Information ausblenden

nylon gitarre (flamenco) - mit mik live verstärken

Dieses Thema im Forum "Live- & Bühnentechnik" wurde erstellt von eloso, 29.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. eloso

    eloso Themenersteller

    Registriert seit:
    29.07.12
    Punkte:
    4
    hallo

    LIVE setup für die verstärkung meiner flamenco gitarre ist folgendes:

    -> mik - dpa 4099 G
    -> pre-amp - summit audio: http://www.summitaudio.com/2ba221.html
    -> INSERT Behringer UltraCurve: http://www.behringer.com/DE/Products/DEQ2496.aspx
    -> TC Hallgerät
    -> XLR OUT direkt auf Monitore

    anstelle des behringer ultra curve ziehe ich in erwägung auf einen kleineren, ANALOGEN param. EQ umzusteigen (bedienerfreundlicher je nach auftrittslokalität).
    zudem kann ich schlussendlich alles in einem 2-HE Rack unterbringen was mir das reisen mit ÖV erheblich erleichtern würde.

    kriterien für den neuen param. EQ wären:

    -> 1/2 19'' 1-HE gerät

    wer kann mir hierzu param. EQ geräte empfehlen, welche sich für den live einsatz mit flamenco nylon gitarre eignen?
    kennt jemand den summit - http://www.summitaudio.com/feq50.html

    ich bedanke mich im voraus für tips und hinweise!
    gruss, david
     
    eloso, 29.07.12
    #1
  2. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    neutraler, vielseitiger eq:

    http://www.speck.com/asc/asc_2.html

    färbender und an einen neve 1073 angelegt:

    golden audio EQ-73


    den kleinen summit kenn ich nicht, aber den eqp200, das ist ein klasse teil. wenn der kleine also nur halb so gut ist dann ist das schon ziemlicher luxus live :)
     
    DaVogi, 29.07.12
    #2
  3. eloso

    eloso Themenersteller

    Registriert seit:
    29.07.12
    Punkte:
    4

    danke der infos "davogl"!

    hat der speck asc_2 ein normales 220-240V netzteil oder ist es ein modul?

    beim golden audio EQ-73 habe ich gelesen, dass dieser nur in kombination mit dem pre-amp golden age http://www.thomann.de/de/golden_age_project_pre_73_dlx.htm funktioniert, ebenfalls habe ich dies von thomann bestätigt erhalten.

    gruss, david
     
    eloso, 29.07.12
    #3
  4. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    der speck funktioniert mittels externen netzteil natürlich auch an 230V. (direkt so beim vertrieb erhältlich)

    @ golden age: müsste am insert des summits auch funktionieren.

    'The EQ-73 is made to be used together with one of our PRE-73 models that has an Insert jack. It can also be used with many other units that has a low level insert jack.' @ http://www.goldenagemusic.se/goldenageproject/uk/index.htm
     
    DaVogi, 29.07.12
    #4
  5. eloso

    eloso Themenersteller

    Registriert seit:
    29.07.12
    Punkte:
    4

    danke erneut DaVogl!

    ...was denkst du, welcher der beiden EQ's (summit feq-50 oder speck electr. - asc 4) eignet sich besser für ak. nylon gitarre was den freq bereich anbelangt?
    der asc hat glaubs noch etwas den grössen freq umfang, oder?

    LG, David
     
    eloso, 30.07.12
    #5
  6. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    der ASC ist ein schweizer taschenmesser... clean/transparent aber nicht steril. flexibler als mit seinen 2 vollparametrischen mitten (mit großen überlappungen) + low/high shelf/peak gehts fast nimmer.

    der summit ist da schon deutlich eingeschränkter. da es bei dir aber um einen sehr speziellen anwendungszweck geht kann das trotzdem sehr gut passen.... muss aber nicht. klanglich durch das passive design vermutlich ein wenig weicher als der speck.

    was dir besser gefällt musst du selber entscheiden. hol dir doch beide ins haus wenns geht und probier es aus.

    im 500er land gäbs sonst noch den harrison eq der ne mischung der beiden darstellen könnte (bisschen weniger flexibel als der speck, dafür ein wenig mehr sound). das könntest du auch in 1he verbauen mit nem 2x500er slot gehäuse wenn du nen anderen preamp verwendest.
     
    DaVogi, 30.07.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.