Information ausblenden

PE Rohre/ Dämmen_

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von ruhigaberlaut, 10.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ruhigaberlaut

    ruhigaberlaut Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.12
    Punkte:
    2
    Hallo Zusamen,

    Ich baue mir gerade im Keller Raum in Raum im Keller. Im Haus darüber wohne nur ich. Ich habe aber Nachbaren in angrenzenden Gebäuden.

    Die Rohre e.c.t. kommen also von einem anderen Gebäudeteil in die Erde des Hofes und von da aus in mein Keller.

    Meine Frage geht um eventuelle Schalübertragung diese Rohre/ Kabel/ Leitungen von Heizung (Warmwasser/ Gas/ Elektrik...). Mir wurde gesagt, dass die heutigen und eben bei mir verwendeten PERohre wären (aus Plastik ) und wenn an die Kellerwände angebracht, dort mit Schellen befestigt, die durch Gummibeschichtung also schon Schallentkoppelt sind.



    Meine Frage: besteht die Gefahr, dass mein Sound über die Rohre in das andere Nachbargebäude getragen werden aus dem die Medien kommen, auch wenn diese zuvor kurz durch Erdreich im Hof voneinander getrennt sind?

    Hat hier jemand Wissen?

    Vielen Dank
     
    ruhigaberlaut, 10.09.12
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.