Information ausblenden

NOVATION Ultranova & Editorsodtware..?

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von mable, 16.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mable

    mable Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.08
    Punkte:
    779
    779
    Hallo Leute

    Arbeitet auch jemand von euch mit dem ULTRANOVA?

    Wollte via USB Kabel sounds editieren am Mac Book

    Die kommunikation findet statt wenn man Parameter veränder ABER ICH KANN DEN SOUND NICHT HÖREN ÜBER MEIN TASCAM INTERFACE!!

    Hat jemand das gleiche Problem und dies auch schon erlebt?

    Danke für Rückmeldungen..
     
    mable, 16.11.12
    #1
  2. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.751
    36751
    DAS IST AUCH NICHT SO VORGESEHEN.

    (und es ist auch kein Grund, hier zu "schreien")

    Über USB werden nur Steuerdaten (Midi) hin und hergesendet - wenn Du was hören willst, musst Du eine Audioverbindung herstellen.
    Kopfhörer in Ultranova oder Line-Out Ultranova in Line-In Tascam und dann Tascam auf Direct-Monitoring.

    Clemens
     
    clemenserwe, 16.11.12
    #2
  3. mable

    mable Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.08
    Punkte:
    779
    779
    ich schrei auch nicht, sonst würde es anders daher kommen :) spass beiseite..

    clemens das ist mir eigentlich klar das es midibefehle hin & her schaufelt...ich habe die MAIN OUTS ins TASCAM L/R eingeschlauft..auch die Monitor Button aktiviert..aber eben, auch dies funktioniert nicht...

    hmmm...deshalb bin ich eben auch noch immer ratlos. oder müsste ich das DIREKT MONITORING irgendwo anders einstellen ;-)?

    danke nochmals für kurze rückmeldung.

    arbeitest du demfalls auch mit dem ultranova? find ihn noch cool. brauche ihn in der band zwecks arppegiatoren mit klick welchen schlagzeuger und ich ihm ohr haben. super sache und bereichert den sound unglaublich nebst den anderen instrumenten/gesang..
     
    mable, 16.11.12
    #3
  4. mable

    mable Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.08
    Punkte:
    779
    779
    mable, 16.11.12
    #4
  5. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.751
    36751
    Nein - ich arbeite nicht mit dem Ultranova.

    Wenn Du sagen würdest, welches Tascam-Interface ...

    Checke erstmal, ob am Ultranova per Kopfhörer was rauskommt. Wenn ja, liegst am Tascam, wenn nein, am Ultranova.

    Clemens
     
    clemenserwe, 16.11.12
    #5
  6. mable

    mable Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.08
    Punkte:
    779
    779
    yeapp..

    werde heute nach feierabend mal ausprobieren, gute idee!

    werd mich allenfalls nochmals melden.

    dir einen guten tag und danke für den support
     
    mable, 16.11.12
    #6
    clemenserwe bedankt sich.
  7. mable

    mable Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.08
    Punkte:
    779
    779
    Leute!
    Wer besitzt auch nen NOVATION ULTRANOVA und hatte bereits mit der Editorsoftware gearbeitet? Ich stehe immer noch vor dem Rätsel

    Es kommt beim Sequenzerprogramm immer noch kein Sound!! Allerdings erst wenn ich den Editor einfüge..Ich möchte doch live hören was ich jew. unmittelbar verändre...

    Danke fuer jegl. Hinweise
     
    mable, 22.11.12
    #7
  8. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    techno, 22.11.12
    #8
  9. mable

    mable Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.08
    Punkte:
    779
    779
    danke dir..
    aber kontaktierte den novation support schon und bis anhin konnte mir leider niemanden helfen!!!!!
     
    mable, 22.11.12
    #9
  10. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    ich hab den ultranova selber nicht, aber hast du die drei videos dazu mal angeguckt?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    techno, 22.11.12
    #10
  11. mable

    mable Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.08
    Punkte:
    779
    779
    danke dir, bin auch auf diese gestossen heute. werde morgen mal nach diesen arbeiten obwohl ich mit dme PRESONUS STUDIO ONE SEQUENZER arbeite. aber die meisten sequenzer arbeiten in etwa ähnlich..
    ich habe da beim video gesehen, dass ich eine midi- sowie audiospur machen muss. midi für den editor, audio für die direkte ausgabe vom sound. aber ich glaube ich habe auch schon dies ausprobiert..

    anyway, werds morgen noch einmal tun ;-))
     
    mable, 22.11.12
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.