Information ausblenden

Nach 5sec kein Ton mehr

Dieses Thema im Forum "Bitwig" wurde erstellt von Guido, 13.09.21.

  1. Guido

    Guido Themenersteller

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    651
    651
    Ich wollte gerade meine Bitwig-Karriere starten, stehe aber schon nach einer Stunde wie der Ochs vorm Berg. Im Bild sieht man eine Omnisphere-Spur und ein zweiter Instrument Track, auch geroutet zum Omnisphere auf Kanal 2. Wenn ich jetzt zwischen den Spuren hin und her wechsle, dann spielt Omnisphere auch brav das, was ich auf dem Keyboard spiele. Wenn ich aber auf der zweiten Spur (also der ohne Plugin, aber zum Plugin geroutet) 5 Sekunden warte, dann tut sich kein Mucks mehr. Wechsle ich zu einer anderen und wieder zurück, spielt er wieder. Mache ich 5 Sekunden Pause, wieder Funkstille.

    Hinweise zur Aufklärung des Falles herzlich willkommen!


    Bitwig_Problem.png
     
    Guido, 13.09.21
    #1
  2. BonesLazy

    BonesLazy Schrauber

    Registriert seit:
    03.01.13
    Punkte:
    1.141
    1141
    Hat vielleicht was mit der CPU-Sparfunktion zu tun?
    Wenn ein Plugin in Bitwig keine Daten verarbeitet, dann kann es automatisch deaktiviert werden und wird automatisch wieder aktiviert, wenn ein Signal anliegt.
    Wähle mal ein Plugin an und schaue in den Inspektor. Dort unter "Aussetzen" von "Plugin vertrauen" auf "Nie" einstellen.

    Aussetzen.JPG
     
    BonesLazy, 14.09.21
    #2
    Guido bedankt sich.
  3. Guido

    Guido Themenersteller

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    651
    651
    Applaus, Applaus

    Schaue mir dann mal an, was das bewirken soll. Im Zusammenhang mit Multiinstruments macht der Default ja offenbar keinen Sinn.
     
    Guido, 14.09.21
    #3
  4. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    18.951
    18951
    @Schlumpfpeter gib mal Senf!
     
    Glutamatjunkie, 14.09.21
    #4
  5. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    37.583
    37583
    Ich verstehe dass Routing nicht.

    Mach das gleiche Mal mit den Plugins zum Routing. Da gibt es bitwig interne für (midireceiver z.b.).
     
    Schlumpfpeter, 14.09.21
    #5
    Guido bedankt sich.
  6. Guido

    Guido Themenersteller

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    651
    651
    Ich will einfach Multiinstruments wie Kontakt und Omnisphere verwenden. Scheint in der Form auch das ortsübliche Verfahren zu sein, das ich mir hier abgeschaut habe.

    Prinzipiell geht das jetzt mit der oben angegebenen Einstellung, auch wenn ich dadurch das Suspending verliere und mehr CPU verbrauche. Allerdings stolpere ich dann einen Schritt weiter schon über das nächste Problem. Wenn ich zwei Instrument-Tracks anlegen und eines an MIDI Channel 1 und das andere an 2 von Omnisphere schicke, dann funktioniert die Solo-Funktion auf diesen Spuren nicht wie gewünscht. Es ist dann immer eine Art Gruppensolo und es spielen immer alle Spuren, die ans Plugin geroutet sind.

    Im verlinkten Video sagt derjenige ja auch schon, dass er Multiiinstruments in Bitwig nicht verwendet und er lieber x Instanzen von Kontakt anlegt.

    Naja, werde jetzt wohl den mühsamen RTFM-Weg beschreiten, bevor ich hier wegen jedem kleinen Problem unangenehm auffalle.
     
    Guido, 14.09.21
    #6