News Pana – Natural Panner


Elegantes und natürliches Panning von KLEVGR.

Die Positionierung eines Audiosignals auf der “Stereo”-Bühne kann auf verschiedene Weise erfolgen, wobei die gängigste Methode die Änderung der Lautstärke, bzw. das Verhältnis des Audiosignals auf den Wiedergabekanälen ist. Dies ist eine CPU-effiziente Methode. Eine andere Möglichkeit ist das Hinzufügen einer kurzen Verzögerung zu einem der Kanäle - die Haas-Methode. Dies kann zu einem satteren Klang führen, kann aber auch einen etwas unnatürlichen Klangeindruck erwecken. Eine möglicherweise elegantere Methode ist die Anwendung eines Tiefpassfilters auf das Signal vor der Verteilung auf die Wiedergabekanäle. Dadurch bleibt die Audioenergie auf beiden Kanälen erhalten, aber der Klang wird dennoch in seiner Positionierung verändert. Dies funktioniert besonders gut bei transientenreichen Klängen wie Schlagzeug oder anderen perkussiven Instrumenten.

pana_hires_plug.png


Pana verwendet sowohl die Verzögerungs- als auch die Filtermethode in Kombination, um eine natürlichere Positionierung zu erreichen. Das macht Pana zu einem vielseitigen Werkzeug. Darüber hinaus gibt es einen Crossover-Filter, der es ermöglicht, die tiefen Frequenzen unbearbeitet zu lassen, so dass der Bassanteil in der Mitte verbleibt.

Features
  • Größe: Stellt die Mikroverzögerungszeiten ein, um die Größe des Kopfes einer Person zu emulieren.
  • Rolloff: Stellt die Steilheit und die Frequenz des Filters des gegenüberliegenden Kanals ein (wenn nach links geschwenkt wird, wird der rechte Kanal gefiltert).
  • Pan: Legt den Panning-Wert fest und zeigt die Ausgangspegel an. Dieser Parameter ist wie ein Makro von Rolloff und Size.
  • Crossover: Der Pegel des internen Frequenzsplitters. Frequenzen unterhalb des gewählten Wertes bleiben unbearbeitet.
  • Stereo: Für einen Mono-Check kann die Taste gedrückt gehalten werden.
  • Panoramasperre: Sperrt den Panoramawert beim Durchsuchen und Laden von Voreinstellungen.
  • Korrelation: Alles nach rechts (grün): Linke und rechte Signale sind in Phase. Mitte: Breites Stereo. Alles nach links (rot): Anzeichen für mögliche Phasenprobleme.

Preis und Verfügbarkeit
Pana von Klevgränd gibt es in den Formaten AU, VST und AAX für $39.99. Bis zum 9.1.2022 wird das Plug-in für $19.99 angeboten. Die iPad Version gibt es im App-Store für 9,99 €. Bis zum 9.1.2022 ist diese Version für 4,99 € zu haben.



Quelle: KLEVGR.
 
pitto
pitto
Registriert
14.12.07
Beiträge
4.326
Reaktionen
1.976
Ort
Essen
Punkte
10.698
Hab ich mir zugelegt. Genau das, was ich immer gesucht habe, die Rechts-Links-Verteilung kling mit dem PlugIn wesentlich gesser und natürlicher…

Für 19 Euro ein NoBrainer
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Nord Drum 3P
Antworten
2
Aufrufe
2K
goldline
goldline
moonbooter
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
9K
moonbooter
moonbooter
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Behringer K-2
Antworten
2
Aufrufe
11K
bernybutterfly
bernybutterfly
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Line6 HX Stomp
Antworten
3
Aufrufe
16K
DocM.M
D
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
29K
Danielhoffnung
Danielhoffnung
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben