Information ausblenden

Nachklingen beseitigen durch Abdämpfen hinterm Sattel

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Mac_Calien, 19.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Mac_Calien

    Mac_Calien Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.06
    Punkte:
    387
    387
    Hi!

    Ich habe das Problem, dass wenn ich eine Note abstoppe, die Saiten hinterm Sattel noch nachklingen.
    Das lässt sich beseitigen, wenn ich die Hand hinterm Sattel auflege.

    Ich war jetzt schon im E-Gitarren Laden, die haben mir den Sattel erhöht und den spalt für die Saite (das problem ist hauptsächlich auf der dicksten saite) besser geformt, aber das hat nichts gebracht.

    Am besten wäre es wohl da was herum zu wickeln, was das möglichst gut dämpft.

    Habt Ihr da eine besonders gute Idee, ausser nem haarband.

    Vielleicht ein breiterer gummi der nur leicht draufdrückt?

    Was wäre da geeignet, und wo krieg ich es her?

    danke!
     
    Mac_Calien, 19.11.08
    #1
  2. Hannes_Meister

    Hannes_Meister

    Registriert seit:
    27.06.08
    Punkte:
    564
    564
  3. Mac_Calien

    Mac_Calien Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.06
    Punkte:
    387
    387
    danke, davon hatte ich auch schon gelesen, aber dachte, das kann man sicher selber machen.

    Hat jemand dieses gute sTÜCK UND WEISS AUS WAS ES BESTEHT?

    (gibt es eigentlich ne möglichkeit diese beknackte feststelltaste zu deaktivieren?)
     
    Mac_Calien, 20.11.08
    #3
  4. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    [gelöscht]
     
    DaddyDufte, 20.11.08
    #4
  5. Mac_Calien

    Mac_Calien Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.06
    Punkte:
    387
    387
    [bitte auch löschen, war nur auf daddyduftes post bezogen]
     
    Mac_Calien, 20.11.08
    #5
  6. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    sieht für mich aus wie ein Plastik- Clip, wo innen ein weiches Tuch oder Watte ist. Wenn Dich diese Nebengeräusche tatsächlich stören (ich mag sie und halte sie normal), dann fädel doch einfach mal ein Stück Papiertaschentuch durch die Saiten. Das dürfte einen ähnlichen Effekt haben.
     
    zehnvorsechs, 20.11.08
    #6
  7. Mac_Calien

    Mac_Calien Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.06
    Punkte:
    387
    387
    papiertaschentuch habe ich derzeit drinnen ;)
    das bringt schon was.
    Will ich aber nicht als dauerhafte lösung.

    Das Ding von Tesla dürfte schon optimal sein, stört mich nur, dass es so teuer ist.
    Könnte man für 1 euro nachbauen, aber dann siehts halt wieder scheisse auf, und bevor ich stundenlang rumrenn um nach so ner klammer zu suchen...

    Ich denk ich werde es kaufen.
     
    Mac_Calien, 20.11.08
    #7
  8. Jay_Adams

    Jay_Adams

    Registriert seit:
    19.04.06
    Punkte:
    281
    281
    Hi,

    ich nehm bei meiner ES (Trapeztailpiece, das schwingt mal nach!) ein Klettband, mit dem man normalerweise die Kabel beim Laptop zusammenbindet. das wurschtel ich im zickzack durch die Saiten durch, mal oben, mal unten und dann klett ichs recht straff zu (natürlich nicht wie ein Ochse, das gibt intonationsprobleme...). Das hilft gewaltig. Ausserdem ist das Ding schwarz und recht dünn, dirket am Saitenhalter sieht man es so gut wie gar nicht.
     
    Jay_Adams, 20.11.08
    #8
  9. Mac_Calien

    Mac_Calien Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.06
    Punkte:
    387
    387
    danke jay!

    das ist ein super tip.
    werd ich auf jeden Fall ausprobieren mit nem Klett-Kabelbinder vom Gitarrenkabel.
    Meine Gitarre hat die Saiten da oben eh nicht auf gleicher höhe, das könnte mit dem Tesla damper ein Problem sein.
     
    Mac_Calien, 20.11.08
    #9
  10. Hajime

    Hajime

    Registriert seit:
    02.12.08
    Punkte:
    12
    12
    Bin grad zufällig über dieses Thema gestolpert, ich hatte einmal ein ähnliches problem, ich habe ein nicht gelocktes tremolo und deshalb auch gegenzugfedern auf der unterseite, da hab ich einfach ein stofftaschentuch reingehauen und nun ist das nachklingen weg
     
    Hajime, 26.12.08
    #10
  11. J-Soundation

    J-Soundation

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.497
    4497
    Evtl. einen Clip - Verschluss für Gefrierbeutel, geht ruckzuck...
     
    J-Soundation, 26.12.08
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.