Plugin Alliance Flash Bundle Sale – Two Rockin' Plugins

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Kosaken-Kaffee, 11.01.18.

  1. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    27.435
    27435
    gyn und TheButcher bedanken sich.
  2. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    3.905
    3905
    Jo, hab, da ich vor kurzem dem Verein beigetreten bin und jetzt meinen ersten (25,-)Voucher im elektronischen Briefkasten hatte, die beiden Teile mal runtergeladen und getestet. Die sind schon recht gut, stinken aber gegen die Amps von meinem Heavier7Strings so dermaßen was von ab - muss ich mich nach was anderem umschauen. :schulterzuck:
     
  3. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    3.435
    3435
    und die schon den Brainworx bx_megasingle gekauft haben bekommen auch noch das Angebot, sich den Engl für $39,50 alleine kaufen zu können. Also für die Hälfte von dem Bundle. Gerade E-Mail im Kasten gehabt.
     
  4. Ethersis

    Ethersis Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    3.637
    3637
    Heavier7string ist doch ein multisample vst? Und da kann man auch nir die Amp SIM nutzen und mit realer Gitarre rein?

    Ach was echt? ...kämpfe gegen den Sammlertrieb an... arrrghhhh ... na was soll´s ... verloren ...

    Geiles Teil!

    Aber es ist echt nervig das die BX_Amps so lange brauchen bis die beim laden startklar sind ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.18
  5. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    2.904
    2904
    1. Das Allerheilmittel ist....... tataaaaa.... nicht kaufen.
     
  6. Ethersis

    Ethersis Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    3.637
    3637
    Spielverderber ;)

    Und was ist 2.?
     
  7. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    2.559
    2559
    Ja, ist neu.

    As a New Year gift, H7S V1.1.4 is out today! There’s only one major feature but it is what you've all been waiting for: the effect rack of H7S can be used alone and it is called HeavierFX!

    http://forums.threebodytech.com/viewtopic.php?f=1&t=116
     
  8. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    2.559
    2559
    Und wenn nicht gibt es beide einzeln auch für je 49 Euro. Ich hab den Megasingle sogar mal für noch deutlich weniger gekauft (glaub 19 Euro), kann damit aber überhaupt nichts anfangen. Mir gefallen weder der Sound, noch die Bedienung mit den ungeschickt zu greifenden Drehknöpfen und dem ewig langen Dropdownmenü für die verschiedenen Cabsims.
     
  9. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    3.435
    3435
    den Megasingle habe ich Ende Nov. 2016 für 9 Dollar + MwSt. gekauft. Beim damaligen Dollarkurs waren es 10,44 Euro. Da noch ohne Voucher. Danach gab es den öfters für 19,- Dollar. Das ist er auch wert und der Megasingle gefällt/gefiel mir so gut, weshalb ich mir den Megadual Anfang Dez. 2017 auch noch gekauft habe. Der kostete da $19. Mit Voucher + Lindell Plugin kaum noch was, €3,15. Hatte früher eine Mesa Boogie Caliber 50+, geiles Teil.

    Mir gefallen hingegen weniger der bassdude, obwohl ich einen Fender HotRod Deluxe spiele und schätze, oder das rockrack, hatte früher einen Marshall Combo der 800er Serie, der war auch gut. Damit kann ich weniger anfangen. Aber wer weiß, vielleicht muss ich das noch mal ausprobieren und mich einhören/einspielen.

    Den Engl werde ich evtl. mal ausprobieren, obwohl ich mal einen Engl Savage hatte und den wieder verkauft habe, weil der mir nicht gefallen hat. Deshalb ist es eher fraglich und wäre verwunderlich, wenn ich mir sowas jetzt virtuell holen sollte. Allerdings gibt es diesen Monat nicht viel anderes was mich interessiert, von daher könnte ich meinen 25er Voucher beim Engl anlegen. Sind dann ca. 15,- Euro.

    Aber gut, die virtuellen entsprechen ja meist nicht wirklich den realen Vorbildern. :D:p:cool::eek:
    Und jetzt ihr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.18
    Andaraginga bedankt sich.
  10. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    2.559
    2559
    Wollt es jetzt wissen und hab den Megadual grad noch mal ausprobiert und hab tatsächlich ein Preset gefunden, das mir gefiel. SkateRock2 (!) oder so ähnlich ist meine bisher liebste Einstellung für Metal
     
  11. Ethersis

    Ethersis Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    3.637
    3637
    @sas: klingt den der Dual anders als der Single?
    Hatte mir den Single auch gekauft und find ihn ganz gut. Der engl gefällt mir aber noch nen Tick besser. Leider brauch der auch endlos lange um zu starten.
     
  12. eulenman

    eulenman

    Registriert seit:
    01.10.08
    Punkte:
    83
    83
    Lohnt sich der Engl,wenn man schon Rockrack v3 besitzt? Den Megadual hab ich schon und find den nicht so prall
     
  13. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    3.435
    3435
    im ersten Moment beim Aufrufen der Presets schon, habe aber noch nicht so viel dran rumgeschraubt. Evtl. bekommt man die Beiden auch gleich bis ähnlich eingestellt. Ist mir aber zu müßig das zu machen bzw. mich damit ausführlicher zu beschäftigen, oder bin einfach nur zu faul dazu.
    Habe heute mal den Engl installiert und angespielt und gegen die Mesas angecheckt. Der Engl ist insgesamt etwas höhenreicher abgestimmt, aber hat untenrum auch Bumms. Ist aber auch erstmal lauter, als die Mesas. Im ersten Moment kommt das natürlich besser rüber.

    Den Single fand ich halt auch gut, weshalb ich mir den gekauft habe. Den Dual finde ich evtl. nicht ganz so toll, aber das liegt eher an meiner Ausrichtung. Suche nicht so das extreme HeavyBrett, dass kann der gut, der Single kann aber auch anders, wie ich finde. Aber wie schon oben, evtl. bekommt man den Dual auch da hin eingestellt.
    Wie schon erwähnt, für die €3,15 inkl. Lindell habe ich den Dual halt mitgenommen. Nicht weil ich ihn brauchte oder wollte, war halt superbillig.

    Das mit dem langen Start kann ich nicht ganz nachvollziehen und bestätigen. Muss ich noch mal drauf achten. Aber mir ist das heute nicht unangenehm aufgefallen. Lädt bei mir normal. (hab aber auch nen geilen Rechner und nen geilen Typen, der den eingerichtet hat - also meiner einer :D)

    d.h. aber, du hast den Engl schon gekauft? Ja dann.

    So weit ich mich erinnere und das verfolge, stehst du ja eher auf Heavy Sachen. Also Amps in die Richtung sind ja dann nicht verkehrt für dich. Dann probiere den megadual doch als Demo mal aus und checke den gegen den megasingle und den Engl. Und wenn er gefällt, dann den nächsten guten Deal abwarten und mit Voucher für kleines Geld kaufen.

    Ansonsten bin ich da bei @bafc24, einfach sein lassen und nicht kaufen. Im Grunde hat man doch schon alles zur Genüge.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.18
  14. Ethersis

    Ethersis Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    3.637
    3637
    OK, sollte ja auch so sein. Die Rectos unterscheiden sich doch eigentlich nur in der Anzahl der Röhren und der Leistung, oder?

    Hab auch nen geilen Rechner, naja... zumindest noch vor 6 Jahren... ;).
    Dafür wurde der auch von nem geilen Typen eingerichtet... ähem ... wo waren wir?
    Ich habe jedemenge Ampsims (Amplitube, Bias, Revalver, Bulldozer u. a.) Eigentlich alle sind direkt auf Knopfdruck da, Bias braucht schon mal ne Sekunde länger aber bei BX dachte ich erst das der Rechner abgestürtzt wäre so lange dauert das, :mad:

    Genau, :cool:

    Das ist so wahr und ich verfluche das manchmal auch. Aber es macht halt spaß, :rolleyes: ...

    :D
     
    sas bedankt sich.
  15. Ethersis

    Ethersis Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    3.637
    3637
    Nö, tunse nicht. Der Dual hat mehr Kanäle. Ob das als SoftwareVST ne Rolle spielt sei mal dahingestellt, ;)
     
    muffy bedankt sich.
  16. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    3.435
    3435
    Hi Ethersis,
    du stellst vielleicht Fragen, uff. :)
    Ich bin da echt nicht der richtige Anprechpartner, so gerne ich dir da Auskunft geben würde. Aber leider kenne ich mich nahezu null mit den neueren Mesas aus, wenn die überhaupt neuer sind.
    sehe ich ähnlich.

    Die Beschreibungen von PA sind auch nicht ganz verständlich, wie ich finde. Der Single hat 2 Kanäle, der Dual 3. Beide haben dann noch Umschalter für Clean/Pushed im 1. Kanal und Raw/Modern im 2. Kanal bzw. auch 3. beim Dual. Beim Dual sollen es auch 3 Stellungen sein mit Vintage, wo es beim Single heißt, dass Raw/Modern unter den GainMode Vintage fällt. Heißt also, beim Single habe ich 2 Stellungen, beim Dual dann 3? Muss wohl. Werde ich mal ausprobieren. Ganz schlau werde ich aber nich auf der PA Seite. Aber liegt bestimmt an mir. ;)

    Habe aber mal versucht die beiden gleich einzustellen. Nicht ganz so einfach, muss da Andaraginga zustimmen, was die Knöppe angeht.
    Ganz blöd einzustellen und nicht ablesbar, wo man ist, welche Stellung am Poti, also eine Zahl, nix, das ist doof. Und so beide auf eine Stellung zu bekommen, oh je. Aber es ging einigermaßen. Dann gleiches Cabinet und was soll ich sagen, klingt doch nahezu gleich, würde ich behaupten.
    Wollte zwar ein paar Files dazu erstellen, aber entweder ich höre gerade sehr schlecht (oder schon immer :D), aber im Moment kratzt mir alles, egal welcher virtuelle Amp, nur in den Ohren. So kann ich gar nicht sagen, ob oder wie das jetzt klingt. Irgendwie alles kratziges Plastik gerade für mich. Eischenardig.

    Ich habe einen i7 4770 mit 16GB, also so neu auch nicht, meine aber mit meinem i5 davor war es nicht langsamer.
    Richtig lange laden tut bei mir allerdings der Overloud TH3. Da könnte man manchmal meinen, man hätte nicht richtig geklickt, so lange braucht der. Der klingt aber auch sehr nett, wie ich finde. Und vor allem, meine ich zumindest mich zu erinnern, gutes Spielgefühl. Aber durch die ewigen Ladezeiten habe ich den nicht oft am Start. In Samplitude habe ich auch noch Vandal, auch ein sehr schönes Teil.

    Eine TH3 Free Edition gibt es hier für umsonst, hatte ich mal gepostet.
    https://recording.de/threads/overloud-exclusive-th3-time-and-space-free-edition.212302/
    http://www.timespace.com/product/FREETH3-110/3/9999959/overloud_exclusive_th3_time_and_space_free_edition(download).html

    Wenn dir das Spaß macht und du das Geld dafür hast, dann ist da auch nix verkehrt dran. Wieso nicht. Ist ja nicht so, als wenn man sich mehrere Realamps für mehrere tausend Euros anschaffen würde.

    Allerdings kommt man bald zu nix mehr, wenn man nur nach neuen Plugins ständig guckt und die ausprobiert. Auch virtuelle Amps spiele ich meist nur einen gleichzeitig. Da bin ich dann froh, wenn ich damit überhaupt einen akzeptablen Sound zusammen bekomme.

    Zwischendurch verliert man auch noch gerne den Überblick, was man überhaupt am Start hat und auch wofür man sich das überhaupt geholt hat. Mir geht es zumindest so. Hatte z.B. die großen Angebotstage auch hier und da was gekauft, muss jetzt aber erst mal nachschauen, was das überhaupt war. Man war mir das wichtig. :confused:
    Jaja, lacht ihr nur. :p

    LG Sascha
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.18
  17. Ethersis

    Ethersis Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    3.637
    3637
    Mhh, vertue ich mich da mit bias und th3? Den vandal hatte ich in der Beat Edition auch mal am Start. Ich hatte damals etwas gebraucht aber habe dann einen wirklich netten Sound hinbekommen.
    Aber man muss wirklich schauen das man sich mit den ganzen Möglichkeiten nicht verzettelt. ;)