Information ausblenden

Orchester Programm

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von sautersongs, 27.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sautersongs

    sautersongs Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.08
    Punkte:
    65
    65
    Weiß mir jemand ein richtig gutes Orchester VST für Cubase? Also eins, mit dem man die klassischen Instrumente wie Cello, Geige, Bratsche usw. nachahmen kann?

    Gruß von Sautersongs
     
  2. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.161
    14161
  3. gslam

    gslam

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    1.281
    1281
  4. Drecords

    Drecords

    Registriert seit:
    22.09.07
    Punkte:
    213
    213
    Die Complete Classical Collection von Peter S ist nicht schlecht und noch billiger als alle anderen
     
  5. sautersongs

    sautersongs Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.08
    Punkte:
    65
    65
    Danke für die schnellen Antworten. habe mir die 3genannten Programme mal im Internet angeschaut. Das Vienna Instrument Plug in ist sehrteuer, lohnt sich das?
    Was meint ihr, ist die Peter S. Complete genauso gut wie die Miroslav Philharmonic? Ich habe leider, ausser bei Vienna Instruments keine Demosamples gefunden.

    Danke und Gruß von Sautersongs
     
  6. Renno

    Renno

    Registriert seit:
    03.08.08
    Punkte:
    64
    64
    Hi ,ich bin komplett zufrieden mit den
    EWQL Symphonic Orchestra GOLD EDITION
     
  7. 26_DAEMONS

    26_DAEMONS

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    4.123
    4123
    Geht es dir mehr darum, ein Orchester nachzuahmen, oder darum ein Orchester möglichst realistisch klingen zu lassen?

    Die Miroslav oder Siedlazek sind zwar nicht so umfangreich und klingen auch nicht wirklich nah an der Realität, haben aber den Vorteil, dass sie sehr "schlank" sind.
    Sie eignen sich meiner Meinung besonders gut wenn es darum geht, Kompositionen und Arrangements hörbar zu machen.

    Die EWQL ist gutes Mittelmaß. Sehr umfangreich ausgestattet, aber speziell bei Legatos nicht zufrieden stellend und Portamentos sucht man auch vergebens.
    Klingt gut.

    Die VSL ist eher trocken und braucht einen guten Hall um gut zu klingen. Und das tut sie dann auch. Sehr gut zu spielen und auch bislang unübertroffen was die Erweiterbarkeit angeht (sofern Geld eine untergeordnete Rolle spielt :D ).
    Hier ist aber die Special Edition immer noch sehr gut ausgestattet, erweiterbar und relativ günstig.
     
  8. sautersongs

    sautersongs Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.08
    Punkte:
    65
    65
    HI Daemons!

    Danke für die Empfehlungen. Ich werde mir wohl die Standard Edition von VSL anschaffen, da diese vom Sound her am besten zu sein scheint. Ausserdem, wie Du auch sagtest, sehr gut erweiterbar (naja, muss ich halt weiter sparen...)

    Gruß von Sautersongs
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.