Information ausblenden

Musiker gesucht für fettes Videoprojekt

Dieses Thema im Forum "Music Cooperation" wurde erstellt von DaveMidnight, 24.08.19.

  1. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    4.244
    4244
    aber wie soll man das einschätzen oder beurteilen?
    Kenne dich als "jüngeres" Original ja nicht.
    Und selbst, wenn ich das da jetzt so annehme und glaube, dieser Mittvierziger, den die "Veralterung" zeigen soll, bist du vor 30 Jahren?
    Älter sieht der mir hier nicht aus. Aber manche halten sich ja gut, ich gehöre zum Glück auch dazu. :)
    Hm, du bist also max. 15 jahre alt?

    Das ist nicht nett. Wir sind hier ein Forum, wo man gerne mal hilft, aber auch mal Gegenwind aufkommen kann.
    Außerdem machst du durch deinen Post dein Anliegen zu einem allgemeinen Anliegen, wo du doch Stellungnahme von anderen anfragst, bzw. sogar Unterstützung und Hilfe.
    Wenn dir manche Statements nicht passen, ist das dein Problem und da muss man nicht so persönlich und unfair werden, wie du es anderen vorwirfst und es auch nicht war.

    Von daher ist deine Reaktion hier eher darauf gerichtet, dass du nur Zustimmung hören willst, oder wir dir den Bauch pinseln sollen.
    Kann man aber nicht immer erwarten. Auch hier ist es nicht immer ein Ponyhof.

    bei obigen Aussagen bin ich nicht sicher ob diese hier stimmt
    als Message lese ich nur, dass du mit oder über andere, ich will nicht auf Kosten derer schreiben, würde es aber treffen, dich profilieren willst, oder auch Bekanntheit erlangen möchtest.
    sorry, es geht dir schlicht und ergreifend um deinen Fame. Genau deshalb willst du dieses Projekt machen, wo wir dir auch noch bei behilflich sein dürfen.
    Hey. geile Idee, ich habe da so ... :doh:ein Projekt ....

    Wäre nicht schlimm und auch legitim, wenn du nicht das Gegenteil behaupten würdest, was mit mehreren Aussagen genau so hier ausgesagt wird. Ist mal so, mal so, oder wie ich es gerade brauche. Nein, schizzo sage ich noch nicht, aber Geschmäckle.

    Ich bitte von weiterer Hobbypsychologie abzusehen, wie sie hier zum Besten gegeben wurde. Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.19
  2. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    1.209
    1209
    Aus kaufmännischer Sicht ist das Ganze.. sagen wir etwas unwirtschaftlich.:cool:
    Bei 100 Promis wird man mit 100 Abmahnungen nach der ersten Veröffentlichung rechnen müssen.
    Der Gesambetrag wird sich bestenfalls bei 100k im Schlimmsten Fall bei bis zu 1 Millionen Euro und mehr belaufen.
    Um das Geld wieder reinzuholen, falls man dann noch nicht pleite ist, muss man das ganze dann erst recht richtig vermarkten und dann reden wir auf Grund der 100 UE die man von den Rechteinhabern bekommen hat und ignoriert über Summen die im mindestens 2 stelligen Millionbereich liegen. Falls man diese Summe nicht aufbringt, kann man vielleicht nach der mehrjährigen Haftstrafe dann mit der Geschichte in Talkshows auftreten und doch noch zu etwas fame gelangen :D

    Mach mal und halte uns auf dem laufenden :bigup:

    viel Glück!
     
    SoulFrontier bedankt sich.
  3. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    32.823
    32823
    Leute.
    Wir sind hier im Unterforum "Music Cooperation".
    Das Prinzip dieses Forums ist:
    Jemand hat eine Idee für ein Projekt. Ich schaue mir das an. Wenn ich Fragen habe, frage ich nach.
    Wenn es mir gefällt mache ich mit.

    Wenn es mir nicht gefällt, lasse ich es sein.

    Das Prinzip dieses Unterforums ist NICHT:
    Über das Projekt, seinen Verlauf, die Rahmenbedingungen, eventuelle rechtliche Verwicklungen usw. zu diskutieren.

    Bitte haltet Euch daran.

    :focus:
     
    sts bedankt sich.
  4. DaveMidnight

    DaveMidnight Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.15
    Punkte:
    401
    401
    Habt ihr euch mal YouTube genauer angesehen?
    Ich bin ja ganz verzückt vom Gedanken dass ihr meinem Plan so viel Auswirkungen voraussagt.

    Aber YouTube ist doch wohl vollgestopft mit rechtsignorierenden Clips und Collagen. Und manche davon hochgradig erfolgreich.
     
  5. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    3.442
    3442
    ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.19
  6. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    10.010
    10010
    Das typische erste Argument von z.B. erwischten Steuerhinterziehern:
    "Andere machen das ja auch!"
    Dadurch wird es jedoch auch nicht legal.
     
  7. TheButcher

    TheButcher

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    10.829
    10829
    Wieso is der thread eigentlich sticky?
     
  8. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    23.415
    23415
    Weil das Thema anscheinend sehr sticky ist.
     
    TheButcher bedankt sich.
  9. ElectricSheep

    ElectricSheep Modeberator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    25.033
    25033
    danke für den Hinweis. Hab's geändert
     
    clemenserwe, LM18, sts und eine weitere Person bedanken sich.
  10. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    928
    928
    eigentlich wollte ich hier 3 Angebote machen
    aber ich hasse diese before after Crystal Meth Memes & der TE muss wohl erst
    fette Eier für das fette Videoprojekt Reichweite generieren damit sich dieses Projekt lohnen kann




    juckt es euch eigentlich wie ich mit 30 oder in 30 Jahren aussehe?

    und wovon träumst du nachts?
     
  11. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    23.415
    23415
    OT: Ich Rindvieh hatte weiter oben in diesem Thread ein Audiobeispiel mit mehreren Instrumenten eingestellt (vielleicht wg. des etwas irreführenden Titels "Music Cooperation"), aber erst später festgestellt, dass es in diesem Thread gar nicht um Musik geht. Sorry für das eklatante Missverständnis. Ich entferne das jetzt mal, bevor mein Beitrag als Off-Topic markiert oder der Thread sogar ganz geschlossen wird.
     
    SoulFrontier und muffy bedanken sich.
  12. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    9.718
    9718
    Warte!

    Vielleicht schaut ja noch ein Prominenter hier rein, entdeckt dein Audiobeispiel und supportet dich mega! Willst du dir diese Chance etwa entgehen lassen? :tears-of-joy:
     
    jet2, SoulFrontier und dhinda bedanken sich.
  13. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    23.965
    23965
    Obwohl das zweifellos richtig ist sehe ich das anders.
    Denn erstens lädt der Titel zum diskutierten ein.
    Zweitens, wichtig auch, der TE kann wunderbar mit abweichenden Meinungen und der Verhinderer Mentalität der User umgehen. Der wird dadurch weder in seinem Universum und seiner Umlaufbahn beeinträchtigt, noch erleidet er anderweitig Schaden.

    Weshalb also so streng? ;)
    Bei derartiger Ordnungsliebe müsste der Thread längst in den Bereich Jobangebote verschoben worden sein.
     
  14. DaveMidnight

    DaveMidnight Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.15
    Punkte:
    401
    401
    Hier zum Abschluss des Themas mein Statement:

    Was ich mir unter dem Endergebnis vorstellte findet in meinem Kopf statt und funktioniert da. Was am Ende andere interessiert oder begeistert ist in der Kunst immer eine offene Frage.

    Und weil das so ist bin ich künstlerisch immer noch überzeugt von dem Spirit der Sache. Rein technisch jedoch, und erstrecht rechtlich sehe ich, dass ich da zu den Sternen greife und zu groß denke. Ich würde es gerne machen, sehe aber mittlerweile auch durch Postings die Grenzen. Daher hat der rationale Teil meiner Künstlerseele eingesehen, dass ich weiter an meinem eigentlichen Werk arbeiten sollte, das mir ganz persönlich am Herzen liegt, und zwar die Dokumentation zur Aufarbeitung kindheitlicher Traumata bei Kindern durch elterliche Misshandlung und Vernachlässigung. FaceApp hat mich kurz abgelenkt, denn die App ist cool und wäre als Video noch cooler.

    Wie dem nun auch sei, das Projekt in Form eines Videos für einen Coversong ist damit für mich im Papierkorb gelandet. Danke an die die auf diplomatische und intelligente Weise zu dieser Besinnung beitrugen.

    Ein Künstler muss skurill und etwas durchgeknallt sein. Und wie bemerkt werden konnte, scheue ich nicht über Grenzen zu gehen um diese auszutesten. Und mein Unterbewusstsein weiß, dass es Berater gebrauchen kann um die rationalen Seiten mit einzubeziehen, die nicht dem künstlerischen Wahn verfallen sind, der mit Emotionen und Methoden experimentieren muss, um etwas zu kreieren, dass anders ist als jedes zweite perfekte Musikvideo von heute. Denn so etwas würde mich auch nicht gefallen.

    Insofern kehre ich zurück zu meinem nun bereits drei Jahre andauernden Filmprojekt, das mir hilft meine persönlich privaten Erfahrungen zu verarbeiten, mit dem darüber hinaus gehenden Ziel damit einen echten Kulturbeitrag zu schaffen, das gesellschaftliche Tabuthema "Kindesmisshandlung in der eigenen Familie" zu thematisieren, zur Ermutigung anderer sich als Betroffene nicht zu verstecken und zu lernen, mit offensivem Umgang zu erkennen, dass man sich auch als Erwachsener frei machen kann von einem indoktrinierten Gefühl ein Opfer zu sein. Das spiegelt meine Erfahrung wider und dass die Musik mir immer sehr half durchzuhalten soll dabei beleuchtet werden.
     
    cauerpower bedankt sich.
  15. DaveMidnight

    DaveMidnight Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.15
    Punkte:
    401
    401
    Von einem Erfolg der mit der App gleichziehen kann. Und große Visionen fangen - ob wach oder schlafend - mit Träumen an.
     
  16. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    3.530
    3530
    Na, dann hat man dir hier ja doch ziemlich geholfen.
    Das mit den Abmahnungen kam mir auch als erstes in den Kopf.
    Müssen es denn unbedingt 100 Promis sein?
    Mit viel Arbeit könntest du über kontaktaufname beim Management vielleicht wenigstens einige Promis für dein Projekt gewinnen.
    Und könntest so reinen Gewissens schonmal loslegen.
    Aber wenns sich eh´ erledigt hat, ists auch gut.
    Hauptsache du nimmst keinen (finanziellen) Schaden.
     
  17. Schneckenwerk

    Schneckenwerk

    Registriert seit:
    09.02.18
    Punkte:
    276
    276
    Die grundsätzliche Idee lässt sich doch sicherlich auch ohne die Teilnahme von Prominenten für was Unterhaltsames verwursten.

    Die Idee ist also nicht vom Tisch. Brüte mit ihr was anderes aus!
     
  18. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    16.395
    16395
    ick fand det ja nich schlecht, wat de da jebastelt hattest...
     
    sts bedankt sich.
  19. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    928
    928
    damit ist der Pfefferhase vergewaltigt
    heute reicht ein Traum nicht aus. Das Forum hat genug Dienstleister, diese verkaufen dir den Traum
    von der eigenen Produktion in industry standart quality. Für den restlichen Teil des Traums brauchst du einen Plan, Kenntnisse oder Kontakte - ist das vorhanden dann kann man sich die Produktion auch aushandeln.


    Vielleicht 3 User von hier würden sich den genannten Song anhören, mehr nicht.
    Wenn es was aus den aktuellen Charts ist dann kommt der traffic von selbst - ist der aber nicht.
    Medien und Message passen nicht zusammen


    und 100 Promis... sind die alle aktuell so angesagt?
    das ist so clickbait wie der Thread Titel
    wenn ich Mia Khalifa eingebe dann möchte ich auch diese .... sehen und kein Foto welches durch eine APP gejagt wurde
     
    SoulFrontier bedankt sich.