Information ausblenden

Neuer eigener Song - Am I good enough needs Feedback :-)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von chrimavocals, 13.05.21.

  1. chrimavocals

    chrimavocals Themenersteller

    Registriert seit:
    05.12.17
    Punkte:
    184
    184
    Erst einmal an alle Herren da draußen, euch allen einen schönen Herren bzw Vatertag!
    Ich habe innerhalb von zwei Tagen wieder einen neuen Song erschaffen, diesmal eine schöne ruhige Ballade. Es kann sein das manche den Track wieder nur auf einem Ohr hören, was immer unterschiedlich ist, denn mein Kumpel der hört komischerweise auf beiden Seiten einen Ton.

    Ich würde gerne euer Feedback zur Songidee wissen.
    Gefällt euch der Aufbau? Die Idee, die musikalische Umsetzung?

    Zum abhören habe ich noch eine Frage. Egal wie ich es bei mir einstelle, ob Mono oder Stereo es kommt komischerweise immer nur beim linken Kopfhörer der Ton raus.
    Wie stelle ich dies denn richtig ein? Liegt es eventuell am Interface?
    Oder am Mikrofon? Oder eventuell doch an der Software?
    Bis jetzt habe ich leider noch keine Lösung gefunden.
    Die Kopfhörer sind schon in Planung zum besseren Abhören!

    Ich wünsche euch einen schönen Tag & viel Freude beim reinhören.
    Alles Liebe, Christina

     
    chrimavocals, 13.05.21
    #1
  2. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.475
    13475
    Weil Du nicht konkret auf die Fragen derjenigen antwortest, die Dir helfen wollen.
     
    Graham, 13.05.21
    #2
    DanielaX und Entone bedanken sich.
  3. SteinHal

    SteinHal Musikmacher

    Registriert seit:
    11.05.21
    Punkte:
    175
    175
    Ich höre die Stimme nur links. Das Klavier ist in der Mitte.
    Ich habe den Music Maker selber nicht. Vielleicht muss man bei dem Music Maker eine Monospur für den Gesang also für das Mono Mikrofon anlegen/verwenden. Verwendest du für den Gesang eine Stereo Spur?
    Du hast keine Abhöre? Versuche es visuell zu prüfen, ob dein Gesang auf beiden Kanälen (Links und Rechts) jeweils einen Pegel beim Abspielen erzeugt. Du hast beim Music Maker vermutlich einzelne Spuren, die jeweils eine Pegelanzeige haben und du hast vermutlich einen Masterkanal, das ist der Mix von allem. Dieser Masterkanal hat auch eine Lautstärkeanzeige, L und R.
     
    SteinHal, 13.05.21
    #3
  4. chrimavocals

    chrimavocals Themenersteller

    Registriert seit:
    05.12.17
    Punkte:
    184
    184
    Hatte leider noch keine Zeit mich damit genauer zu befassen, das mache ich aber die Tage und werde hier noch reagieren.
    Komischerweise sind visuell auch die Pegel in der Mitte, ich weiß also nicht warum der Ton immer nur links kommt.
    Egal, ich werde darauf noch eingehen. Vlt können wir dieses Problem noch lösen. Alles Liebe
     
    chrimavocals, 14.05.21
    #4
    Graham bedankt sich.
  5. chrimavocals

    chrimavocals Themenersteller

    Registriert seit:
    05.12.17
    Punkte:
    184
    184
    Visuell stimmt alles, Pegel ist in der Mitte bei den Vocals.
    Irgendwie alles mysteriös.
    Ich kann für den Gesang Mono oder Stereo nehmen, egal welche ich nehme, der Gesang kommt nur links.
    Kann es eventuell am Mikrofon liegen oder am Interface?
     
    chrimavocals, 14.05.21
    #5
  6. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.475
    13475
    Können wir garantiert. :)

    Was immer Du Dir dann baust, bedenke, 50€ "gespart" bedeuten des öfteren Dutzende Stunden Fummelei und Jahre des Ablieferns minderwertiger Qualität.
     
    Graham, 14.05.21
    #6
  7. chrimavocals

    chrimavocals Themenersteller

    Registriert seit:
    05.12.17
    Punkte:
    184
    184
    Ich habe jetzt mal das Problem im anderen Thread gestartet und wir sind schon am gucken woran es liegen kann :)
     
    chrimavocals, 14.05.21
    #7