Musikstudio 15 + Midi Aufnahme

  • Ersteller Tiescher
  • Erstellt am

T
Tiescher
Registriert
09.05.09
Beiträge
2
Reaktionen
0
Punkte
3
Hallo,

ich habe ein Problem und hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

Ich habe mir die Trailversion von Magix Musikstudio 15 installiert um ein bisschen rumzuspielen. Leider habe ich kein schimmer, wie ich [g=32]Midi[/g] Daten aufzeichnen kann. Ich habe mein externes Keyboard angeschlossen, in der [g=32]Midi[/g]-Spur als Eingang den [g=32]Midi[/g] Port der Soundkarte gewählt und als Ausgang Vita. Funktioniert auch soweit alles, soll heißen, es werden Mididaten übertragen und kommen im Programm an. ich höre auch das, was ich spiele, wenn ich die Spur scharf schalte. Aber wenn ich versuche aufzunehmen, werden keine Mididaten aufgezeichnet. Es wird zwar ein [g=32]Midi[/g] Objekt angelegt, aber ohne Inhalt. Nicht ganz, denn am Anfang des Objekts sind alle angeschlagenen Noten übereinander gestapelt, aber eben nicht in der Zeitachse. Oje, ich hoffe ihr versteht was ich meine. Hab mal ein Screenshot rangehängt

Mach ich was falsch? Sind Einstellungen falsch? Oder geht das in der Trial Version gar nicht? Aufnehmen von Audiodaten klappt aber ohne Probleme

LG
 

Anhänge

  • MIDI.png
    MIDI.png
    82,4 KB · Aufrufe: 66
SNAFU
SNAFU
Registriert
02.12.07
Beiträge
832
Reaktionen
56
Punkte
1.120
Hi,

ohne mir jetzt 100% sicher zu sein, aber: für mich sieht das schwer nach einem Treiberproblem/-konflikt aus! Aber sowas von...

Versuch mal folgendes: y-Taste. Beschreibe mal, was da unter dem Eintrag "[g=32]Midi[/g]" alles aufgelistet steht. Ist dort deine Soundkarte + Keyboard aufgeführt? Welche Treiber benutzt du? Hast du auch für deine Soundkarte/Keyboard die neuesten Treiber installiert?

Ansonsten kann ich keinen Fehler entdecken - normalerweise müsste es genau so funktionieren!

Gruß
snafu

P.S.: Hat die Trial-Version vlt. Beschränkungen, wie z.B nur [g=32]MIDI[/g]-Import, aber keine Aufnahme oder so?
 
T
Tiescher
Registriert
09.05.09
Beiträge
2
Reaktionen
0
Punkte
3
Danke für die Antwort, Snafu.

unter [g=32]Midi[/g] im Hauptmenü wird meine Soundkarte erkannt. Mein Keyboard taucht da nicht auf, aber ich glaube, dass ist auch nicht nötig. Wie gesagt: die Midisignale kommen im Programm an, nur die Aufnahme funktioniert nicht. Die Noten werden nicht in der Zeitachse gespeichert, sondern stapeln sich am Objektanfang.
Von meiner Soundkarte habe ich die neuesten downloadbaren Treiber (Terratec DMXfire6 USB) Es gab wohl in der Vergangenheit mal Problem mit den damit bzgl. [g=32]Midi[/g], aber ich denke, die sind mittlerweile behoben. Früher gab es auch mal Beta-Treiber, aber die Zone scheint abgeschafft. In anderen Sequenzern funktioniert auch alles wie es soll, nur bei Magix halt nicht. Ich konnte nichts darüber finden, dass die Trialversion einer Beschränkung unterliegt.

Naja, hab noch ein paar Tage zum Testen, dann muss es halt wieder runter - schade
 
T
teamworx
Registriert
12.05.09
Beiträge
131
Reaktionen
1
Punkte
202
kenne magix nicht. hat das vieleicht etwas mit den locator points zu tun. wenn du anfang und ende auf einer stelle hast.
gruss
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Roland TR-8S
Antworten
5
Aufrufe
141
kaikes
K
twinnpeaks
  • Artikel
Testberichte Test: Bitwig Studio
Antworten
2
Aufrufe
81
twinnpeaks
twinnpeaks
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben