Information ausblenden

Phasenauslöschung?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von tobiasmarx, 24.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tobiasmarx

    tobiasmarx Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    Servus!

    Ich les bei Themen ueber Mikrofonierung von Amps immer wieder das Wort "Phasenausloeschung". Theorethisch kann ich mir ja auch vorstellen, was das ist (zwei gleiche Signale loeschen sich gegenseitig aus), aber wie man das denn verhindern kann - da schreibt niemand was dazu, es heisst immer nur "pass auf, dass sich die Phasen ned ausloeschen". Wie kann man das denn effektiv verhindern? Ich plane demnaechst Gitarrenaufnahmen mit einem Axial-Mic, einem anderen Close-Mic, einem Raum-Mic und einem Mic hinten in die Box rein. Waere nett, wenn mir jemand sagen koennte, wie das denn nun geht...

    Gruessle

    Toby
     
    tobiasmarx, 24.02.06
    #1
  2. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    ganz einfach mit den ohren. zuerst das eine mikro anhören, das zweite mikro dazuschalten... phasenauslöschungen lassen sich dabei nicht vermeiden, es gilt sie in jenen frequenzbereich zu bekommen, in dem sie konstruktiv zum sound beitragen.

    stell einfach mal für den anfang zwei mikros auf... dann lass das eine, während beide kanäle offen sind, von jemand anderem vor dem speaker hin und herbewegen, dann wirst du hören was es bezweckt.

    ist dir im grunde klar wie phasenauslöschungen entstehen?

    lg
    flox
     
    floxe, 24.02.06
    #2
  3. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    ZITAT :
    Was ist eigentlich eine Phasenverschiebung und wann tritt sie auf?

    Als „Phasenverschiebung“ bezeichnet man den zeitlichen Unterschied zwischen zwei Schwingungen bzw. deren Nulldurchgängen. Dadurch können positive und negative Halbwellen aufeinandertreffen. Da sich diese gegenseitig auslöschen können, kann es zu Pegelverlusten führen. Im Extremfall löschen sich die Signale total aus. Dies kann zum Beispiel passieren, wenn zwei Mikrofonsignale auf einer Spur zusam-mengemischt werden.
    Hochwertige Mikro-fone oder Preamps haben oft einen Phase-Reverse-Schalter, mit dem das Audio-Signal um 180 Grad in der Phase gedreht werden kann. In der Regel wird dieser Schalter nicht benutzt. Es kann aber in einigen Fällen notwendig sein, die Phase des Audio-Signals zu invertieren, wenn zum Beispiel ein Mikrofon-kabel falsch angeschlossen wurde (Pin 2 und 3 vertauscht) oder besondere raumakusti-sche Verhältnisse in der Mikrofonie diese Funktion erforderlich machen.
    Frequenzauslöschungen im Klangbild können ein Zeichen für inkorrekte Phasenverhältnisse sein. Deshalb solltest du beim Mixen immer darauf achten, dass die Abmischung auch mono abgespielt noch okay klingt. Hier werden nämlich die Auswirkungen der Pha-senverschiebung besonders deutlich. Deshalb im Mixer immer mal wieder auf Mono umschalten.
    Besonders fatal sind auch Stereo-Verbreiterungen, die es zum Beispiel als Plugins für Audio-Programme wie Cubase oder Logic gibt. Hier kann es passieren, dass der Breit-wandsound, der stereo noch sehr eindrucksvoll klang, mono auf einmal in sich zusam-menfällt. Oft ist die bearbeitete Spur dann kaum noch zu hören, weil sich die aufeinan-dertreffenden Positiv- und Negativ-Halbwellen gegenseitig auslöschen.

    Doc

    QUELLE : BEAT 11/2005 - Seite 84

    http://www.beat.de/
     
    fmo, 24.02.06
    #3
  4. tobiasmarx

    tobiasmarx Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    Vielen Dank euch beiden - so komm ich schonmal weiter -g-

    Gruessle

    Toby
     
    tobiasmarx, 24.02.06
    #4
  5. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.773
    15773
    Grüße.


    in einem anderen thread habe ich mir vor kurzem mal die mühe gemacht, das thema phasenauslöschung zu illustrieren... vielleicht bringt Dich das ja noch weiter. ;)


    Thread



    Der Gruß

    Griffin
     
    InSomnius, 25.02.06
    #5
  6. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    schön gepinselt insomnius... ich muss mir echt mal ein file zurechtlegen mit den links zu verschiedenen threads.

    lg
    flox
     
    floxe, 25.02.06
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.