Information ausblenden

Pitch oder Helium Stimme

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von AsterixderGallier, 09.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. AsterixderGallier

    AsterixderGallier Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.08
    Punkte:
    53
    53
    Hi, ich würd gerne mal wissen wie man so eine "Helium Stimme macht", wie sie zum Beispiel bei Ein Mann ein Wort im Beat ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das nur gepicht ist, ist da nicht noch ein anderer Effekt drauf??? Wär cool wenn jemand das wüsste. :)
     
    AsterixderGallier, 09.10.08
    #1
  2. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.962
    16962
    Ich kenne den Song nicht. Aber ich tippe auf Melodyne oder Autotune.
     
    Grummelrocker, 09.10.08
    #2
  3. thephantom

    thephantom Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    21.08.06
    Punkte:
    2.471
    2471
    Was ist das genau für ein Song?
    Ich kenne nur einen Song, der so heißt aus einem Musical.
    Aber da ist nichts a la "Helium-Stimme".
    Ansonsten bekommt man diese Stimme mit Helium hin.
    Aber vorsichtig sein :p
    Alternativ mit genannten Programmen :)
     
    thephantom, 09.10.08
    #3
  4. AsterixderGallier

    AsterixderGallier Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.08
    Punkte:
    53
    53
    Hier das ist er:
    auch wenns vllt nicht das tollste lied ist, es zeigt ziemlich genau was ich so meine. Hab Cubase Studio 4
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    AsterixderGallier, 09.10.08
    #4
  5. _Diel_

    _Diel_

    Registriert seit:
    09.07.08
    Punkte:
    1.626
    1626
    Massiv :hammer:

    _______
    Die Stimme hört sich für mich nur gepitched an .
     
    _Diel_, 09.10.08
    #5
  6. archibald

    archibald

    Registriert seit:
    18.09.08
    Punkte:
    1.029
    1029
    "Der erste Palästinenser, wo was reißen tut..."

    Ja, das passiert, wenn man einem "Talent-Scout" ein wenig Geld in die Hand drückt und sagt: "Wir brauchen in Deutschland unbedingt auch so einen 50 Cent, hier!"
     
    archibald, 09.10.08
    #6
  7. Sney

    Sney

    Registriert seit:
    25.02.06
    Punkte:
    51.909
    51909
    da ist nur mit pitch gearbeitet worden, und wahrscheinlich ein bisschen schneid arbeit!!
     
    Sney, 09.10.08
    #7
  8. AsterixderGallier

    AsterixderGallier Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.08
    Punkte:
    53
    53
    Was meinst du jetzt genau mit schneit Arbeit? Dass das einfach nicht in einem Mal aufgenommen wurde oder wie? Ich finde die gepitchte Stimme hört sich gut an.
     
    AsterixderGallier, 09.10.08
    #8
  9. HausMusiker

    HausMusiker

    Registriert seit:
    09.10.08
    Punkte:
    26
    26
    Hallo,

    Also: Du nimmt ein analoges Tonbandgerät und nimmst deinen Gesang mit halber Taktzahl aber mit normaler Stimme auf. Dann spielst du das Band mit doppelter Geschwindigkeit ab. Fertig. Kein Schnitt.
    Man merkt das am Trällern. mit nur pitching oder Helium kriegt man das Trällern nicht schneller und abgehackt klingt es auch nicht.

    Ein klassischer Tenor, denk ich, hat da gesungen.

    Probier mit einer 33-Schallplatte irgend eine Arie auf 45 abzuspielen, trink aber nicht gleichzeitig Bier...
     
    HausMusiker, 11.10.08
    #9
  10. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    in welchem jahrhundert lebst denn du? :D

    ganz normal aufnehmen, pitch-shift - zwei klicks und fertig.

    edit: hm ich hörs jetzt grad an und es geht ja wohl um das sample. ist einfach ein geklautes lied, sample draus, schneller abgespielt (ca. doppelt so schnell) und fertig.
     
    naseweis, 11.10.08
    #10
  11. Hannes_Meister

    Hannes_Meister

    Registriert seit:
    27.06.08
    Punkte:
    564
    564
    Und immer wenn ich denke "das ist jetzt das krasseste deutschprollhiphopvideo das ich je auf youtube gesehen habe" kommt jemand und setzt noch einen drauf.

    Wann wird man je verstehen?
     
    Hannes_Meister, 11.10.08
    #11
  12. noisefloor

    noisefloor

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    Wo sind all die Ganster hin
    wo sind sie geblieben?
    wo sind all die Ganster hin
    was ist gescheh'n?

    wo sind all die Ganster hin
    erschossen sich gegenseitig geschwind.
    wann wird man je verstehen?
    wann wird man jeeeee versteeeeehhn?

    (man verzeihe mir bitte das Offtoppic und mieses Gereime, ich konnte nicht widerstehen :D )

    @Topic:
    Also ein Tonbandgerät braucht dafür wirklich kein Mensch mehr, dafür reicht die Standard-Pitchshift Funktion, die vermutlich jeder Handelsübliche Sequencer drauf hat.
    Wenns ein wenig leiern soll: lfo mit Tonhöhenmodulation druff (Cubase hat sowas sogar an Bord. "Symphonic" heisst das Ding) und fertig.
    Das ist nun wirklich keine hohe Kunst ;-)
     
    noisefloor, 11.10.08
    #12
  13. tut_nix

    tut_nix

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    421
    421
    pitch....
    OT:massiv wurd bei mir umme ecke angeschossen....huiuiui...hier is voll gheddo alla...=)
     
    tut_nix, 11.10.08
    #13
  14. HausMusiker

    HausMusiker

    Registriert seit:
    09.10.08
    Punkte:
    26
    26
    Hallo Naseweis,

    Analog ist schick.
     
    HausMusiker, 12.10.08
    #14
  15. archibald

    archibald

    Registriert seit:
    18.09.08
    Punkte:
    1.029
    1029
    Also da reicht wirklich die simple Pitch-Shift-Methode aus. Ich kann hier auch eine Zeile Gesang im Rechner aufnehmen, das ganze in moderatem Tempo und durch die Pitchfunktion, die in diesem Fall sowohl Tonhöhe, als auch Geschwindig anhebt, werden auch die natürlichen Schwingungen in der Stimme (vllt. kann man das als Vibrato bezeichnen) in kürzeren Intervallen wahrgenommen. Dann gluckert das so schön vor sich hin. Das klappt wunderbar - auch ohne Tonbandgerät.
    Am Anfang des Liedes ist, meine ich, noch ein Filter über das Sample gelegt, um es etwas weniger transparent und aus der Ferne auf den Hörer zukommend wirken zu lassen.

    So, "der Gangster hält den Atem an". Das sollte er ruhig öfter tun!

    Gruß,
    Archi
     
    archibald, 12.10.08
    #15
  16. djceejay

    djceejay

    Registriert seit:
    12.10.08
    Punkte:
    116
    116
    Nur Pitch reicht da glaub ich nicht, ich tippe eher auf chopper. Stimme aufgenommen (normales Tempo), auf 80 BPM Sine gechoppt, 2.te Tonhöhengeschwindigkeit, jedenfalls hört sich das bei mir so an. Man muss auch nicht unbedingt Pitch benutzen, ein einfacher VST Voicedesigner tut´s auch.
     
    djceejay, 12.10.08
    #16
  17. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    Das lied erinnert mich an --angriff der killerschlümpfe--
    Sowas is iwi einfach peinlich und hat mit amiland rein gar nix zu tun,die lachen sich höchstens über die uneinfallsreichen deutschen musikindustrieen die nur nachahmen etc.. einen ab...

    Was willste überhaupt pitchen?

    Hört sich doch an sich einfach kacke an,
    ich verbinde das immer mit den schlümpfen
     
    mheadshot, 12.10.08
    #17
  18. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    jup..voll verschissen wie das hochgepitcht ist. und dann noch massive rüber = perfekte scheisse! echt schlumpfmusik.
     
    naseweis, 12.10.08
    #18
  19. motif

    motif

    Registriert seit:
    25.09.08
    Punkte:
    182
    182
    Ein guter vergleich für "gepitchte tracks" ist zum beispiel "bushido"
    Gib in youtube doch mal darksanctuary ein und vergleiche mal die tracks von denen mit den tracks von bushido.
    Bushido hat alle melodien von denen gesamplet und in die luft gepitcht ,so dass es ein bisschen undurchsichtiger wird--es gibt ja viele,die meinen das Lied "janine" sei von seinen produzenten entwickelt worden--Die haben einfach ein komplettes lied von darksanctuary gesamplet und ein paar billige drums drunter gepackt

    Gruß
     
    motif, 12.10.08
    #19
  20. HausMusiker

    HausMusiker

    Registriert seit:
    09.10.08
    Punkte:
    26
    26
    Yupp, boaaa, eyj, jioou, voll echt weisse du, kacke am dampfen und so.

    geht eben auch mit Tonbandgerät; ist eben eine mögliche Art der Herstellung und da kriegste die volle Bandsättigung noch gratis dazu...und die Vintage_Zuschlagspauschale, rückwirkend absetzbar.

    Ob du es magst oder nicht ist irrelevant, denn:
    haste, kannste
    wenn nicht, nicht.
     
    HausMusiker, 12.10.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.