Information ausblenden

Pensado's Place Mixing Contest

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Manoloco, 07.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Manoloco

    Manoloco Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    21.098
    21098
    Hi

    Ich habe mich freiwillig einer DubStep Tortur unterzogen ... es geht ja um die Konfrontation mit dem Bösen .. eine Art Therapie für mich ;)

    *** aktuelles File unten ***


    Mein erster Eindruck nach Distanz (Heimfahrt):
    - Streicher zu laut
    - Vocals zu schmal, dürfen mehr ins Panorama (5 Spuren)
    - Automatisation fehlt noch komplett
    - ansonsten bin ich mit dem Soundbild schon recht zufrieden.

    Bitte um Kritik ... kann da noch 7 Tage rumschrauben.

    THX!
     
    Manoloco, 07.02.13
    #1
  2. Cruel

    Cruel

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    56
    56
    Hi, Nicht schlecht der mix, ABER... der wobble ist zu leise und hat keine "Fülle" vllt noch bissl spreaden und mehr im vordergrund bringen, dann manche 8 bit synthies im background hört man kaum( sind zu kraftlos, es hört sich wie gequake, obwohl diese synthies einer der wichtigsten elemente im dubstep sind ) - nach vorne bringen und im panorama verteilen mehr kraft geben, die Vocals klingen wie stottern, gestretch?... war es auch beim original so? also wenns geht noch warmth beimischen und bissl distortion auf vocals, damit es noch agressiver klingt.

    Btw. ergänzung: würde sowas als Referenz nutzen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Cruel, 07.02.13
    #2
    Manoloco bedankt sich.
  3. Manoloco

    Manoloco Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    21.098
    21098
    Heya Cruel

    Vielen Dank für Dein Ohr und Tips! Ich tu mich mit druckvollen Sachen wirklich immer sauschwer ... bin in dieser Hinsicht eher das 'Weichei', was in dieser Stilistik wohl nix verliren hat :)

    Die Vocals stottern so ... werde mit denen auch noch gezielter rumspielen. Guter Tip mit der Saturation! Ich wäre schon mal froh, wenn Kick, Snare und Sub einigermassen funktionieren. Damit steht und fällt eigentlich alles.

    Werde mich bemühen Deine Hinweise umzusetzen. Danke!
    Dein Beispiel höre ich mir später gerne an, bin auf Arbeit.
     
    Manoloco, 08.02.13
    #3
  4. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Die Original Mischung gefällt mir überhaupt nicht.

    Lass du es unterum noch etwas schieben, betone die Wobblesounds noch, dann lässt sich deine Mischung besser hören.

    Was mich immer ankotzt, wenn die da einen zwingen sich über FaceBook einzuloggen um an deren Files zu kommen.

    Ich hasse FaceBook, was ein DRECK!

    Das ist was für gelangweilte Kinder und Hausfrauen die keinen Sinn mehr in ihrem Leben sehn, dabei ist die Küche so nah und der Staubsauger in der Kammer, wischtücher sicher unter der Spüle oder in gesonderter Schublade der Küchezeile.
     
    Marc1610, 08.02.13
    #4
    Manoloco bedankt sich.
  5. Manoloco

    Manoloco Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    21.098
    21098
    Mihihihi tut mir leid, wusste ich nicht, dass Anmeldung Pflicht ist.
    Hab den MP3 Song noch direkt von meinem Server ergänzt.

    Werde mich bemühen die nötigen Akzente zu setzen, Danke Dir Marc!

    btw FB ist das, was Du draus machst. Für mich ist es eine wunderbare Möglichkeit mit älteren Beziehungen und Überland in Kontakt zu bleiben. Immer wieder lustig.
    Sämtliche Kontakte kenne ich persönlich oder aus dem nahen E-Umfeld.

    Mach doch einfach mal einen Account auf, kannst gerne mein Freund sein ;)
     
    Manoloco, 08.02.13
    #5
  6. Manoloco

    Manoloco Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    21.098
    21098
    Und so könnte es verdichtet klingen :D




    Werde mich Sonntag nochmals an den Mix setzen. Amen.
     
    Manoloco, 08.02.13
    #6
  7. Janko

    Janko

    Registriert seit:
    15.03.12
    Punkte:
    242
    242
    Ich hasse FaceBook, was ein DRECK!

    Das ist was für gelangweilte Kinder und Hausfrauen die keinen Sinn mehr in ihrem Leben sehn, dabei ist die Küche so nah und der Staubsauger in der Kammer, wischtücher sicher unter der Spüle oder in gesonderter Schublade der Küchezeile.[/quote]



    Das erzähl mal meiner Frau......[​IMG]
     
    Janko, 08.02.13
    #7
  8. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Damit ich den Ärger bekomme ja:D
     
    Marc1610, 08.02.13
    #8
  9. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Die Tiefenbässe klingen zwar gut, aber ich finde das die noch einen ticken zuviel haben.
    Dann würde ich mit den Vocals noch etwas rumspielen, die könnten noch etwas presenter sein und die Cutvocals, die würde ich regelrecht rausquillen lassen und im Panaraoma wanderen lassen, nicht zu langsam.
     
    Marc1610, 08.02.13
    #9
    Manoloco bedankt sich.
  10. Janko

    Janko

    Registriert seit:
    15.03.12
    Punkte:
    242
    242

    Gut möglich.... Und auch in meinem Fall muss ich zugestehen, das ich nach langem Kampf gegen FB letztendlich aufgegeben habe. Und das aufgeben, sowie "costumizing it" war echt Gold wert - es hat sich gelohnt, sozial wie finanziell..... Es ist nur ein Tool! Wenn Du Dir es für Deine Bedürfnisse zurechtschneiderst kann es wirklich hilfreich sein...........
    Aber, warum schreibe ich überhaupt dazu? Nur das ich übermorgen eine Freundesanfrage von Dir habe ;-)


    Sorry for Hijacking, Manoloco......
     
    Janko, 08.02.13
    #10
  11. Janko

    Janko

    Registriert seit:
    15.03.12
    Punkte:
    242
    242
    Habe mir die Spuren Heute gezogen...

    werde, wenn dieser Thread noch aktiv ist, einfach meinen Mix posten, wenn das ok für Dich ist, natürlich....

    P.S.: Die verdichtete Version ist auf einem guten Weg!
     
    Janko, 08.02.13
    #11
  12. Manoloco

    Manoloco Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    21.098
    21098
    @Marc ... genau das hab ich vor. Ich sitz hier mit Headphones zuhause vor S1 und hab lediglich aus Freude am Spass die Summe vollgehauen um zu sehen was passiert. Hab mich noch nie an diesen RMS gewagt. Sonntags bin ich wieder im Studio, vielleicht auch morgen .. .dann geht's ans eingemachte.
    @Janko kein Ding! Ich habe mich auch lange gegen FB gewehrt, schliesslich aufgegeben und schätze es heute in der Dimension, wie ich es halt verwenden möchte. Lässt sich sehr viel Lästiges sperren. Marc, lass los und geb Dich hin. Erfeu Dich über eine unerwartete Anfrage deines ersten Schulschatzes :D

    Immer reinhauen Janko! Hoffe da machen noch einige mehr am Contest selbst mit. Die Spuren mischen sich fast wie von selbst. Tolle Übung auf fremden/feindlichen Terrain ;)
     
    Manoloco, 08.02.13
    #12
  13. Janko

    Janko

    Registriert seit:
    15.03.12
    Punkte:
    242
    242
    Sperren ist DIE Kunst!!

    Sobald ich Zeit habe... Dieses "von selbst" Mischen macht mich eher stutzig! Es gibt immer eine Falle, immer einen Haken..... Wenn ok - werde ich aber gerne meinen Versuch hier posten, Manoloco...
     
    Janko, 08.02.13
    #13
  14. Manoloco

    Manoloco Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    21.098
    21098
    Mein lieber Schwan ... das ist Rechteck :) Gar nicht mein Ding, aber die Aggression ist Hamma! Ich denke von den Sounds her und Vocals (Pop), möchte ich persönlich gar nicht in diese RIchtung. Aber Danke für den Link ..

    Hier mein aktueller MIx:



    Ich habe mich bei den Mitten etwas bemüht und die Höhen etwas weicher gestalten versucht, ohne die Brillanz zu verlieren.
    Danke für euer Ohr!

    @Kolle ... danke für Deinen Mitten Tip mit dem Whobble :) Hab's versucht umzusetzen
     
    Manoloco, 09.02.13
    #14
  15. Manoloco

    Manoloco Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    21.098
    21098
    Kleiner Sonntagmorgen Pump für alle Nicht-Kirchengänger :)



    Meine persönlichen Bedenken, welche ich final angehen will:

    - Stereobreite zu massiv, in der Mitte geht viel Energie verloren
    - diese typischen 8bit Sounds dürfen mehr in die Fresse knallen
    - Streicher noch nicht richtig integer, gerade im Intro .. dort fällts heftig auf
    - Vocals zerren punktuell
    - übers Ganze noch ein wenig Gas bei 1.5 - 2khz?
    In den Mitten tu ich mich sauschwer, die Wärme und Direktheit einschätzen zu können. Vielleicht durch zuviele Höhen und Bässe?

    Danke für eure Meinung!
     
    Manoloco, 10.02.13
    #15
  16. Manoloco

    Manoloco Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    21.098
    21098
    So, nach dem ganzen Ansturm jetzt bitte alle, welche aus der Kirche wieder retour sind =)
    Ich möchte nur noch eine Überarbeitung machen (müssen).

    Thx!
     
    Manoloco, 10.02.13
    #16
  17. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    31.442
    31442
    Yo, also gerade am Anfang und im hinteren Part die Vocals sind nur links und rechts zu hören, da fehlt es in der Mitte völlig. Keine Ahnung ob man das in dem Genre so macht, hört sich aber ein bissel komisch an.Vielmehr,machen kann man natürlich alles. :)
    Der Wobble-Bass kommt nicht durch. Der scheint unten zu breit und in den oberen Lagen zu weit innen.Oder so, der müsste oben breiter ohne unten noch breiter zu werden.
    Ich weiss nicht ob Du da schon was mit M/S gemacht hast.Is auch nur so mein spontaner Höreindruck.

    Allgemein der Bassbereich ist noch schwammig und nicht knackig.
    Evtl. ein Phasenproblem oder durch zuviele tiefe Frequenzen oder Effekte zu verwaschen.
    Ich find den Bassbereich aber auch immer in allen Musikrichtungen am schwersten und kann dir da auch keine richtigen Tips geben.

    Vielleicht noch ein bischen Zeit in Automation investieren und Lautstärkeverhältnisse überprüfen.Im Momentan laufen die Parts noch Lautstärkemässig durch ohne nennenswerte Dynamik.

    Ansonsten finde ich den Song wirklich sehr gut gemischt, gerade weil im oberen Bereich die Frequenzen nicht so gepusht sind.Da ist man nach 2-3 Songs schon mit den Ohren durch, wie in dem Beispiel in Post #2. :)
     
    Realist, 10.02.13
    #17
    Manoloco bedankt sich.
  18. Manoloco

    Manoloco Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    21.098
    21098
    Aaaaahh sehr schöne Punkte Realist! Vielen Dank für's aufgreifen :)

    Den Bassbereich habe ich tatsächlich mit der neuen, zusätzlichen Spurkopie etwas überrissen und zu wenig Beachtung im Kontext gegeben.

    Vocals L/R muss ich wohl nochmals überarbeiten. Bin mit 5 Vocalspuren wirklich schon überfordert diese sinnig zu platzieren. Ich habe eine Spur direkt in der Mitte. Sollte mit Volumen zu richten sein.

    Dynamik? Hier!? Machst Du Scherze? :D Also gut, ich versuch da was mit Automatisation ;)

    Naja, habe etwas Bedenken eine Weichspüledition abzugeben ... aber man wird sehen.

    Danke Dir!
     
    Manoloco, 10.02.13
    #18
  19. Liceo

    Liceo

    Registriert seit:
    15.08.12
    Punkte:
    297
    297
    Hi Manoloco

    Sehr schön gemacht, gefällt mir! Da steckt sicher einiges an Arbeit drin, good Job! Ich glaube da fehlt nicht mehr viel, würde aber auch wie von Realist erwähnt versuchen die Lead-Vocals in den Vordergrund zu stellen, es reicht allenfalls einfach den Pegel anzuheben. Ansonsten kannst du die Vocals auch präsenter machen, indem du so bei 2kHz rum leicht anhebst (Achtung, wirken schnell relativ grell).

    Nur nicht mehr zu viel rumschrauben ;-)

    Gruss

    Liceo
     
    Liceo, 11.02.13
    #19
    Manoloco bedankt sich.
  20. Manoloco

    Manoloco Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    21.098
    21098
    Hey vielen Dank für's Ohr und Comment!

    Ja ich bin soweit auch recht zufrieden ... wie gesagt, die Spuren mischen sich beinahe von selbst :)

    Mittwochs noch Vocals nach vorne, leicht weniger Raum, damit sie greifbarer werden. Whobble etwas im Stereobild schmälern und untenrum aufräumen versuchen. Dann die Streicher Hallfahne noch ausdünnen (EQ und Anteil), dann sollte es etwas offener erscheinen.
    Synths doch noch etwas akzentuierter, gerade im hinteren Teil.

    :D das hau ich schon noch in die Tonne ;)
     
    Manoloco, 11.02.13
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.