Information ausblenden

Multicore-Support? (MS2008)

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von zunge, 04.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. zunge

    zunge Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.04
    Punkte:
    11
    11
    Hallo,

    da mich die Feature-Sheets auf der Magix-Homepage nicht allzuweit gebracht haben, stelle ich die Frage geschwind hier: Hat das Music Studio 2008 (also die Mini-Samplitude-Variante) vollständigen Multicore-Support? Oder fahre ich als C2D-Nutzer da praktisch "eingleisig"?

    Würde mich freuen, wenn jemand eine definitive Antwort hätte. Danke schonmal!
     
  2. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.002
    22002
    Dazu habe ich auch einen Thread (u.a.) im SAM Pro Forum gestartet. Dort wird mehr oder weniger definitiv etas gesagt:

    http://support.magix.net/boards/samplitude//index.php?showtopic=17260


    In den Features wird Multi-Core-Support nicht gelistet:

    http://www.samplitude.de/de/seq/vers_unt.html


    Also (ich zitiere Volker, Dev von SAM):

    Gut, das heißt wohl, in bestimmten Bereichen wird der DualCore Vorteil genutzt (bloß welche?), im Bereich "Audioprocessing" aber nicht.

    Was genau das bedeutet, kann ich aber nicht so recht einschätzen?!?
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.