Information ausblenden

Postr von einem Konzert in der Stadt aufhängen

Dieses Thema im Forum "Community" wurde erstellt von Munky, 15.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Munky

    Munky Themenersteller

    Registriert seit:
    04.05.03
    Punkte:
    403
    403
    Hi,
    wir haben bald einen Auftritt und ich habe dafür Flyer und Poster in (DIN3,DiN4) gemacht. Diese würde ich jetzt gerne in der Stadt aufhängen. Natürlich ist dies an den meisten Plätzen/Wänden illegal. Gibt es Plätze an denen man legan Poster aufhängen darf? Ist es sehr riskant es illegal zu machen und was für eine Strafe könnte man bekommen ? Wer wird denn überhaupt bestraft, der der sie aufgehangen hat, oder der Konzert-Veranstalter? Wo geht man am besten hin um es anuzumelden Poster öffentlich aufzuhängen?

    Gehört eigentlich nicht hierhin der Thread, aber für das Allgemeine-Themen Forum habe ich keine Rechte, wäre nett, wenn mir jemand helfen kann.

    mfg Sejk
     
    Munky, 15.02.06
    #1
  2. Lazarus

    Lazarus

    Registriert seit:
    09.12.05
    Punkte:
    116
    116
    Illegal kleben kann das vorzeitige finanzielle Aus deiner Band bedeuten. Dir wird nichts anderes übrig bleiben als in Schulen, Shops, etc. nachzufragen ob du Flyer auslegen/Poster aufhängen darfst. Wenn man nett fragt ist das meist kein Problem.

    Gruß
    Timo
     
    Lazarus, 15.02.06
    #2
  3. klampfbaer

    klampfbaer

    Registriert seit:
    05.12.05
    Punkte:
    236
    236
    Frag einfach in Geschäften, in denen die Zielgruppe Deiner Band einkauft, nach. Erstens erreichst Du viele potentielle Zuhörer und zweitens reisst die Poster da keiner ab.
     
    klampfbaer, 15.02.06
    #3
  4. Subpeter

    Subpeter

    Registriert seit:
    09.05.04
    Punkte:
    162
    162
    Hallo,
    ich glaube an wände und so darfste das nicht hängen. ein freund, der das mal gemacht hat, bekam da mal einen vorwurf. den genauen wortlaut habe ich vergessen.
    die hatten den sogar bei der aktion fotografiert.
    was aber geht: frag doch einfach bei cafés/dönerbuden/clubs/jugendzentren nach, ob du da was aufhängen darfst. ins fenster der tür/schwarzes brett usw.
    lg
    nils
     
    Subpeter, 15.02.06
    #4
  5. GothRockSinger

    GothRockSinger

    Registriert seit:
    08.02.03
    Punkte:
    157
    157
    Ruf doch einfach mal beim Ordnungsamt der Stadt an, die können Dir das bestimmt sagen. Nach meiner Erfahrung macht es auch Sinn sowas als "Jugendkulturförderung" oder so zu betiteln und mal zu fragen, welches Amt dafür zuständig ist. Die haben nämlich dann bessere Möglichkeiten, das mit anderen Ämtern zu klären und auch was zu erreichen...

    Ansonsten habe ich es immer so gemacht, dass der Veranstalter Plakate und Flyer bekommen hat. Der weiss schon wo er werben darf und ausserdem macht es ihm ja den Laden voll (Getränkeumsatz, etc...). Und dann lokale Plattenläden, Klamottenläden entsprechend der Zielgruppe (z.B. bei einem Metalkonzert eine Shop für Metalshirts oder einen Armyshop oder so). Und evtl mal bei lokalen Ticketshops fragen, ob die an Vorverkauf für das Konzert interessiert sind, dann sind sie nämlich auch gerne bereit, ein Plakat aufzuhängen und man kann auch noch eine VVK-Stelle angeben wo die Leute die Tickets kriegen....

    Mehr fällt mir momentan auch nicht ein, aber vielleicht bringt Dich das schon mal auf ein paar Ideen...
     
    GothRockSinger, 15.02.06
    #5
  6. ponch

    ponch

    Registriert seit:
    25.10.05
    Punkte:
    699
    699
    Also meiner Meinung nach gibt es in (fast) jeder Stadt bestimmte Flächen, auf denen man plakatieren darf. Frag doch mal bei eurem Ordnungsamt nach.
     
    ponch, 15.02.06
    #6
  7. czernebog

    czernebog

    Registriert seit:
    26.11.02
    Punkte:
    255
    255
    Wird höchstwahrscheinlich von Stadt zu Stadt anders gehandhabt, aber hier in Berlin gibt es Stellen an denen das toleriert wird, die man einfach daran erkennt, daß da schon eine 10cm dicke Plakatschicht dranhängt.
    Einziges Problem ist hier das man nach max. 2 Tagen überklebt wird und wie schon gesagt wurde kann illegales Plakatieren sehr unschöne Folgen für den Veranstalter haben.
    Daher am besten an "szenetypischen" Orten (Clubs, Läden, etc.) fragen und dann dort aufhängen.

    Gruß
     
    czernebog, 15.02.06
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.