NI AudioKontroll1 Audioloopback

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von FischerZ, 09.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. FischerZ

    FischerZ Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.116
    4116
    Servus zusammen,

    ich möchte mir Samplerobot zulegen. Das Problem, ich bekomme das Audiosignal meiner VST´s nicht mehr zurück in den Rechner. Mit einer alten X-Fi hat das funktioniert. Auf Anfrage teilt mir der Hersteller von Samplerobot mit, das Interface muss "Loopback-tauglich sein.
    Da ich in keinster Weise Audiodaten zurück in den Rechner bekomme gehe ich mal davon aus das mein AK 1 das nicht kann. Auch der Eintrag "Was sie hören" fehlt in den Menüs.
    Gibts eine andere Möglichkeit?

    Danke im Vorraus.
    Gruss

    Piet
     
  2. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
    als "loopback" kenne ich die funktion vom interface-treiber bzw. -mixer, einen ausgangskanal wieder zurück auf einen eingangskanal zu routen, so dass man das signal im sequencer aufnehmen kann.

    das kannst du doch manuell mit einem analogen oder digitalen audio-kabel auch erreichen? außerdem meine ich, es gäbe sowas auch als software - probiert hab ich es noch nicht.

    http://software.muzychenko.net/eng/vac.htm
     
  3. FischerZ

    FischerZ Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.116
    4116
    Ja das klappt mit dem Kabel aber leider nur Mono und dann auch noch den linken Kanal. Mit Wavelab oder Waveosaur haut das schon hin aber Klangtechnisch übelst.[​IMG]
     
  4. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
    wieso? das ding hat doch einen stereo eingang (kanal 1 über die combo buchse) und genug ausgänge?

    die varianten kenne ich jetzt nicht - waren da alle einstellungen richtig gemacht? eigentlich dürfte sich da gar nichts ändern.
     
  5. FischerZ

    FischerZ Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.116
    4116
    Holla. Combobuchse? Sorry für die blöde Frage aber wo und vor allem was ist eine Combobuchse?:-o

    Nachtrag. Erst schauen dann posten. Habs gefunden. Ist auch Mono.
     
  6. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    27.014
    27014
    Zwei mal Mono macht nach Adam Riese Stereo, oder?

    Also Die Combobuchse auf Line stellen und den linken Eingang da rein. Die Klinkenbuchse auf Line stellen und den Rechten Eingang da rein.

    Clemens
     
  7. FischerZ

    FischerZ Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.116
    4116
    Da brauch ich nur noch ein Kabel von Klinke auf Combobuchse. Ma schaun.
    Thanks a Lot.

    Piet
     
  8. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
    klinke/klinke (symmetrisch oder unsymmetrisch, egal) oder klinke auf xlr, wenn du das besser zur hand hast. die combo-buchse soll ja grad für alles taugen, so wie die kombi-zange (und hat nix mit ner blues-combo zu tun...)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.