Information ausblenden

Netzteil für Grafikkarte?

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von Der_Gitarrist, 09.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Der_Gitarrist

    Der_Gitarrist Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.07
    Punkte:
    418
    418
    servus leute,

    ich möchte mir vielleicht eine neue Grafikkarte holen mit zwei "bildschirm eingängen" - Ich hab da eine gefunden und wollte mich sicherheitshalber bei euch beraten lassen, unzwa weiß jemand wieviel V das Netzteil mindestens haben sollte??

    Mein PC an sich ist ganz okay, nur mein Netzteil ist schon eine zeit länger als der Rest drinnen. Deswegen zweifle ich^^
    ________________________________________________________


    Karte Matrox Millenium G45:

    http://m-ware.plentymarket.de/images/produkte/98-v1373---1.jpg


    Mfg

    Der_Gitarrist


    P.S.: Ich wollte auch nicht wirklich viel GEld in die Grafikkarte stecken....
     
    Der_Gitarrist, 09.10.08
    #1
  2. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Niedlich. Denke nicht dass die viel brauchen wird, hat ja nicht mal nen separaten Anschluss.

    Ich habe 3 Grafiksignale an meinem PC genutzt (1x onboard und 2x von ner Dualhead im PCIe), 6 Festplatten (nicht fragen... über die Jahre angesammelt), DualCore CPU, DVD, 6 Gehäuse-/Laufwerkslüfter + 1 CPU-Lüfter und dazu noch volle Beleuchtung (4 Röhren) an einem 350W-Netzteil betrieben - mit vielen Adaptern und Splittern, aber ohne Zicken und Ausfälle.

    Dieser Watt-Hype wird überbewertet. Auf den Wirkungsgrad kommts an, denn wenn 75% des mit 750W aufgespannten Stroms einfach in Wärme verdampfen, dann lohnt sichs eher in ein Netzteil zu investieren das mit 350W nur 20% Wirkung verdampft... außerdem schonts die Stromrechnung.
     
    caleb, 09.10.08
    #2
  3. buffi

    buffi

    Registriert seit:
    12.09.08
    Punkte:
    15.041
    15041
    matrox? da is der chipsatz mehr am leistung verbraten als die graka.
     
    buffi, 09.10.08
    #3
  4. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Um das Netzteil brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen. Höchstens darum, ob Dein Rechner noch so einen Steckplatz hat oder schon eine neuere Norm. Ich glaub die Karte wird seit deutlich mehr als 5 Jahren nicht mehr gebaut. Neue Grafikkarten mit 2 getrennten Ausgängen gibts ab 25 Euro.
     
    zehnvorsechs, 10.10.08
    #4
  5. Der_Gitarrist

    Der_Gitarrist Themenersteller

    Registriert seit:
    30.10.07
    Punkte:
    418
    418
    alles klar danke leutz!!


    mfg
    Der_Gitarrist
     
    Der_Gitarrist, 15.10.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.