Information ausblenden

PHRAZOR von SONICBYTES

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von ammass, 30.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ammass

    ammass Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.04
    Punkte:
    1.359
    1359
    ...solltet ihr euch auf jeden fall mal anschauen.
    funktioniert ähnlich wie der COMBINATOR im REASON 3, nur eben für VSTi/VSTfx.

    es ist also quasi möglich, sich eine art eigenes instrument aus meheren VSTi/VSTfx zusammenzubauen und diesen PHRAZOR dann im HOST als eigenständiges, komplettes instrument zu laden.

    man kann sich auch komplexe effekt-ketten, die man sowieso immer wieder benutzt zusammenbauen, oder mehrere synthies layern, oder sogar melodie-phrasen, oder arpeggios speichern und immer wieder "recyclen"... ;)

    preview-demo ist auf SONICBYTES - PHRAZOR zu bekommen und bei einem pre-ordering-preis von 29,- EUR kann man, glaube ich, auch nix verkehrt machen! (release: apri/mai 2006)

    liebe grüße und viel spaß
    ammass
     
    ammass, 30.03.06
    #1
  2. PhilG

    PhilG

    Registriert seit:
    01.03.05
    Punkte:
    141
    141
    Phrazor ist zwar immer noch nicht released, aber kurz davor (RC3).
    Inzwischen ist es auch ein noch ein StandAlone-Host mit Sequenzer geworden.

    Für Live-Sachen mit VSTi sehr zu empfehlen.
    Die 29,- Euro Preorder-Aktion wird wohl bald beendet sein, also wer noch will..
    http://www.sonicbytes.de/phrazor/phrazor.htm
     
    PhilG, 20.08.06
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.