Information ausblenden

Nur Piano und Gesang

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von the_Emre, 17.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. the_Emre

    the_Emre Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    8.233
    8233
    Moin,

    habe gestern eine Sängerin im Studio gehabt welche auf einem Pianostück aufgenommen hat, welches ihr Bekannter von seinem Piano aufgezeichnet hat.

    Die Vocals sind vielleicht noch etwas zu heiss und werden sowieso nochmal anders gemischt - aber was mich ein wenig stört ist das Piano.

    Es ist zunächst sehr leise ausgesteuert gewesen und rauscht und knackst und hatte kaum Stereoinformationen. Mit paar EQs und Tools habe ich es jetzt etwas in das Klangbild gerückt wo ich es mir vorstelle.

    Habt ihr vielleicht noch Anregungen oder Frequenzen die euch missfallen, was das Piano angeht?

    Grundsätzlich fehlt mir immer noch ein wenig "Bottom" und "Air" aber ich denke, da sind wir hier schon recht nahe am Machbaren angekommen... vielleicht ein wenig mit einem dynamischem EQ? Vielleicht schmeiß ich alles weg und misch es komplett neu... ach ja.... der Tag nach der Recording und anschließenden Mix Session halt :D

    Was ich grundsätzlich schade finde ist auch, dass die die Stimme auch durchgehend mehrspurig haben mag, finde sie solo viel schöner mit dezenter Untermalung.



    mfg
    -Emre-
     
    the_Emre, 17.08.12
    #1
  2. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Hmm... was mir auffällt, ist, dass da in Sachen Räumlichkeit Piano und Gesang ziemlich auseinanderliegen.
    Vox sind mir in diesem Fall zu trocken irgendwie. Sollte man angleichen, etwas homogenisieren.

    Ja, gut. Sie hat 'ne schöne Stimme, aber eben ziemlich dünn. Etwas anfetten kann da nicht schaden. Dezent allerdings.
     
    kenfjohnnydee, 17.08.12
    #2
  3. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    +1
     
    stefangeidel, 17.08.12
    #3
  4. the_Emre

    the_Emre Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    8.233
    8233
    Ok,

    danke... aber die Vox werden nochmal anders gemischt. Die Begleitspuren lauter, anders EQt etwas mehr Raum bekommen und durch den Röhrenkomp jagen - da sind wir uns einig.

    Und was ist mit... Piano?
     
    the_Emre, 17.08.12
    #4
  5. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    jep....viel zu weit. Ich glaube auch das das grösste Problem falsche Räume sind. Es ist ist in meinen Lauschern noch keine Einheit! Experimentiere noch mit verschiedenen Räumen auf den beiden Elementen.Es klingt nicht schlecht, aber da ist sicher noch mehr drin!

    Ist das Piano so abgenommen, oder ist das künstlich erzeugter Raum?
     
    Wennto, 17.08.12
    #5
    the_Emre bedankt sich.
  6. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Das, wenn überhaupt, nur minimal mit dem Raumhall den Du für die Vox verwendest versehen. Mal jetzt so aus'm blauen Dunst raus. Da definitiv nix mehr groß draufknallen.
     
    kenfjohnnydee, 17.08.12
    #6
    the_Emre bedankt sich.
  7. the_Emre

    the_Emre Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    8.233
    8233
    Ok,

    also wirklich stören tut das Piano so wie es ist niemandem? Ich glaub ich uppe die Tage nochmal eine Soloversion des Pianos rein, der Gesang lenkt ab :D
     
    the_Emre, 17.08.12
    #7
  8. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Ja gut... ich nehme hier bei 0:42 -0:43 so'n Knackser im File wahr und 1:00. Wurde da geschnippelt??

    Hinterher immer wieder mal Knackser.


    Ansonsten... spieltechnisch hab ich da nix zu kritisieren. Bin aber auch kein Pianoexperte. Klingt angenehm und rund für mich.
     
    kenfjohnnydee, 17.08.12
    #8
    the_Emre bedankt sich.
  9. the_Emre

    the_Emre Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    8.233
    8233
    Bist du eigentlich der alte... DJAxeman?
     
    the_Emre, 17.08.12
    #9
  10. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Wer?
     
    kenfjohnnydee, 17.08.12
    #10
  11. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216

    [​IMG] gebs doch zu....LOOOOL




    DJAxemann !!!!! [​IMG]
     
    Wennto, 17.08.12
    #11
  12. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Nee, LOL... sorry... kann ich nicht mit dienen. Wüsste auch echt nicht, wer das ist. Wenn das ein Altuser ist... keine Ahnung. Bin hier erst seit dem Sommer 2009 aktiv
     
    kenfjohnnydee, 17.08.12
    #12
  13. the_Emre

    the_Emre Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    8.233
    8233
    Ok... wenn dem so wäre würdest du es ja nicht zugeben weil er dem Forum den Rücken gekehrt hat... aber gut :D Das Avatar war quasi identisch.

    Ich stell später nochmal das Piano so rein... die Knackser muss ich manuell entfernen. Der Gesang war jetzt sowieso noch nicht final.

    Vielleicht sammeln sich ja noch paar Meinungen. Der Liedtext ist übrigens auch sehr schön... aber nutzt euch ja nichts :D
     
    the_Emre, 17.08.12
    #13
  14. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    NEIN! Früher als DJAxeman hat kfj sone FlowerPower-Look Gitarre im Avatar gehabt...die sah anders aus. :D ...für den OT hast Du selbst gesorgt :)
     
    Wennto, 17.08.12
    #14
  15. the_Emre

    the_Emre Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    8.233
    8233
    Ja ist ja nicht schlimm a bissl OT :D Dann hab ich mich falsch erinnert...
     
    the_Emre, 17.08.12
    #15
  16. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Jetzt bin ich aber echt mal interessiert daran, wer der geheimnisumwitterte Axeman ist. Muss mal im Forum rumschnüffeln.

    Das mit dem Avatar würde mich auch wundern. Ist mein eigener Bass, selbst fotografiert und bearbeitet. Kann man also auch nicht aus'm Netz ziehen. Es sei denn, von Seiten, in denen ich rumspuke.

    Na, egal.
     
    kenfjohnnydee, 17.08.12
    #16
  17. the_Emre

    the_Emre Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    8.233
    8233
    Ne ging nur darum, dass es auch ne Gitarre/Bass gewesen ist, hatte ich jetzt damit in Verbindung gebracht. Aber ist es nicht 1:1. War nen netter Kerl der Axeman :D

    Ist auch nicht weiter wichtig. War nur eine Vermutung ;)
     
    the_Emre, 17.08.12
    #17
  18. the_Emre

    the_Emre Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    8.233
    8233
    ...wo ist denn Akai? Da steht doch Piano im Tittel :D
     
    the_Emre, 17.08.12
    #18
  19. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.335
    88335

    *meld*


    Viel zu unepisch für den fantastischen Gesang!




    lg..
     
    Lacunaflow, 17.08.12
    #19
  20. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Die Stimme ist kaputt, die zischt und zerrt wie Hund.
    Ist die Stimme schon so abgeschnitten aufgenommen worden?
    Wenn ja neu einsingen, aber zuvor darauf achten das wirklich nichts übersteuert beim einsingen.

    Ansonsten ist sowas auch Geschmacksache, der eine mag es gross und mit viel Raum der andere eben etwas trockener.
    Das Piano ist mir zb, zu dünn, es könnte etwas fülliger klingen/wirken,
    Der Gesang ebenso, wirkt etwas zu ausgedünnt.
     
    Marc1610, 17.08.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.