Presonus Tube oder doch Alesis Io2 bei Powerbook?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von DerSchlosser, 12.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. DerSchlosser

    DerSchlosser Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    514
    514
    Moin Leute,

    ich steh vor dem Problem, dass ich mir für mein Powerbook ne Soundkarte oder nen Mikrofonpreamp zulegen möchte.

    Ich beschreib euch kurz mal, was so ein Teil bei mir leisten müsste.
    Ich möchte Gesang mit meinem B1 aufnehmen und auch direkt Gitarre und Bass in den Mac spielen.

    Mit dem Presonus Tube würde ich wohl ein ganz nettes Signal kriegen, welches ich dann in den Line-In von meinen Powerbook einschleifen würde. ( Zero Latency danke Core Audio :D )
    Das Problem dabei wäre, dass ich in den Line In des Powerbooks nur mit einer Miniklinke komme. Durch Zufall habe ich einen Adapter (mit kurzem Kabel) von XLR auf Miniklinke, aber geht nicht sehr viel vom Signal durch den Adapter verloren, bzw. wo könnte ich einen hochwertigen Adapter herbekommen?

    Naja, da ich halt noch skeptisch bin, hab ich auch mal nach günstigen USB Soundkarten geschaut und da ist mir das Alesis Io 2 aufgefallen. 2 Mic Eingänge zu dem Preis und zudem ist das Interface auch noch USB powered.... das hat was! (weniger Kabelsalat)
    Eben ist mir beim betätigen der Suchfunktion (für alle Kritiker schonmal jetzt :p ) noch die Line 6 UX2 aufgefallen. Hat dort jemand erfahrungen mit? Ich benutze Logic Express und habe bis jetzt noch keine vernünftige Ampsimulation gefunden für Mac! Wie ist die Simulation vom Line 6?

    Hoffe ich konnte mein Problem gut verdeutlichen und bitte um euren Rat!!


    Gruß Sebastian
     
  2. DerSchlosser

    DerSchlosser Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    514
    514
    nicht so schüchtern ;)

    Hier müssen doch auch ein paar Mac User sein....

    Ansonsten erzählt doch mal was über eure Meinungen zu den Preamps, die wohl in den verschiedenen Varianten stecken! Reichen diese "kleinen" Transistor Verstärker aus?

    Macht die Röhre wirklich was? Wie sind die AD Wandler im Powerbook?

    Frankye, du benutzt doch auch nen Mac, oder?


    Bitte helft mir!!!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.