Information ausblenden

NØTØ¥ - Matter Of Fact (Electro Pop)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von worlock, 25.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. worlock

    worlock Themenersteller

    Registriert seit:
    29.11.04
    Punkte:
    389
    389
    Moin zusammen!

    Ich möchte Euch gerne mein Electro Pop Projekt "NØTØ¥" vorstellen.
    Wir haben pünktlich zu Weihnachten unser erstes Album fertig gestellt und bieten es nun zum kostenlosen Download an. Wer Interesse hat, kann es sich gerne runter laden.

    Ihr könnt auch gerne Feedback geben und den Link an Freunde weiterleiten.


    https://rapidshare.com/#!download|9...135131|R~17D0786C03B1C1D481B266B3443E9164|0|0

    Frohe Weihnachten
    Worlock
     
  2. ksoa

    ksoa

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.255
    3255
    Der Link ist nicht anklickbar aber mit Copy+Paste funktionierts.

    Klanglich/Soundtechnisch find ichs gut.
    Zu den Liedern selbst kann ich aber nicht viel sagen weil ich Electro Pop nicht mag.
     
  3. worlock

    worlock Themenersteller

    Registriert seit:
    29.11.04
    Punkte:
    389
    389
    Ja, den Link muß man per Copy & Paste in den Browser kopieren.
    Anders bekam ich ihn hier nicht eingestellt.

    Gruß
    Worlock
     
  4. iPaul

    iPaul

    Registriert seit:
    08.09.08
    Punkte:
    829
    829
    Hi Worlock,

    ok, ich kenne mich in dieser Richtung absolut nicht aus, aber vom Hören her finde ich es rundum super. Da gibts nix.

    Aber unter Vorbehalt, ist nur mein subjektiver Eindruck.

    LG

    iPaul
     
  5. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    50.472
    50472
    eher dark die Sache. Also insgesamt kann sich der Sound hoeren lassen. Einige Lieder klingen mir in den Hoehen minimal harsch. Gesang ist gut. Lied 4 klingt direkt wie von Depeche Mode. Mir faellt ein wenig das Schraege in der Musik, alles recht eingaengig, wenig originelle Harmonien, sehr viel Wert auf guten Sound, aber die Lieder koennten halt noch mehr Pepp haben. Am besten gefaellt mir 1 und 4.
     
  6. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Mich erinnerts spontan an sehr Covenant, und auch etwas an DP.
    Der Sound ist hart an der Zerrgrenze oder knapp drüber, etwas anstrengend zu hören.
    Musik gefällt mir aber ganz gut, obwohl ich als Gitarrist von rein elektronischer Mucke schwieriger zu überzeugen bin ;)

    Grüße
    Cos
     
  7. worlock

    worlock Themenersteller

    Registriert seit:
    29.11.04
    Punkte:
    389
    389
    Danke für Euer feedback.

    Gruß
    Worlock
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.