Monitorboxen-Frage


B
Berk
Registriert
31.08.09
Beiträge
28
Reaktionen
0
Punkte
36
@Dave

Wenn das eine Empfehlung ist, dann wären diese Monitore auch noch in einem erschwinglichen Preisbereich...
 
-HP-
-HP-
Registriert
04.06.08
Beiträge
2.728
Reaktionen
5
Punkte
2.810
... dann kannst du aber auch über die yamaha hs 80m nachdenken, die wären dann den Esi vorzuziehen. ;)
 
Ari
Ari
Gesperrter User
Registriert
24.06.04
Beiträge
13.487
Reaktionen
1.823
Punkte
141.847
Absolute Zustimmung -HP-.

Aber von den ESI kann ich nur abraten.
Guck ma Berk, du hast schon die BX5 für 250€. Jetzt noch den Sub dazu für 300€. Ist ein Gesamtwert von 550€. Das ist was anderes, als die Esi 8ter für 350€!

WENN du tatsächlich 500€ übrig hast, dann kann ich absolut nur die HS80 empfehlen.

Ari
 
davechecker
davechecker
Registriert
22.01.08
Beiträge
858
Reaktionen
65
Punkte
1.192
Naja, die Esi kosten ja paarweise(!!) 350e, wenn das so weit an deinem Preisbereich vorbeizieht, dann weisich auch nicht^^

Die Yamaha kosten da schon 150 mehr..

Aber Danke Ari, ein Argument mehr bei Bedarf wirklich mal bei Thomann vorbeizuschauen... Fand die kleinen Esis rein klanglich eigentlich gar nicht so übel. :-D

EDIT: @ Berk:würde in deinem Fall übrigens auch zu dem subwoofer tendieren, mich hat grad nur Aris Meinung zu den gefragten Monitoren interessiert ;-)
 
B
Berk
Registriert
31.08.09
Beiträge
28
Reaktionen
0
Punkte
36
@Dave

Haha alles klar. :)

Werde die HS80 mal in die genauere Planung mit einbeziehen... Evtl. werde ich die HS80 später nochmal ins Auge fassen und mir erstmal einen Subwoofer zulegen.

Ich habe da aber gerade einen Einfall, für welchen ich evtl. aber gleich geohrfeigt werde.... ;-)
Habe noch einen Axton-Subwoofer, den ich mal im Auto hatte. Könnte ich den zur Überbrückung, bis die HS80 erschwinglich sind nutzen? Oder würde das das Klangbild total versauen und ich wäre besser beraten erstmal mit den BX5 alleine weiter zu arbeiten?
 
Ari
Ari
Gesperrter User
Registriert
24.06.04
Beiträge
13.487
Reaktionen
1.823
Punkte
141.847
, bis die HS80 erschwinglich sind
Die SIND erschwinglich!

Und ja - du wirst für die Autosubwoofer idee georfeigt! :bang:

Ari
 
B
Berk
Registriert
31.08.09
Beiträge
28
Reaktionen
0
Punkte
36
Wenn genügend Taler über sind, ja. ;-)

Wegen dem Subwoofer.... Wieso denn eigentlich? Werde mir dann sowieso einen bei Thomann bestellen, aber wo der Unterschied ist, würd mich trotzdem interessieren.
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben