"PresetTranslator" funzt nicht

  • Ersteller Signalschwarz
  • Erstellt am

Signalschwarz
Signalschwarz
Registriert
10.07.08
Beiträge
13.082
Reaktionen
3.599
Punkte
26.200
Moin,

ich hab da mal ein Problem. :)

Das Tool "PresetTranslator" will nicht so, wie ich es will.

Ich gehe eigentlich nach der Beschreibung vor, Ergebnis ist aber gleich Null, soll heißen es wird kein umgewandeltes Preset erstellt. Irgendwo mache ich wohl einen Fehler.

Ich

- starte die Eingabeaufforderung
- tippe "cd" ein und drücke die [Enter]-Taste
- ziehe den Ordner mit dem PresetTranslator und der zu konvertierenden Preset-Datei ("TestVST3.vstpreset) in das Eingabeaufforderungsfenster
- nach einem Leerzeichen tippe ich "PresetTranslator TestVST3.vstpreset TestFXP.fxp" ein
- dann drücke ich nochmal die [Enter]-Taste

Die Eingaben erfolgen ohne die hier verwendeten Anführungszeichen.

Hab's auch mal als Screenshot angehängt, diverse Variationen habe ich auch schon ausprobiert, aber ich komme nicht weiter. :(


<img src="http://www10.pic-upload.de/10.08.13/atxqsjb4yv1.jpg" alt="Bilder oder Fotos hochladen">
 
T
TinDD
Registriert
24.12.12
Beiträge
2.499
Reaktionen
1.056
Punkte
7.286
Muss man bei Programmaufrufen das ".exe" noch mit anhängen? Kannste ja mal probieren ob das hilft. Ansonsten mal versuchen das Programm in seinem eigenen Verzeichnis zu starten, ob es prinzipiell läuft.
 
M
Merano
Registriert
05.12.12
Beiträge
1.015
Reaktionen
406
Punkte
2.301
smil480fc73612e0b.gif
Oha, da kommen alte Dosenerinnerungen auf.

Also kein Wunder du machst da grundlegend was falsch.

"cd" - change direction muss mindestens einen Sprungort bekommen.

Du gibst also ein: (ersetze das / durch ein Backslash, das ich grad nicht finde - Mac)

cd F:/FXP-Convert-Test/etc/pp/ (Enter) - also zu dem Ort wo die exe ist springen. NICHT erst cd (enter) und dann den Pfad (enter). Das muss in eine Zeile!

Dann siehst du am Prompt das da der Pfad auf F: vorangestellt ist, du also im im richtigen Verzeichnis bist.

Dann rufst du die exe auf mit den zu konvertierenden Dateien und Ziel (zB das die vstpreset und fxp im gleichen Verzeichnis liegen / sollen) - aber das steht bestimmt im README.

Befehlszeile ist keine Hexerei.
smil480fc73612e0b.gif
 
Signalschwarz
Signalschwarz
Registriert
10.07.08
Beiträge
13.082
Reaktionen
3.599
Punkte
26.200
Danke euch beiden für die Hilfestellung. :)


@ Merano:

Ja, ist keine Hexerei, aber bei mir auch knapp zwei Jahrzehnte her, dass ich damit zu tun hatte. ;)

Ich werde deine Anleitung mal ausprobieren, wenn's hinhaut schonmal Dankeschön, wenn nicht poste ich das Readme zu meiner Verteidigung.
 

Ähnliche Themen

Can
Antworten
15
Aufrufe
97K
Asmotiv
A
M
  • Artikel
Testberichte FXpansion GURU
Antworten
0
Aufrufe
12K
M
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben