhält.
     
  13. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    4.191
    4191
    So, ich konnte den Fehler sofort reproduzieren. Allerdings nur in 9.0.30, nicht aber in 8.5.30.

    9.5 selbst habe ich noch nicht.

    Mein Setup: Win7, RME 9632, Desktop PC

     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.17
    rkdk bedankt sich.
  14. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    22.523
    22523
    Aus dem Video werde ich jetzt nicht so ganz schlau. Was muss ich genau machen um das zu reproduzieren?
    Eine Spur GM-Map und eine Spur eine Preset Map?
    Oder eine Spur keine Map?
    Sorry, würde es ja testen, aber steig da gerade nicht durch.
     
  15. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    4.191
    4191
    Ich habe zwei Midispuren: eine Midi Spur mit ausgewählter Drum map (bei mir addictive drums 2) und eine Spur ohne ausgewählte Drum map. Wenn ich Events auf beiden Spuren markiere und kopiere, ändert sich der ausgewählte Drum map Typus auf beiden Spuren zu einer Drum map (ich wähle im Video zunächst die gm map an, wenn ich es wieder zurückstelle, da habe ich mich aber verklickt).
     
  16. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    22.523
    22523
    Okay, gerade getestet.
    Keine der genannten Probleme tritt bei mir auf.
    Muss dazu sagen, dass ich seit Jahren nur noch im Keyeditor arbeite und den Drum-Editor gar nicht mehr nutze.
    Hab mir trotzdem mal verschieden Maps angelegt und damit rumgespielt.
    Also diverse Spuren mit GM-Map, eigenen Maps und ohne Drummaps eingestellt und rumkopiert.
    Andere Maps eingestellt etc.
    Die kopierten Files behielten bei mir alle zuvor getätigten Einstellungen.

    Was mir auffällt:
    Cubase braucht bei der Aktualisierung von unterschiedlichen Maps eine gewisse Zeit für die Umstellung.
    Das würde ich aber nicht als Bug bezeichnen, sondern ist der tatsache geschuldet, dass die Maps ja mit unterschiedlichen Werten belegt ist.
    Deshalb kann ich mir schon gut vorstellen, dass es kurze Zeit dauert bis die neu geladene Map aktualisiert wird.
    Das sich Werte beim Kopieren von Spuren ändern ist bei mir nicht der Fall.
    Eine Sache die mir bei der GM-Map noch aufgefallen ist.
    Die Map sendet die Daten auf Midi-Kanal 10 was dem Standard-Kanal für GM-Drums entspricht.
    Wenn Du da jetzt die AD-Drums reinlädst, weiß ich nicht wie sich die Midi-Datei in dem Punkt verhält, weil diese ja auf Kanal 1 senden.
    Ich hab das in dem Fall aber mal mit EZ Drummer versucht nachzustellen und es hat sich "normal" verhalten.

    Cub9DrumMap.PNG
     
    rkdk bedankt sich.
  17. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    4.191
    4191
    Die GM Map nutze ich nicht. Die Umstellungszeit ist auch nicht das Problem oder die reine Optik, die sich ändert. Die Spur benutzt tatsächlich die drummap, die sie nicht nutzen soll. Das sollte man schon als Fehler benennen, denke ich.

    Es ist mir schon oft passiert, dass in Songs mit Spuren ohne drummap dann durch die Zuordnung in der Midispur plötzlich diese Instrumente nicht mehr abspielten. Bis man dann mal auf die Idee kommt, dass eine Midispur zur Drumspur wurde, weil ein Event kopiert wurde, dauert etwas (aber jetzt, Gottseidank, weiß ichs ja ;) ).
     
  18. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    22.523
    22523
    Ja, klar.
    Wie schon geschrieben, tritt bei mir dieses Verhalten nicht auf.
    Am Besten mal an den Steinberg-Support weitergeben
     
    TheTick bedankt sich.
  19. JABBA

    JABBA Themenersteller

    Registriert seit:
    24.11.05
    Punkte:
    583
    583
    An Realist:
    Ich wechsle nicht zwischen den Energie-Schemas hin und her sondern versetze den PC in den Energie-Spar Modus. Das heisst, statt den PC herunterzufahren wähle ich den Energie-Spar Modus. Früher habe ich in den Ruhezustand gewechselt und seit dem SSD Zeitalter nur noch in den Energie-Spar Modus um den Datenträger zu schonen weil für den Ruhezustand der ganze Arbeitsspeicher auf die SSD geschrieben wird - und ich habe 32GB RAM verbaut.

    Aber ich habe grad festgestellt, dass das Problem nichts mit diesem Modus zu tun hat. Es hat definitiv mit dem Kopieren der Spuren zu tun so wie es The Tick erläutert hat. Dieses Phänomen tritt bei mir mit Cubase 9.0.30 sowie mit Cubase 9.5.0 auf. Habs grad schnell mit beiden Versionen probiert. In einem Fall hat es etwas länger gedauert - ich musste die Midi und Drumparts ein paar mal hin und her schieben, mit Ctrl-D beide Parts kopieren und schwupps - auf einmal hatte ich zwei Drum Spuren!
     
  20. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    22.523
    22523
    Hab ich gerade nochmal intensiv getestet. U.a. auch mit Steuerung+D, den ich eigentlich kaum noch nutze.
    Ich kann es nicht heraufbeschwören, egal was ich mache. Bin somit raus.
    Ich würde es an den Support weitergeben.
    Cub9CMap.gif