Information ausblenden

Pedal-Einstellung

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von matthes, 17.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. matthes

    matthes Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    Moin,


    da mein Studiologic Master Board in Reperatur ist, habe ich ersatzmäßig mein altes Roland@Juno-2 angeschlossen! Auch das Pedal habe ich angeschlossen! Allerdings sind die Funktionen jetzt genau umgekehrt, soll heißen, wenn ich das Pedal trete, klingen die Töne kurz, wenn das Pedal oben ist, klingen sie lang!

    :| Was ist da los?
     
  2. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    die polung wohl verkehrt, kannst du die am pedal umstellen?

    lg
    flox
     
  3. Rolle04

    Rolle04

    Registriert seit:
    05.12.05
    Punkte:
    23
    23
    Moin,

    tja - das gibt es. Das Pedal ist falschrum gepolt, mit etwas Glück erkennt das Keyboard die Polung, wenn Du das Peadal einsteckst solange das Keyboard ausgeschalten ist und erst dann einschaltest. Ansonsten brauchst Du ein anderes Pedal. Feine Sache sind Peadle, wo du mittles Schalter die Polung einfach drehen kannst...

    Gruß, Rolle04
     
  4. matthes

    matthes Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    die Polung kann ich leider nicht am Pedal umstellen! Komisch, denn bei dem Midi-MAster-Board funktioniert es richtig!

    Schöne Grüße, Matthes
     
  5. matthes

    matthes Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    danke für den Hnweis!

    ist doch scheiße... :nonono:
     
  6. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    ich schätz mal wird mit einem stereo-klinkenstecker betrieben oder? ansonsten könntest du den umlöten.

    lg
    flox
     
  7. matthes

    matthes Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    Ja, es ist ein Stereoklinkensecker,

    aber das Löten lasse ich lieber und warte auf mein Studiologic!

    Trotzdem Danke und Schöne Grüße ;)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.